Das Observatorium: Komplettlösung Physikus

Das Observatorium

Betretet das Observatorium rechts um die Ecke. Folgt der Treppe im Innern nach oben, bis ihr in einem kleinen Raum landet. Links neben dem Stuhl befindet sich eine Fassung, der ihr euch nähern müßt. Sucht nun den aufgenommenen Spiegel in eurem Inventar (dazu in der rechten untere Ecke auf eine der Playtasten der Videokamera drücken) und klickt auf eben diesen. Der Spiegel erscheint als Projektion links neben der Kamera. Fahrt nun mit dem Mauszeiger auf die Spiegelprojektion und zieht ihn, mit gedrückter Maustaste, in die Mitte der Fassung. Nachdem der Spiegel so eingesetzt wurde, könnt ihr euch nach rechts drehen. Umgeht den Stuhl nach links vorne und nähert euch dem Teleskop. Seht ihr dieses in Großaufnahme vor euch, klickt auf die Klappe (oberhalb des Schriftzuges 'Galilei') und setzt somit eine Linse frei, die ihr anschließend aufnehmen könnt. Geht sodann dreimal zurück und dreht euch um. Rechts neben dem Ausgang befindet sich ein kleiner Sicherungsglaskasten, den ihr öffnet (dazu auf das kleine Schloß klicken). Entnehmt dem Innern den roten Widerstand.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Geht dann zurück, lauft vor und folgt der Treppe bis ganz nach unten. Ihr findet euch in einem kleinen Gang wieder, dessen Boden von Wasser bedeckt ist. Lauft dort weiter vor, bis ihr das dritte 2-Kilo- Gewicht vor euch entdeckt, das ihr mitnehmen müßt. Dreht euch danach um, geht 3x vor, dreht euch erneut um und betätigt den Griff auf der linken Seite, um die Ausgangstür zu öffnen. Verlaßt das Observatorium durch die offene Tür und folgt dieser Wegbeschreibung: 8x vor (ihr müßtet vor ein paar Holzplanken zum Stehen kommen), links, 5x vor (durch den Torbogen hindurch), rechts um die Ecke, 2x vor und das Gebäude mit den drei Schornsteinen betreten. Im Innern nähert ihr euch diesmal den drei Gewichten, die rechts auf einem Tisch stehen. Bevor ihr diese Gewichte benutzen könnt, müßt ihr zunächst die darüber befindliche lange Latte bewegen. Dies läßt sich mit dem schwarzen Griff bewerkstelligen, der sich links an dem Kessel befindet. Zieht diesen Griff mit gedrückter Maustaste solange nach rechts, bis sich der Hebel nicht mehr bewegen läßt. Die lange Latte zeigt nun nach oben. Wurde alles richtig gemacht, könnt ihr das 20-Kilo- Gewicht anheben und dieses an den dritten Haken von rechts der Latte hängen. Wurde auch dies korrekt erledigt, befindet sich die Latte in der Waagrechten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ihr geht danach einen Schritt zurück und steigt erneut die Leiter auf der linken Seite nach oben. Auf dem Speicher angelangt, geht einen Schritt vor und steht genau vor dem Brenner. Drückt dort den roten Knopf mit der Aufschrift 'Fire', um das Feuer im Brenner zu entzünden. Schaut dann nach oben und werft in die obere Öffnung des Ofens nacheinander die drei 2-Kilo-Gewichte. Die Anzeige steigt auf 6 Kilo an. Schaut daraufhin wieder nach unten und betätigt diesmal den Hebel auf der rechten Seite des Ofens (dieser ist mit gedrückter Maustaste nach unten zu ziehen). Steigt sodann über die Leiter wieder in den unteren Teil des Hauses. Nähert euch nochmals auf der rechten Seite den Gewichten und klickt ein weiteres Mal auf den schwarzen Hebel am Kessel. Dadurch senkt sich die Presse und formt das 6 Kilo Gewicht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ein