IV.12 Das Loch: Komplettlösung Incubation

IV.12 Das Loch

Aufgabe: In dieser Mission werdet Ihr auf ein echtes Monster treffen. Zu Glück steht Euch der ComBot zur Verfügung. Um die Mission erfolgreich abschließen zu können, müßt Ihr alle Scay.Ger töten und sowohl Sergeant Bratt, als auch den ComBot zu dem roten Quadrat bringen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Beschreibung: Wenn Ihr eine Eurer Einheiten mit einem Minenwerfer ausgestattet habt, dann ist diese Mission relativ leicht, auch wenn die beiden Al.Coo übermächtig erscheinen und das Gelände nur so von Squee.Coo wimmelt. Gleich zu Beginn der Mission steht Euch der erste Al.Coo im Osten gegenüber. Platziert direkt vor seinen Füßen mit Hilfe des Minenwerfers im Waffenmodus B eine Tretmine.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nachdem Ihr dies erledigt habt, nehmt Ihr ein wenig Abstand und kümmert Euch mit Euren Einheiten und den ComBot um die Squee.Coo, die sich in dem Sektor aufhalten. Ihr solltet schon beim ersten Zug nahezu alle Squee.Coo ausschalten können. Dies gelingt Euch natürlich nur, wenn der ComBot sich diejenigen Gegner vorknöpft, die hinter den Zäunen stehen und die Marines sich um die Feinde kümmern, die klar zu sehen sind. Nachdem der erste Schwung Squee.Coo erledigt ist, braucht Ihr Eure Marines nur noch im Bereich des Ausgangs zu versammeln, wo sie alle in den Defensivmodus gehen, um die Squee.Coo zu empfangen, die nach und nach aus dem Loch rechts neben dem roten Ausgangsfeld erscheinen werden. Sollte der erste Al.Coo noch Leben, dann setzt Ihr ihm einfach eine weitere Mine vor die Füße bzw. setzt Euren ComBot ein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mit dem zweiten Al.Coo, der sich von Nordwesten nähert, verfahrt Ihr genauso. Setzt ihm einfach einige Minen vor und die Sache hat sich in Null Komma nichts erledigt. Sobald auch der zweite Al.Coo das Zeitliche gesegnet hat, könnt Ihr noch die Kisten im Westen und im Norden leeren, während ein Teil Eurer Einheiten stets das große schwarze Loch im Auge behalten, um die Neuankömmlinge zu begrüßen. Wenn Ihr das rote Feld mit einer Einheit betretet, ist die Mission abgeschlossen. Solltet Ihr Euch zu Beginn der Mission keinen Minenwerfer leisten können, dann wird dieser Einsatz natürlich um einiges schwerer. Es kommt dann besonders auf Eurem ComBot an, der sich um die Bekämpfung der Al.Coo kümmern muß, während die Marines sich um den Feuerschutz kümmern und die Squee.Coo ausschalten. Da der Bereich, in dem Ihr Euch befindet, mit einem Zaun abgesichert ist, habt Ihr zumindest vor dem zweiten Al.Coo am Anfang etwas Ruhe.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Um diese Zeit noch zu verlängern, könnt Ihr den nördlichen und den südlichen Zugang mit den Steinblöcken, die sich dort befinden, so zu bauen, daß der Al.Coo einmal außen herum laufen muß. An dem südlichen Zugang müßt Ihr jedoch erst einmal das Faß zerstören, um den Block in Position bringen zu können. Bevor Ihr die nächste Mission einläutet, kann es nicht verkehrt sein, einen weiteren Marine in Euer Team zu beordern, damit Ihr die maximale Platoon-Stärke von sechs Einheiten voll ausschöpft. Haltet den Rekruten bei dem Einsatz aber in den hinteren Linien und laßt ihn Schüsse auf geschwächte Gegner abfeuern, damit er an Erfahrung gewinnt und mit den Kollegen Schritt halten kann.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Incubation: IV.13 Unter der Stadt

Zurück zu: Komplettlösung Incubation: IV.11 Eroberung der Garnison

Seite 1: Komplettlösung Incubation
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Incubation - Battle Isle Phase 4 (5 Themen)

Incubation

Incubation - Battle Isle Phase 4
10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

Das Ende von Scalebound kam für viele überraschend. Ist aber auch nichts wirklich Neues. Obwohl (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Zur Nintendo Switch gibt es seit wenigen Tagen zahlreiche Infos: Erscheinungstermin, Preis und Spiele sind bekannt gege (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Incubation (Übersicht)

beobachten  (?