Historische Missionen (Historical Missions): Komplettlösung Outlaws

Historische Missionen (Historical Missions)

Eure Aufgabe bei diesen 5 Missionen wird es sein, in erster Linie den Oberbösewicht zu stellen und zu fangen. Dabei habt Ihr die Wahl, ob Ihr den Typen erschiesst oder durch einen Faustschlag unschädlich macht (die zweite Methode bringt mehr Punkte). Ferner müßt Ihr natürlich so viele Gegner wie möglich töten und dabei die Zivilisten (diese erkennt Ihr daran, daß sie nicht auf Euch schießen) am Leben lassen. Ihr findet auf Euren Einsätzen desöfteren Gold in Form von Barren oder Säcken, dessen Einsammlung ebenfalls Punkte bringt. Habt Ihr dann einen bestimmten Punktestand erreicht, werdet Ihr erst zum Deputy, dann zum Sheriff und schließlich zum Marshall ernannt. Danach könnt Ihr im Anfangsbereich nacheinander 3 Zusatzlevel betreten, die später erläutert werden. Verlasst also das Haus, in dem Ihr beginnt und umgeht dieses. In einem kleinen Hofabschnitt findet Ihr viele Waffen und Munition - steckt Euch diese ein. An einer seitlichen Hauswand hängen fünf Steckbriefe von den Verbrechern, die es zu stellen gilt. Um in einer der Missionen zu landen, müßt Ihr nur den jeweiligen Steckbrief anschießen. Wir erläutern die verschiedenen Missionen von links nach rechts.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Outlaws schon gesehen?

Bloodeye Tim

Sobald Ihr in dieser Mission landet, sind leider alle Waffen, bis auf die Pistole und das Gewehr wieder weg. Merkt Euch den Standort des Pferdes, denn dorthin müßt Ihr nach getaner Arbeit wieder zurück kehren. Folgt also dem Weg, bis ein Gang in einen Berg hinein führt. Geht dort weiter und springt am Ende nach links oben. Geht nun weiter, springt auf den Stein und von diesem aus weiter auf das Dach des Gebäudes. In diesem Dach befindet sich ein Loch, durch das Ihr in das Innere des Gebäudes springen könnt. Im Innern schließlich findet Ihr eine Brechstange. Nehmt diese an Euch, öffnet damit die Tür des Schuppens und benutzt die Brechstange auch, um damit die Tür zu öffnen. Auf dem Dach liegt ein Steelkey (Stahlschlüssel), mit dessen Hilfe Ihr den Raum öffnen könnt. In Raum endlich liegt ein Ironkey (Eisenschlüssel), mit dessen Hilfe sich wiederum die Tür aufschließen lässt. In Raum trefft Ihr zu guter letzt auf den Obermotz Bloodeye, der auf einer höher gelegenen Plattform steht - dort könnt Ihr ihn nicht erreichen. Springt in diesem kleinen Raum auf den Tisch und nach oben, um den Bösewicht sehen zu können. Verlasst danach den Raum und wartet im Innern dieser Festung solange (lauft unter Umständen ein wenig im Freien umher und kehrt später zurück), bis Bloodeye herauskommt - schlagt ihn dann mit den Fäusten bewußtlos und kehrt zurück zum Pferd - klickt dieses an, um zurück in das Anfangslevel zu kommen. Hier nun schießt auf den zweiten Steckbrief, um in der nächsten Mission zu landen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dynamite Dick

Folgt der Schlucht, bis Ihr in einer großen Stadt landet – beachtet dabei, daß sich im oberen Teil der Schlucht links und rechts zwei Wege befinden (auf diese könnt Ihr hinauf springen), auf denen Waffen und Munition zu finden sind. In der Stadt angekommen besorgt Euch zuerst die Brechstange, die auf einer Kiste auf dem Speicher eines Gebäudes zu finden ist. Mit eben dieser Brechstange lässt sich nämlich die Tür in einem anderen Haus öffnen. Dahinter liegt auf dem Boden der Ironkey (Eisenschlüssel). Mit diesem wiederum könnt Ihr die Tür aufschließen. In diesem Gebäude dann geht die Treppe nach oben und findet dort in einem kleinen Raum einen Knopf, den Ihr betätigt. Dadurch öffnet sich die Tür und gibt somit einen weiteren Knopf frei. Drückt auch diesen, um eine Wand zu öffnen. Folgt dem dahinter liegenden Gang und landet in einem kleinen Kellergang. Folgt diesem, bis Ihr auf dem Boden einen Brasskey (Messingschlüssel) liegen seht - nehmt diesen an Euch und öffnet damit die große Tür in der Stadt. Ihr betretet das letzte Gebäude und geht dort gleich die Treppe nach oben. Folgt dem Flur in der oberen Etage und steigt am anderen Ende die Treppe wieder herunter. So landet Ihr auf dem Hinterhof, wo Ihr hinter dem Haus eine zweite Treppe findet, die nach unten in einen kleinen Kellerraum führt. Hier nun trefft Ihr auf den Obermotz, der Euch von einer Erhöhung aus mit Dynamit bewirft. Schießt diesen Kerl also aus sicherer Entfernung mit dem Gewehr ab und macht Euch nach getaner Arbeit auf den Rückweg zu Eurem Pferd. Klickt dieses an und Ihr landet wiederum im Anfangsabschnitt. Hier angekommen schiesst nun auf den nächsten Steckbrief an der Hauswand und landet somit im dritten Abschnitt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bloody Mary Nash

