Abschnitt 14: Lambda Core - 7: Komplettlösung Half-Life

Abschnitt 14: Lambda Core - 7

Dort findet ihr rechts einen, diesmal etwas enttäuschenden, Vorratsraum. Geht den Gang entlang und nehmt den Wachmann aus dem Zimmer rechts mit. Lauft dann weiter rechts entlang und erledigt ein paar Monster und einen Flasher. Betretet nun durch die Tür links einen Raum mit drei weiteren Ausgängen. Links könnt ihr eure ersten Erfahrungen mit Teleportern (die Leuchtkugeln - Sender und Empfänger) sammeln.

Verlaßt nach der Spielerei den Raum wieder, dreht mit dem Rad im Gang die Gasleitungen auf, geht vorsichtig weiter und erwartet ein paar Monster und Flasher (das ausströmende Gas fügt ihnen Schaden zu). Folgt nun dem Korridor bis zum Ende und geht durch die Tür rechts. Ihr erreicht nun ein komplexes Netzwerk von Teleportern. Benutzt den Teleporter links erst, wenn eine der Plattformen unter dem "Empfänger" rechts ist.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Abschnitt 14: Lambda Core - 8

Von dieser aus könnt ihr dann in die Ports 1 bis 3 springen, duckt euch dabei aber immer unter den Rohren. Durch Port 1 erreicht ihr einen Raum, in dem sich gerade der geheimnisvolle Koffermann wegteleportiert hat und ihr viele Ticks und ein paar Granaten findet. Durch Port 3 gelangt ihr zu einigen Goodies. Port 2 müßt ihr nehmen, um euch eine Etage höher zu teleportieren (wieder auf Plattform unter Empfänger achten). Nehmt dann Port 4 und danach ganz oben Port 7, durch den ihr eine Kammer, in er ein paar Plattformen um eine Säule herum fahren.

Springt über eine der Plattformen auf den hoch und runter fahrenden Steg und links zurück zur Schleuse 1, wo ihr einen Knopf betätigt. Fallt dabei ja nicht runter! Genauso geht ihr eins weiter bei Schleuse 2 vor. Jetzt haben sich zwei Türen in der Säule geöffnet.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Abschnitt 14: Lambda Core - 9

Springt zur Säule und geht in den darin befindlichen Teleporter. Ihr seid nun wieder beim Teleporternetzwerk, gelangt aber durch zwei Türen zu einem Gang, welcher rechts und links verschüttet ist. Von links kommen einige Ticks und ihr findet dort im Dunkeln einen Power Core. Klettert nun die Leiter hoch und geht links entlang, bis ihr ein gläsernes Schott erreicht, hinter dem sich ein Wissenschaftler und ein Wachmann verbarrikadiert haben. Nachdem ihr erkannt wurdet, lassen sich euch herein und erzählen euch von einem gigantischem Wesen in einer anderen Dimension, welches ihr töten müßt.

Dazu sollt ihr durch ein Dimensionsportal gehen. Vorher erhaltet ihr aber noch das Weitsprungmodul und mehr Waffen als ihr tragen könnt. Lauft dann durch den vom Wissenschaftler geöffneten Gang zur großen Halle mit dem Dimensionsportal. Ein weiterer Wissenschaftler erklärt euch während der Vorbereitungen weiteres. Es werden sich neue fliegende Aliens in die Halle teleportieren, die ich hier einfach mal Screamer taufe, da sie einen ekligen Schrei ausstoßen. Springt erst durch das leuchtende Portal wenn ihr dazu aufgefordert werdet.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Abschnitt 15: Xen

Willkommen in Welten, die noch nie ein Mensch zuvor gesehen hat. Ihr beginnt auf einer im Nichts schwebenden Plattform aus Fels. Die Gravitation ist äußerst gering, was euch in Verbindung mit dem Weitsprung enorme Strecken zurücklegen läßt. Dies dürft ihr die nächste Zeit auch zur Genüge ausprobieren (üben). Springt zur nächsten Luftinsel links und erschießt von hier aus den Flasher auf der Insel danach. Springt nun zu dieser Insel und seid auf den Teleport von einem weiteren Flasher und einem Dogfrog gefaßt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Abschnitt 15: Xen - 2

Seid ein Held und springt über die große Insel umkreisenden Luftinseln immer tiefer (sichert besser mal das Spiel). Wenn ihr auf der großen Insel seid laßt ihr euch über den Rand auf einen der stachelartigen Vorsprünge fallen. Eliminiert die Dogfrogs und die an der Decke hängenden lila leuchtenden Selbstschußanlagen. Lauft nun den Weg um die Insel herum, bis ihr einen niedrigen Eingang bei einem kleinen funkelnden Teich (wenn ihr euch ins Wasser stellt, werdet ihr geheilt) findet.

Geht hinein und brecht durch den verwachsenen Durchgang in die Höhle mit den drei merkwürdigen Pflanzen. Befreit rechts die drei fliegenden "Blätter" im Gestrüpp und aktiviert die drei pilzartigen Geräte auf den Inseln im Wasser. Es werden dann bald grüne Blitze von diesen ausgehen und ihr könnt durch das Portal in der Mitte der Höhle schreiten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Half-Life: Abschnitt 16: Gonarch´s Lair / Abschnitt 16: Gonarch´s Lair - 2 / Abschnitt 16: Gonarch´s Lair - 3 / Abschnitt 17: Interloper / Abschnitt 17: Interloper - 2

Zurück zu: Komplettlösung Half-Life: Abschnitt 14: Lambda Core - 2 / Abschnitt 14: Lambda Core - 3 / Abschnitt 14: Lambda Core - 4 / Abschnitt 14: Lambda Core - 5 / Abschnitt 14: Lambda Core - 6

Seite 1: Komplettlösung Half-Life
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Half-Life (12 Themen)

Half-Life

Half-Life spieletipps meint: Gordon Freemans erstes Abenteuer wird nur von seinem eigenen Nachfolger übertroffen. Und das will im so stark umkämpften Shooter-Dschungel echt was heißen! Artikel lesen
Spieletipps-Award90

Tipp gehört zu diesen Spielen

Half-Life
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Half-Life (Übersicht)

beobachten  (?