Alexanders Haus: Komplettlösung Pathologic

Alexanders Haus

Du kommst so nicht weiter und brauchst also dringend die Verkleidung eines Helfers. Bei Alexander angekommen, steht ein Helfer, der Dir mitteilt, dass auch Alexander erkrankt und ohnmächtig ist. Du brauchst Monomycin, ein starkes Antibiotika, um ihn wieder zu Bewusstsein zurück zu holen.

Hast Du es dabei, kannst Du gleich noch einmal mit dem Helfer sprechen und dann ins Haus gehen. Hast Du es nicht dabei, musst Du es entweder im Medizingeschäft kaufen oder bei dem blonden Jungen tauschen.

Alexander hat die Überwachung der Begräbnisarbeiten Petr übertragen. Du musst also zu ihm, um über den Overall und die Maske zu sprechen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Pathologic schon gesehen?

Petrs Haus

Petr fühlt sich schuldig für einen Mord, den er nicht begangen hat. Versuche ihn zu beruhigen. Schließlich bittet er Dich, mit der Inquisitorin zu sprechen, damit er einen Aufschub von drei Tagen bekommt und seine Arbeit vollenden kann. Er selber hat nur eine Maske behalten, die Mäntel hat er alle verteilt. Also zurück zur Kathedrale.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Lügner

Von hier aus zum dritten Beobachter. Der Beobachter im Erdgebiet sagt, dass er der Lügner ist, der Beobachter am Steinhof der Schwankende ist und der im Knotengebiet die Wahrheit sagt. Die Aussagen vom Beobachter im Knotengebiet und im Erdgebiet stimmen vollkommen überein.

Daher kann keiner von beiden derjenige sein, der die Wahrheit spricht. Würde der Beobachter aus dem Knotengebiet die Wahrheit sprechen, wäre derjenige im Erdgebiet der Lügner.

Da der Lügner aber immer lügt, würde er selber nie zugeben, dass er lügt. Würde der Beobachter aus dem Erdgebiet die Wahrheit sprechen, würde er immer die Wahrheit sagen und nach seiner eigenen Aussage ist er der Lügner und könnte somit nicht die Wahrheit sagen.

Somit muss der Beobachter am Steinhof die Wahrheit sprechen. Daraus folgt, dass der Beobachter im Knotengebiet der Lügner ist.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Theater

Geh zurück zum Theater und teile dem Lügner mit, dass er lügt. Nun wirst Du nicht mehr erschossen. Du forderst ihn auf mitzukommen, was er auch tut. In der Zwischensequenz siehst Du, wie er exekutiert wird. Die Tagesaufgabe ist erfüllt.

Du hast somit den Weg zu Aglaja gespart und wirst nicht der Seuchengefahr oder Bedrohung durch die Verbrecher ausgesetzt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kathedrale

Kathedrale

Sprich mit Aglaja. Sie will in Bezug auf Petr etwas unternehmen. Aber sie bittet Dich auch um einen weiteren Gefallen. Maria Kain ist ihre Verwandte und sie würde gerne mit ihr sprechen, doch will sie nicht einfach in ihr Haus dringen, sondern von Maria eingeladen werden. Sie bittet Dich mit Maria zu sprechen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Pathologic: Marias Haus / Viktors Haus / Kathedrale / Petrs Haus / Haus der Plünderer

Zurück zu: Komplettlösung Pathologic: Die drei Berichte / Kathedrale / Der Lügner / Theater

Seite 1: Komplettlösung Pathologic
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Pathologic (3 Themen)

Pathologic

Pathologic

Letzte Inhalte zum Spiel

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Pathologic (Übersicht)

beobachten  (?