Komplettlösung Outlaws

Hauptspiel (Main Game) - Level 1

Zuerst müßt Ihr in die Scheune und dort die Schräge nach oben rennen. So landet Ihr auf dem Dachboden (eventuell von der Schräge auf den Dachboden springen), wo Ihr eine Tür öffnet. Dahinter liegt auf dem Boden der Steelkey (Stahlschlüssel). Mit diesem geht es wieder nach unten in die Scheune und im Freien weiter zum verschlossenen Haus. Öffnet hier die Tür mit dem Steelkey (Stahlschlüssel) und steigt die Treppe nach oben in das erste Stockwerk. Dort findet Ihr in einem Regal den Ironkey (Eisenschlüssel). Nehmt diesen an Euch, steigt die Treppe wieder hinab und kehrt zurück in die Scheune. Dort lässt sich nun die verschlossene Tür mit dem Ironkey (Eisenschlüssel) öffnen und der dahinter befindliche Raum betreten. Ihr findet hier ein Loch im Boden , in das Ihr hinabspringt (zuvor könnt Ihr noch die Toilettentür (Klo) öffnen und das Innere mit Hilfe einer Dynamitstange in die Luft sprengen (Geheimnis). Es entsteht auf diesem Wege ein Loch, in das Ihr geduckt herunter springen könnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Outlaws schon gesehen?

Taucht im Wasser entlang, geht schließlich an Land und landet vor einem Raumschiff, vor dem Ihr eine Klappe öffnen könnt - dies ist nur ein Gag). Unten angekommen folgt dem Gang bis unter eine Treppe, duckt Euch dort und geht weiter unter der Treppe nach links entlang, bis Ihr in einem größeren Raum landet. Von dort aus steigt Ihr die gegenüber liegende Treppe wieder nach oben und landet so in einem weiteren Gebäude. Im oberen Stockwerk nehmt Ihr Euch den Brasskey (Messingschlüssel) aus dem Regal und öffnet damit die verschlossene Tür. In dem nächsten Raum trefft Ihr auf den Obermotz, den es zu killen gilt. Versteckt Euch dazu hinter einer der Kisten und feuert aus sicherer Entfernung und mit dem Gewehr auf den Gegner.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 2

Ihr landet vor einer größeren Stadt, die Ihr betretet. Besorgt Euch zuerst den Spaten, der auf dem Boden des oberen Teils der Scheune liegt. Mit diesem Spaten könnt Ihr dann den aufgelockerten Boden bearbeiten (wählt dazu den Spaten im Inventar durch Betätigen der Ü oder + Taste aus und benutzt dann den Spaten mit Hilfe der Entertaste), der sich gleich neben dem Bankgebäude befindet. Wiederholt diesen Vorgang solange, bis ein tieferes Loch entstanden ist, durch das Ihr in das Haus gelangt. Kriecht also durch das Loch unter dem Haus hindurch, springt im Innern des Gebäudes mit Anlauf aus der Grube heraus und öffnet die Tür, die in die Bank führt. Nehmt Euch dort den Brasskey (Messingschlüssel) und öffnet damit die Tür der Bank. Als nächstes besorgt Ihr Euch den Ironkey (Eisenschlüssel), der auf einem Kühlschrank liegt. Springt dazu erst auf die kleine Anrichte und dann von dieser solange mit Anlauf nach oben in Richtung Ironkey (Eisenschlüssel), bis Ihr den Schlüssel endlich Euer eigen nennen könnt. In dem oberen, rechten Gebäude findet Ihr auf dem Dach einer kleinen Kabine einen Sheriffstern. Diesen könnt Ihr Euch angeln, indem Ihr von der kleinen Kiste auf das Dach der Kabine springt. In den Brunnen könnt Ihr hinein springen - Geheimnis. Taucht auf den Grund, dann in den linken Gang.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Am Ende geht es weiter runter und den Gang entlang. Taucht nun ein Stück nach oben und folgt dem Gang in der Wand bis zum Ende. Taucht dann auf und geht an Land, hinter einem Gebäude, duckt Euch, um knapp über dem Boden ein Loch in der Außenwand zu sehen. Leider hindert Euch eine Kiste am Betreten des Gebäudes - schiebt diese Kiste einfach durch Betätigen der Entertaste nach hinten und betretet schließlich das Haus. Dort findet Ihr nämlich einen Steelkey (Stahlschlüssel). Nehmt diesen an Euch und öffnet mit ihm die Zellen in den Gefängnissen. Schiesst dort die Gangster ab und sammelt alles auf. Habt Ihr schließlich alle Feinde besiegt und alles erledigt, haltet auf der Automap Ausschau nach dem Obermotz (gelbes Dreieck, rot umrandet. Dabei handelt es sich um einen schießwütigen Mexikaner. Dieser erscheint eventuell zu einem zufälligen Zeitpunkt). Dieser müßte irgendwo in der Stadt herumlaufen - sucht und killt den Kerl.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 3

Ihr befindet Euch in einem Zug mit 9 Wagons. Nehmt Euch zuerst aus der Kabine Nummer 1 den Ironkey (Eisenschlüssel. Im schwereren Level liegt der Schlüssel unter einem Tisch im zweiten Wagon) und aus der Kabine Nummer 5 den Steelkey (Stahlschlüssel) heraus (in der schwereren Stufe findet Ihr diesen Schlüssel im 4. Wagon unter einem der Betten - ducken). Mit diesen beiden Schlüsseln im Gepäck lassen sich nun weitere Türen im Zug öffnen. In der Kabine Nummer 8 findet Ihr schliesslich den Brasskey (Messingschlüssel. Dieser liegt in der schwereren Version auf dem Dach eines Wagons. Dieses erreicht Ihr über die Kisten springen), mit dessen Hilfe Ihr Euch aus der Kabine Nummer 9 die Brechstange besorgen könnt. Mit dieser Brechstange schließlich öffnet Ihr den Durchgang (dazu die Brechstange im Inventar mit Hilfe der Ü oder + Taste auswählen und das Objekt mit Hilfe der Entertaste aktivieren), schiesst einen Offizier ab und öffnet nur noch die Tür 12, um das Kapitel zu beenden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Outlaws: Level 4


Übersicht: alle Komplettlösungen

Outlaws

Outlaws - Die Gesetzlosen spieletipps meint: Der Ego-Shooter punktet weniger mit toller Grafik, aber dafür umso mehr mit einer packenden Geschichte, dichter Western-Atmosphäre und toller Musik. Artikel lesen
  • Genre: Action
  • Plattformen: PC
  • Publisher: THQ
  • Release: 04/1997

Letzte Inhalte zum Spiel

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Bungie: Darum will der Entwickler kein Halo mehr machen

Bungie: Darum will der Entwickler kein Halo mehr machen

Es war 2010 eine kleine Überraschung: Mit Halo Reach hat sich Bungie von seiner langjährigen Marke und somit (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Outlaws (Übersicht)

beobachten  (?