IV.11 Eroberung der Garnison: Komplettlösung Incubation

IV.11 Eroberung der Garnison

Aufgabe: Ihr müßt nun die Garnison Chromos zurückerobern. Dazu müßt Ihr einige Blöcke aus dem Weg räumen, die den ComBot blockieren und die Eintrittspunkte der Scay.Ger zerstören. Außerdem müssen diesmal sämtliche Gegner eliminiert werden. Um am Ende erfolgreich zu sein, müssen Harvey, Bratt und der ComBot das Ziel erreichen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Beschreibung: In dieser Mission könnt Ihr Euch darauf einrichten, daß sie etwas Zeit intensiver wird, was jedoch nicht heißen soll, daß sie besonders schwer ist. Ihr geht genau wie in der vorangegangenen Mission langsam im Defensivmodus vor, so daß Harvey ausreichend Feuerschutz bei der Sprengung der Einstiegspunkte hat. Wenn Ihr dies befolgt und dem ComBot die Kisten aus dem Weg räumt, damit er Eure Einheiten schlagkräftig unterstützen kann, dann solltet Ihr eigentlich keine Probleme mit diesem Einsatz haben. Ihr startet diese Mission im Süden der Karte, wo Ihr drei Einheiten mit möglichst hohen Aktionspunkten vor dem ComBot platziert.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Harvey steht bereits in der hinteren Reihe, von wo aus er gleich den ersten Einstiegspunkt, der sich etwas östlich befindet, sprengen kann. Sobald Harvey dies erledigt hat, wird er mit zwei Marines, die ihm Feuerschutz geben, zum zweiten Einstiegspunkt in Richtung Westen vorrücken. Da hier mit einigen Gegnern (unteranderem ein Squee.Coo) zu rechnen ist, solltet Ihr erst den Bereich mit den Marines räumen, um dann Harvey unter Feuerschutz zu dem Schacht zu geleiten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Rückt zu diesem Schacht am unteren Kartenrand entlang vor. Während sich Harvey um die ersten beiden Schächte kümmert, beginnen die drei Marines vor dem ComBot damit, die Steinblöcke (Hand-Icon) aus dem Weg zu räumen. Schiebt die ersten beiden Blöcke nach rechts in den Gang. Danach geht Ihr erst einmal in den Defensivmodus und laßt den ComBot ein wenig unter den Gegnern aufräumen. Schaut mit Hilfe der Ich- Perspektive nach Osten, Nordosten und Norden, um möglichst viele Gegner (insbesondere die Squee.Coo) zu erledigen. Danach kommt wieder Euer Räumtrupp zum Einsatz, der de nächsten Steinblock vor und dann nach Westen in den Gang schiebt. Die anderen Einheiten sichern diese Aktion im Defensivmodus ab. Wenn Ihr anschließend noch die beiden letzten Blöcke nach Norden in den Gang und nach Westen zu dem dritten Einstiegspunkt schiebt, ist der Weg für Euren ComBot zum nördlichen Ausgang frei. Sichert nun das Gebiet und schickt Harvey mit seinem Begleitschutz zu den Einstiegspunkten , damit er diese sprengen kann.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der ComBot sollte bei dieser Aktion Euren Einheiten stets Feuerschutz gewähren. Paßt aber auf, daß sich Eurer Einheiten nicht in der Schußlinie befinden, da sie ansonsten auch von dem Streufeuer der Kampfmaschine erfaßt werden. Sobald der ComBot am nördlichen Ausgang steht und Harvey den letzten Einstiegspunkt gesprengt hat, ist die Mission beendet. Vor der letzten Sprengung solltet Ihr aber noch die Kisten im Nordosten der Karte öffnen, wo es reichlich Equipmentpunkte gibt. Bevor Ihr die nächste Mission startet, solltet Ihr in der Übersichtskarte in die Garnison gehen, um Eure Einheit mit einem Minenwerfer auszurüsten, der für den folgenden Einsatz sehr wichtig ist.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Incubation: IV.12 Das Loch

Zurück zu: Komplettlösung Incubation: IV.10 Vor der Garnison

Seite 1: Komplettlösung Incubation
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Incubation - Battle Isle Phase 4 (5 Themen)

Incubation

Incubation - Battle Isle Phase 4
10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

Das Ende von Scalebound kam für viele überraschend. Ist aber auch nichts wirklich Neues. Obwohl (...) mehr

Weitere Artikel

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Incubation (Übersicht)

beobachten  (?