Necropolis:: Komplettlösung Martian Gothic: Unification

Necropolis:

Unten angekommen, findet ihr euch in einer großen Halle wieder, von der drei verschiedene Gänge abgehen, die aber auch untereinander verbunden sind. Und noch etwas! Links von euch liegt eine tiefe, tiefe Schlucht. Diese kann leicht übersehen werden - erst recht, wenn es so dunkel ist! Um dem Abhilfe zu schaffen, benutzt ihr jetzt eure Linsen. Euer erstes Ziel sollte es zunächst sein, euch ein wirklich hilfreiches Gerät in diesen Höhlen zu besorgen. Es handelt sich dabei um einen Laptop, der es euch gestattet bis zu neun Mal zu saven und das zu jedem Zeitpunkt im Spiel. Da ihr ihn überall mitnehmen könnt, seid ihr so immer in der Lage, vor brenzligen Situationen zu saven. Es sind allerdings kleine Hindernisse zu überwinden, um diesen funktionsfähig zu machen. Er hat nämlich keine Energie, so daß ihr erst einmal eine kleine Energiequelle bekommen müßt. Weiterhin braucht ihr Werkzeug in Form eines Universalschraubenschlüssels, den es aus der kleinen Kiste in dem Raum hinter dem äußersten rechten Eingang zu holen gilt. Die Energiequelle findet ihr in Form einer leeren Batterie, die sich in einer kleinen Kiste im Obeliskenraum am anderen Karte befindet und aufgeladen werden muß. Um an diesen entlegenen sowie andere wichtige Orte zu gelangen, bleibt euch keine andere Wahl, als den schmalen Gang in der Mitte des Verbindungsganges hinter den drei Wegen vor euch, zu nehmen. Macht euch dabei auf etwas gefaßt!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nicht nur das ihr von zahlreichen "normalen" Zombies angegriffen werdet, ihr bekommt auch noch Gesellschaft von einer neuen Art von Extrudes. Diese sind schwarz und töten mit nur einem Stich. Alleine kann man ihnen leicht entkommen, aber in Verbindung mit attackierenden Zombies, sollte man schleunigst das Weite suchen oder gleich neu laden. Hier kommt auch ein Fehler des Programms zum Tragen, den ihr vielleicht erlebt und den selbst der Patch nicht behebt. Solltet ihr von einem schwarzen Extrude niedergestreckt werden, kann es passieren, daß das Spiel nicht mehr spielbar ist und ihr das Programm neu starten müßt. Wie dem auch sei, besorgt euch also diese leere Batterie und geht damit in die große Arena, wo ihr diese in die offene Luke des noch nicht einsatzbereiten Stromgenerators neben dem kleinen Haus legt. Aktiviert diesen nun durch "Benutzten des Generatorkabels mit dem Universalschraubenschlüssel".

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Batterie ist danach aufgeladen und kann in den Laptop, den ihr in dem kleinen Haus in der Arena findet, eingesetzt werden. Euer nächstes Ziel sollte es sein, die richtige Arkhamkarte zu bekommen. Dies erreicht ihr durch Einsetzen des aus der kleinen Kiste geborgenen Artefakts in den großen Obelisken (Säule) in der Obeliskenhalle, so daß ihr den Chorus erhaltet. Diesen setzt ihr in den Altar ein und benutzt anschließend eure Schlafsaal 4-Karte mit dem Altar. So dürfte es euch möglich sein, die Arkhamkarte zu eurer Inventarliste hinzuzufügen um damit den Arkhamschlafsaal zu öffnen. (Achtung hier findet ihr lediglich den Code für Luftschleuse 5, so das dieser Raum für euch nur von Interesse ist, wenn sich durch einen Patch die Codes geändert haben oder ihr darauf verzichten wollt, einfach nur die Codes einzusetzen. Auf jeden Fall müßt ihr, bevor es weitergehen kann, Zugang zur Luftschleuse 5 (im Normalfall lautet der Code 9689) bekommen, wo ihr den Geist, wie schon gesagt, mit eurer Psiwaffe umlegt und anschließend weiter zum Friedhof lauft. Dort setzt ihr den roten Sand in die leere Sanduhr ein und benutzt diese. Ihr müßtet so ein Steinherz bekommen, das nun zu Matlock muß.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sie muß dieses Steinherz nun in die Leiche auf dem Tisch im Biolabor einsetzten, nachdem sie zuvor den Kopf von Ben Gunn, den ihr mit Hilfe der Speckschneidemaschine bekommen habt, mit der Leiche zusammengenäht hat (mit Hilfe von Nadel und Faden). Entnehmt der Leiche jetzt ihr richtiges Herz und bringt es nach unten zu Karne, der am Sarkophag auf euch warten müßte. Es geht jetzt nämlich weiter zur Blutprobenbeschaffung und ihr braucht hier wieder einmal zwei Personen, um euer Ziel zu erreichen. Die Blutprobe besorgt ihr euch direkt an der Quelle und zwar bei dem außerirdischen Wesen in dem Sarkophag. Mit einer Person müßt ihr den Kran anheben, mit der anderen auf die Plattform steigen, von der aus ihr direkten Zugriff auf den Leichnam erhaltet. Benutzt die kleine Lücke am Sarkophag mit dem Herzen, um die Membran zu entfernen, die den Körper schützt. Schneidet nun die Brust des Leichnams mit eurem Laserskalpel auf, um als nächstes die Blutprobe mit Hilfe eurer Spritze zu entnehmen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Achtet dabei wieder darauf, daß sich eure Teammitglieder nicht zu Nahe kommen. Diese Blutprobe muß jetzt wieder nach oben in das Biolabor, wo sie von Matlock mit Hilfe des Termolyters in ein Serum umgewandelt wird. Ihr müßt nur die drei Blutproben, die ihr von euren Mitgliedern genommen habt aus der Zentrifuge nehmen und diese unter den Dreien aufteilen. Sodann könnt ihr mit der Sprengung beginnen. Benutzt nun mit Karne den Detonator mit dem Sprengstoff, wenn dies nicht schon erledigt ist. Diesen benutzt ihr jetzt mit dem Riß auf der anderen Seite der runden Schlucht und rennt zur Shuttlerampe, wo eigentlich schon Matlock und Kenzo auf ihn warten sollten. Zuletzt betätigt ihr die Schalter an der Kontrollkonsole. Ihr habt für den ganzen Vorgang von der Platzierung des Sprengstoffes bis zum Erreichen der Shuttlerampe 5 Minuten und 33 Sekunden Zeit, bis es kracht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Komplettlösung Martian Gothic: Unification: Seite 8

Seite 1: Komplettlösung Martian Gothic: Unification
Übersicht: alle Komplettlösungen

Martian Gothic: Unification

Martian Gothic: Unification 60
Nintendo: Vergangenheit ist Zukunft

Nintendo: Vergangenheit ist Zukunft

Im Frankfurter Europa-Hauptquartier von Nintendo fand kürzlich eine Nachfolgeveranstaltung zur E3 2017 statt. (...) mehr

Weitere Artikel

Xbox Live Games with Gold: Die kostenlosen Spiele im Juli

Xbox Live Games with Gold: Die kostenlosen Spiele im Juli

Ein neuer Monat bringt neue Gratis-Spiele mit sich. Anforderung dafür ist jedoch eine aktive "Xbox Live Gold"-Mitg (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Martian Gothic: Unification (Übersicht)

beobachten  (?