Wiederum beginnt Ihr in einer Schlucht, wo Ihr zuerst ein Geheimnis aufsuchen könnt. Dreht Euch nach rechts und seht vor Euch eine oben gelegene Holzplattform. Springt auf diese mit Hilfe der Kisten hinauf und findet in der Felswand (auf der Plattform) eine dunkle Kiste, die den Weg versperrt. Schiebt diese mit Hilfe der Leertaste nach hinten und findet schließlich einen weiteren Weg, der nach links führt. Folgt diesem und findet einen kleinen Raum mit Gegenständen. Verlasst dann diesen Abschnitt wieder und folgt nun im Freien der Schlucht, bis Ihr vor einem großen Gebäude landet - betretet dieses über die linke Treppe. In dem Raum könnt Ihr vor dem Safe eine Dynamitstange zünden - der Safe wird gesprengt und gibt ein Geheimnis preis. Als nächstes geht es zu dem großen Wassersilo. Klettert diesen ganz nach oben und springt dort in das Wasser hinein. Taucht bis zum Grund und nehmt Euch eine Brechstange auf. Mit dieser geht es wieder aus dem Wasser hinaus und die Treppe a nach oben. Oben angelangt findet Ihr eine verklemmte Tür, die Ihr nun mit Hilfe der Brechstange öffnen könnt. Ihr landet so auf dem oberen Teil der Balustrade, der Ihr folgen müßt (umgeht dabei die Kisten).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


So findet Ihr schließlich auf der anderen Seite der Balustrade eine Schräge, der Ihr nach oben folgt. Auf der zweiten Balustradenebene angekommen folgt dieser wiederum einmal im Quadrat und findet schließlich einen kleinen Durchgang in der Wand. Folgt diesem und Ihr kommt zu einem Loch im Boden - lasst Euch dort hindurch fallen. Ihr landet und könnt Euch dort den Brasskey (Messingschlüssel) aufnehmen. Es geht zurück zur Treppe, die Ihr nach oben steigt. Diesmal öffnet oben angekommen mit dem Schlüssel die verschlossene Tür und betretet den dahinter befindlichen Raum. Dort ist ein Loch im Boden, durch das Ihr Euch nach unten fallen lasst. Ihr folgt wo Ihr dem Gang. Schließlich findet Ihr vor Euch einen runden Raum mit Holzstegen. Springt hier von einem Steg auf den anderen und von der Kiste weiter auf dem Weg. Folgt diesem Weg in einen größeren Raum, wo sich ein weiteres Loch im Boden befindet. Springt dort hinunter und landet in einem kleineren Abschnitt beim Obermotz. Haut die alte Dame aus den Latschen (nicht killen), geht zurück zu Eurem Pferd und klickt dieses an. Ein weiteres Mal landet Ihr im Anfangslevel, wo Ihr diesmal den vierten Steckbrief anvisiert und auf diesen feuert.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Outlaws: Buckshot Bill Morgan / Spittin Sanchez

Zurück zu: Komplettlösung Outlaws: Level 9

Seite 1: Komplettlösung Outlaws
Übersicht: alle Komplettlösungen

Outlaws

Outlaws - Die Gesetzlosen spieletipps meint: Der Ego-Shooter punktet weniger mit toller Grafik, aber dafür umso mehr mit einer packenden Geschichte, dichter Western-Atmosphäre und toller Musik. Artikel lesen
  • Genre: Action
  • Plattformen: PC
  • Publisher: THQ
  • Release: 04/1997

Letzte Inhalte zum Spiel

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Zum zwanzigsten Jubiläum der kultigen Pokémon-Reihe darf eine brandneue Edition nicht fehlen. Und dabei (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Outlaws (Übersicht)

beobachten  (?