letztes Mal wird der schwarze Hebel ganz nach rechts gezogen, das 20-Kilo-Gewicht an den dritten Haken von rechts der Latte gehängt, um die Presse wieder zu heben. Nähert euch nun etwas weiter links dem unteren Teil der Presse, der ihr letztendlich das geformte 6-Kilo-Gewicht entnehmen könnt. Nachdem hier alles erledigt wäre, könnt ihr das Haus verlassen und euch auf den Weg zum nächsten Gebäude begeben: vor, links um die Ecke, 7x vor (unter dem Torbogen hindurch), rechts, links um die Ecke. Ihr steht vor besagtem Haus, das ihr jedoch nicht betretet. Umgeht dieses statt dessen nach rechts (in Richtung 18-Kilo- Faß). Geht nun ein Schritt weiter in Richtung Faß und seht oberhalb dieses Fasses einen Magneten hängen. Benutzt mit eben diesem Magneten euer 6-Kilo-Gewicht, um dieses dort zu befestigen. Ist dies passiert, zieht den Magneten mitsamt dem Gewicht nach unten, um das 18-Kilo-Faß anzuheben und somit den Kellereingang freizulegen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Betretet sodann den Keller. Geht vor bis zu dem Weinregal, dreht euch nach links und schaut bei der Leiter nach oben. Ihr bemerkt einen Schlüssel, der an der Decke hängt (rechts neben der Leiter) - nehmt diesen an euch. Verlaßt den Keller nun wieder und bemerkt an der Hauswand (links neben dem 18-Kilo-Faß) ein Holzbrett, auf dem zwei Angaben verzeichnet sind - merkt euch diese (3040 W & 4 Amp.). Geht danach zurück und links um die Ecke. Vor dem Haus stehend dreht ihr euch jetzt nach links und geht 4x vor (über die Holzplanken und in Richtung Schaltkasten). Seht einen Schaltkasten vor euch, den ihr öffnet (klickt dazu rechts auf den orangen Hebel und zieht diesen nach unten). Ist der Kasten offen, benutzt zunächst euren Widerstand mit der Fassung oben rechts, um diesen dort einzusetzen. Ist das passiert, müßt ihr eine Spannung von 760 Volt erzeugen. Beachtet ihr nun den vorher gefundenen Wert von 4 Ampere und benutzt ihr die Formel: U=R*I (findet ihr im Hauptmenü unter den Hinweisen), erhaltet ihr einen Widerstand von 190 Ohm. Klickt also links unten auf den roten Knopf mit der Bezeichnung 'ON', woraufhin unter den beiden Widerständen jeweils drei grüne Nullen erscheinen. Widmet euch nun dem linken Widerstand und stellt unter diesem die Zahl 190 ein (dazu einfach solange auf die roten Dreiecke unterhalb der Zahlen klicken, bis die korrekte Ziffer erscheint). Habt ihr alles richtig gemacht, wechselt das Licht rechts außen von rot auf grün.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Physikus: Der obere Bereich / Die Stadt

Zurück zu: Komplettlösung Physikus: Tipps zum Spiel / Der Lösungsweg - Beginn

Seite 1: Komplettlösung Physikus
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Physikus (2 Themen)

Physikus

Physikus
  • Genre: Denkspiel
  • Plattformen: PC
  • Publisher: n/a
  • Release: 2004

Letzte Inhalte zum Spiel

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Es kommt eben doch auf die Größe an! Hier findet ihr die 10 Spiele, die euch die fettesten, offenen (...) mehr

Weitere Artikel

Wer ist eigentlich? #181: Hansi aus The Witcher 3 - Wild Hunt

Wer ist eigentlich? #181: Hansi aus The Witcher 3 - Wild Hunt

Hansi ist eine Kreatur aus der Witcher-Saga. Auf Hansi trefft ihr in The Witcher 3 – Wild Hunt. Er hilft euch dab (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Physikus (Übersicht)

beobachten  (?