Mission 3 + 4: Komplettlösung Splinter Cell Essentials

Mission 3 + 4

Mission 3: GFO Ölplattform

Georgisches Gewässer, Kaspisches Meer

Nachdem ihr die Leiter hochgestiegen seid, müsst ihr auf dem Rohr entlanglaufen. An dessen Ende müsst ihr euch auf die darunterliegenden Rohre fallen lassen. Zieht euch kurz darauf wieder nach oben. Hangelt nun unter dem nächsten Hindernins durch. Auf der anderen Seite müsst ihr euch wiederum nach oben ziehen und danach auf die kleine Plattform auf der rechten Seite stehen. Springt nach oben und lasst euch das Seil entlang rutschen. Jetzt sollte es eine Explosion gegeben haben. Lauft unter dem Rohr durch und hangelt euch die Stange hoch. Geht nun in die aufgesprengte Rohrleitung und wartet den Ladebalken ab. Steigt die Leiter hoch und öffnet die Luke. Wartet bis die Terroristen an euch vorbei gegangen sind und spring rechts auf die recht dünnen Metallstäbe. Lauft sehr vorsichtig, denn es ist sehr schwierig, nicht ins Wasser zu fallen. Steigt die Treppe hoch, erledigt den Gegner und wartet den Ladebalken ab.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Schleicht geradeaus und schlagt den Gegner nieder. Geht nach rechts und kurz darauf müsst ihr wieder nach rechts abbiegen. Die Wache könnt ihr mit einem gezielten Wurf auf den Kopf und mit der Glasflasche neben euch erledigen. Wartet, bis der Techniker und sein Leibwächter durch die Küche laufen. Ihr müsst außenherumgehen und auf den kleinen Vorsprung recht klettern. Springt von dort aus an die Rohrleitung und hangelt in das Fenster rein. Erschießt den dortigen Feind und lasst euch auf den Boden fallen. Lauft die nächste Treppe hoch und einmal um den Zaun herum. Geht auf der anderen Seite wieder die Treppe hinunter. Den nächsten Terrorist erschießt ihr auch und geht in die selbe Tür wie der Techniker. Biegt nun gleich rechts ab und schnappt euch den Techniker. Verhört ihn, soweit die Zeit noch reicht und schlagt ihn bewusstlos. Nehmt dessen Aktenkoffer auf und beendet die Mission erfolgreich.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 4: Belgrad

Jugoslawien

Zu Anfang müsst ihr zwischen die Container laufen und euch mit einem Spagatsprung nach oben arbeiten. Springt von oben auf der anderen Seite wieder runter und wartet auf die Wache, die ihre Patroullie entlang geht. Erledigt sie und den Cousin von ihm mit gezielten Schüssen. Lauft den Weg weiter, bis ihr an der ersten Kiste angekommen seid. Lockt die Wache mit einem lauten Pfeifen in die Falle und versucht sie als Schild zu benutzen, um den nächsten Feind zu erledigen. Danach könnt ihr in aller Ruhe den Sprengsatz legen. Zwängt euch durch die Container, bis ihr bei einer weiteren Wache angekommen seid. Eliminiert sie und biegt rechts ab. Lauscht dem Gespräch der Terroristen und schleicht euch hinter einen von ihnen. Sobald sie fertig sind, müsst ihr einen als Geisel nehmen und den anderen per Kopfschuss ausschalten. Danach könnt ihr auf die kleine Kiste springen, euch weiter hoch ziehen und durch den Container laufen. Am Ende dieses Labyrinths wartet ein Soldat mit Suchscheinwerfer auf euch. Feuert auf ihn im Scharfschützenmodus und vergesst seinen Kameraden auf dem Boden nicht. Springt nun nach unten und legt einen Sprengsatz an die zweite Kiste.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Geht durch die Tür und schlagt die beiden Feinde bewusstlos. Lauft die Treppe hinunter und brecht die erste Tür zu eurer Rechten auf. Benutzt den Computer und verlasst diesen Raum wieder. Schleicht weiter und biegt links ab. Über euch müsste ein Gegner seine Runde drehen, erschießt ihn. Legt danach den dritten Sprengsatz. Steigt die Leiter an der Seite hoch und schaut durch die Tür. Schleicht euch leise und langsam nach links in den Schatten, erschießt den hinteren der beiden Terroristen und gleich danach den Vorderen. Schon könnt ihr den vierten Sprengsatz legen. Weiter gehts wieder durch Container, bis ihr in eine Scheinbare Sackgasse gelandet seid. Lauft geradeaus und lehnt euch an die Wand an, jetzt könnt ihr zwischen den Container durchquätschen. Bewegt euch immer weiter durch die Metallblöcke, bis euch Lambert darauf anspricht, dass ihr eine Bombe vergessen habt. Biegt nun links ab und kümmert euch um die beiden Feinde. Danach gehts geradeaus und über den Zaun zur Bombe. Nachdem der nächste Terrorist durch die Tür gekommen ist, könnt ihr ihn niederschlagen und weiter laufen. Feuert auf den nächsten Gegner und kletter über die Absperrung.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nach dem Ladevorgang müsst ihr in den Keller laufen und die dortige Tür öffnen. Erledigt den ersten Feind und geht , falls benötigt, zum Erste Hilfe Kasten. Direkt gegenüber befindet sich ein Stromschalter, zieht ihn nach unten. Geht danach zur Treppe, ganz in der Nähe des Medipaks. Seid ihr erst einmal im oberen Stock, solltet ihr rechts abbiegen und den Soldaten beim Gespräch lauschen. Danach wird einer der beiden den Raum verlassen, eliminiert ihn einfach mit dem Messer. Dadurch wird auch der zweite Terrorist angelockt, mit ihm könnt ihr ähnlich verkehren. Schießt danach einige Male auf das Radar, damit haben es die Feinde schwieriger, euch zu erwischen und ihr bekommt mehr Zeit beim Countdown gutgeschrieben. Wartet einige Zeit im Raum, bis Vladimier vorbeischaut, schlagt ihn ohnmächtig. Biegt nun, von dem Raum aus gesehen, links ab und geht die Treppe weiter hinauf. Folgt dem linearen Weg, bis ihr wieder bei einem Gespräch lauschen könnt. Wartet, bis eine Wache in eure Richtung läuft und nehmt sie als Geisel. Erschießt die Andere und schlagt eure Geisel nieder. Kriecht unter dem Loch in der Wand durch und steigt die Leiter hoch. Lauft an das Fenster und zerstört mit einem gezielten Schuss die Rakete. Sprintet jetzt zur Tür und schlagt sie ein, denn hinter ihr befindet sich ein Gegner. Auf eurem Weg zum Ausgang werdet ihr zwei spielende Terroristen finden, lockt sie mit einigen Pfiffen und seilt euch letztlich noch von der Wand ab.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ja es ging ein bischen überlegen musste ich auch aber es klapte

28. Juni 2012 um 01:53 von justin0014 melden


Weiter mit: Komplettlösung Splinter Cell Essentials: Mission 5 + 6

Zurück zu: Komplettlösung Splinter Cell Essentials: Mission 1 + 2

Seite 1: Komplettlösung Splinter Cell Essentials
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Splinter Cell Essentials (3 Themen)

Splinter Cell Essentials

Splinter Cell Essentials

Letzte Inhalte zum Spiel

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Splinter Cell Essentials (Übersicht)

beobachten  (?