Komplettlösung Morpheus

Der Beginn

Ihr findet euch auf dem Deck eines Schiffes wieder. Geht zunächst auf der rechten Seite nach vorne und bis vor die Wand. Dreht euch dort ein wenig nach links und schaut euch den Rettungsring der Herculania genauer an. Dreht euch danach ein wenig nach rechts und geht weiter vor (an der Kabine vorbei). Gelangt so vor eine Tür, deren Schloß ihr euch näher anschauen solltet. Ihr lest darauf etwas von einer aktivierten Luftschleuse. Da ihr hier noch nichts tun könnt, geht von dem Schloß weg und dreht euch vor der Tür stehend nach rechts. Ihr bemerkt in der Ecke eine Art Säule, die ihr euch näher anschauen müßt. Hierbei handelt es sich um einen Notfallkanister. Klickt hier nun auf den kleinen Hammer an der Seite und schlagt mit diesem automatisch die Scheibe ein, drückt den roten Knopf und laßt einen Ballon entweichen, der kurz darauf an einem Mast hängen bleibt. Dreht euch jetzt nach rechts und geht einen Schritt zurück - verfolgt eine weitere Sequenz.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nachdem ihr wieder handeln könnt, dreht euch ein kleines Stück nach links und bemerkt eine Treppe vor euch, über die ihr nach oben steigt. Oben angekommen dreht euch ein wenig nach rechts und seht euch den kleinen Monitor genauer an (Launch). Vor euren Augen taucht eine Art Steuerung auf. Hierbei handelt es sich um eine Leuchtraketen- Abschußvorrichtung. Eure Aufgabe wird es sein, diese so auszurichten, daß die Leuchtrakete den am Mast hängenden Ballon trifft. Kümmert euch zunächst um den kleinen Monitor rechts. Hier lassen sich zwei Stäbe verschieben. Und zwar einer von links nach rechts und einer von oben nach unten. Schiebt den linken Hebel (mit gedrückter Maustaste) einmal nach rechts und den oberen Stab einmal nach unten (rechts neben dem Monitor leuchtet das zweite rote Licht von oben und unterhalb des Monitors das zweite rote Licht von links).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Habt ihr die korrekten Einstellungen vorgenommen, widmet euch dem linken Gerät, das aussieht, wie eine Art Fernrohr. Auch dieses läßt sich nach links und rechts und nach oben und unten verschieben. Das Gerät muß einmal nach unten und zweimal nach rechts bewegt werden (das rechte rote Licht befindet sich an der zweiten Stelle von unten und das Licht im unteren Bereich an der dritten Stelle von rechts). Betätigt ihr nun den Hebel in der Mitte (Schuß), wird eine Rakete abgefeuert und holt den Ballon vom Mast - er bleibt auf dem Deck liegen. Ist dies passiert, verlaßt die Steuerung und dreht euch ein wenig nach rechts. Ihr bemerkt eine zweite Steuerkonsole, der ihr euch ebenfalls nähert. Seht ihr diese vor euch, müßt ihr lediglich den Hebel in der Mitte (Fracht abladen) betätigen. Nach der folgenden Sequenz könnt ihr zurück und über die Treppe wieder nach unten gehen. Hier geht es nun nochmals rechts an der Kabine vorbei und vor die verriegelte Tür. Dreht euch dort nach links und findet die Kapsel, die am Ballon befestigt war. Klickt diese an, um eine Nachricht zu erhalten. Kehrt nun einen Schritt zurück und betretet rechts die große runde Metalluke. In der Mitte dieser Luke stehend wendet ihr euch ein wenig nach links und geht vor.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Auf diesem Weg landet ihr im Innern des Frachtraumes, wo ihr sogleich eine Leiche vorfindet. Neben dieser Leiche liegt ein Zettel auf dem Boden, den ihr euch anschauen solltet (John Malherbe). Ist dies passiert und habt ihr alles gelesen, dreht ihr euch um. Seht vor euch eine weitere Steuerung (zwei große Hebel), die ihr euch näher anschaut. Zieht den rechten Hebel nach unten, um hinunter zu fahren. Verlaßt daraufhin die Steuerung und dreht euch um. Seht vor euch eine kleine Luke, der ihr euch nähert und die ihr durchquert (Luftschleuse). Das Öffnen dieser Luke öffnet ebenfalls alle Luftschleusen! Habt ihr die Tür durchquert, schaut im nächsten Bereich gleich nach unten. Nach einem kleinen Hinweis schaut zurück nach oben und dreht euch um. Geht 2x vor (durch die geöffnete Luke), dreht euch nach links und nähert euch dem geschlossenen Rolltor. Vor diesem Tor stehend dreht ihr euch nach links und seht euch die große Kiste an - diese enthält radioaktives Material.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nach dieser Entdeckung kehrt ihr zurück zu der Steuerung, wo ihr nochmals den rechten Hebel betätigt, um eine weitere Etage nach unten zu fahren. Dreht euch dort ein wenig nach links und klickt die Blumenkisten an. Dreht euch weiter nach links und nähert euch dem verschlossenen Rolltor. Dreht euch davor stehend nach rechts und entdeckt eine Luke, die ihr durchquert (vorher ist das Rad zu drehen). Ihr findet euch kurz darauf an Deck wieder. Wendet euch hier nach rechts und umgeht die Kabine - diesmal auf der linken Seite. Auch dort befindet sich am Ende eine Luftschleusentür, die sich jetzt jedoch durchqueren läßt (links neben der Tür befindet sich ein Vogelnest mit Eiern).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Morpheus: Im Innern des Schiffes


Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Morpheus (2 Themen)

Morpheus

Morpheus
  • Genre:
  • Plattformen: PC
  • Publisher: n/a
  • Release: 25.10.1999

Letzte Inhalte zum Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

Ausnahmsweise geht es mal nicht um fiese Möchtegern-Hacker, die Online-Server stören oder andersweitig den Vi (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Morpheus (Übersicht)

beobachten  (?