Mission 4: Komplettlösung Heroes 5

Mission 4

Der Marsch

Missionsziele:

  1. Findet binnen zwei Monaten einen Weg aus dem Labyrinth.
  2. Erobert Grawl.

Da ihr insgesamt nur zwei Monate für die Erfüllung dieser Mission habt, darf nicht viel Zeit verbummelt werden. Sammelt unterwegs jede Kreatur des Dungeon-Volks auf, die ihr finden könnt. Bei den Kämpfen sollten sich beide Helden abwechseln, um Mana zu sparen. Ansonsten habt ihr zu lange Erholungspausen. Schont eure Armee so weit wie möglich, setzt verstärkt die starken destruktiven Zauber der Helden ein.

Um in den verschiedenen Einheiten-Gebäuden einkaufen zu können, müsst ihr stets das Gold in der Umgebung einsammeln. Begebt euch zum roten Schlüsselmeisterzelt. Hier werdet ihr feststellen, dass der Schlüsselmeister ermordet wurde. Es bleibt somit nur der lange Weg nach Süden durch den Dungeon.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Besorgt euch anschließend in der Militärstation des Dungeons Echsenreiter. In der Nähe befindet sich ein Zwei Wege-Portal. Wenn ihr diese Portale öfters betretet, könnt ihr zeitsparend an verschiedene Orte reisen. Macht dies zum Beispiel, um zum Portal im Nordwesten zu gelangen, wo ihr eine weitere Militärstation findet. Kauft dort die Hydras ein. Sobald der Held Grawl auftaucht, greift ihr diesen an. Er trägt den Schlüssel des Schlüsselmeisters bei sich.

Über die Portale könnt ihr am schnellsten zurück zum Grenzposten reisen. Räumt davor die Abteilung Junker aus dem Weg. Massenschadenzauber und Fernkämpfer halten diese langsamen Einheiten gut in Schach. Wenn ihr noch Zeit habt, könnt ihr natürlich nochmals die Militärstationen aufsuchen, um dort Verstärkung einzukaufen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 5

Raelags Angebot

Missionsziele:

  1. Erreicht die Grenzen des Imperiums.
  2. Schlagt Veyers Armee in die Flucht.

Eure Reise quer über die Karte beginnt im hohen Norden. Zielpunkt ist der äußerste Südwesten. Zu Beginn steht euch schon eine einigermaßen schlagkräftige Armee zur Verfügung. Trotzdem müsst ihr immer im Hinterkopf behalten, so wenig wie möglich zu kämpfen. Für die wichtigsten Auseinandersetzungen braucht ihr genug Einheiten. Geht deshalb feindlichen Helden, so gut es geht, aus dem Weg. Außerdem ist es sinnlos, die beiden Inferno-Städte anzugreifen, da diese nach ihrer Eroberung vernichtet werden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Besucht am Anfang die Hütte des Magus, um euch einen Überblick über die Marschrichtung zu verschaffen. Es werden so zwei Punkte erhellt: einer im Westen und einer im Südosten. Begebt euch anschließend, der Hauptstraße folgend, zur südlichen ersten Garnison und erobert sie. Weiter geht es in Richtung des eben erwähnten Südostpunktes zum blauen Schlüsselmeisterzelt. Kehrt danach zur Kreuzung zurück und schlagt jetzt den Weg zum Westpunkt ein.

Greift die nächste Garnison nicht an. Es stehen euch in der Nähe einige Zerberusse im Weg. Habt ihr sie überwunden, ist der Weg zur Unterwelttreppe frei.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


In der Unterwelt haltet ihr euch direkt nach Westen und schlagt euch unterwegs durch eventuell herumstehende feindliche Kreaturen. Außerdem findet ihr mehrere Dungeonvolk Gebäude. Im Norden benutzt ihr die Treppe, um wieder zur Oberwelt zu gelangen. Wenn ihr euch jetzt die Karte anseht, werdet ihr feststellen, dass ihr euch nun ganz im Süden befindet. Und das ohne euch durch die zahllosen, stark befestigten Garnisonen der Oberwelt schlagen zu müssen.

Geht jetzt weiter nach Westen in Richtung des am äußersten Rand erhellten Punktes zur letzen Garnison. Diese müsst ihr angreifen, um euch auf der anderen Seite mit Isabel und Markal zu treffen. Doch zuvor taucht Veyer auf. Im Showdown mit ihm macht sich der bisherige sparsame Einsatz eurer Soldaten bezahlt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Heroes 5: Kampagne 5: Der Waldläufer / Mission 2

Zurück zu: Komplettlösung Heroes 5: Kampagne 4: Der Hexenmeister / Mission 2 / Mission 3

Seite 1: Komplettlösung Heroes 5
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Heroes of Might & Magic 5 (8 Themen)

Heroes 5

Heroes of Might & Magic 5 spieletipps meint: Im fünften Teil punktet die beliebte Rundenstrategie-Serie mit Optik in 3D und gewohnt herausfordernd taktischer Spieltiefe. Vorsicht, Suchtgefahr! Artikel lesen
88
Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Heroes 5 (Übersicht)

beobachten  (?