Komplettlösung - Seite 6

Zurück zu den beiden Gaskollektoren. Wie die Wissenschaftlerin sagte, ändert sich das Gasgemisch ständig, so dass das schwere Gas, welches Du braucht immer in einer anderen Leitung ist. Bei jedem Versuch, den Du durchführen würdest, wäre das Gas in einer anderen Leitung. Würdest Du z.B. Leitung 1 testen und feststellen, dass hier nicht das richtige Gas enthalten ist und dann Leitung 2 testen, kann es sein, dass bei diesem 2. Versuch, das richtige Gas jetzt doch in Leitung 1 steckt. Speichere hier das Spiel erst einmal ab.

Schau Dir das Auge in der Mitte des Gaskollektors an. Darin befindet sich ein Pfeil, dessen obere Hälfte weiß ist und die untere braun.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


  1. Zeigt er nach links, betätigst Du einfach irgendeinen der Hebel, denn das Gas, wird dann direkt in den Ballon geleitet. Du siehst nun entweder den Ballon sich lediglich aufplustern, oder er hebt ab.
  2. Sollte er abheben, speicherst Du das Spiel, denn dann hast Du bei diesem Gaskollektor bereits den richtigen Gashebel gefunden.
  3. Plustert er sich auf, speicherst Du erneut und gehst wie unter Punkt 2 beschrieben weiter vor.
  4. Zeigt der Pfeil nach rechts, wird das Gas zunächst in das Manometer geleitet. Jetzt gehst Du folgender Maßen vor:

Betätige den 1. Hebel 1-mal, den 2. Hebel, 2-mal, den 3. Hebel 3-mal, den 4. Hebel 4-mal, ...., den 10. Hebel 10-mal. Anschließend klickst Du auf den Pfeil in der Mitte des Gaskollektors, um das Gas nach rechts ins Manometer zu leiten. (Das ist zwar viel Klickerei, aber wie ich finde, die eleganteste Lösung das richtige Gas herauszufinden.)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Somit hast Du vom 1. Gas 1 Einheit ins Manometer geleitet, vom 2. Gas 2 Einheiten, vom 3. Gas 3 Einheiten usw. Wenn jedes Gas gleich schwer wäre müsste das Manometer rechts einen Wert von 55 Einheiten anzeigen. (1+2+3+...+10=55). Dabei zeigen die Punkte in der Mitte immer 1 Einheit an. Es gibt 12 Punkte und somit 12 Einheiten. Wenn die 12 Einheiten voll sind, wandert der Pfeil außen ein Feld weiter. Somit bedeuten die äußeren Punkte je 12 Einheiten. Bei 55 Einheiten müsste der Pfeil am äußeren Rand 4 Position weiter gewandert sein (12x4=48 Einheiten) und der Pfeil im Inneren auf dem 7 Punkte weiter (48+7=55). Das wird aber auf keinen Fall geschehen, da eins der Gase schwerer ist. Welches es ist, kannst Du nun errechnen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


1. Beispiel: Zeigt das Manometer z.B. 57 an (außen 4 weiter, innen 9 weiter) bedeutet dies, das 2 Einheiten von dem schweren Gas im Gemisch enthalten sind (57-55=2), da das schwere Gas doppelt so schwer ist. Dies bedeutet dann gleichzeitig, dass der Hebel 2 der richtige ist, weil Du von diesem Gas 2 Einheiten ins Manometer geleitet hast. Somit würde es statt 2 Einheiten, 4 Einheiten wiegen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


2. Beispiel: Zeigt das Manometer 60 an (außen 5 und innen 0, also Ursprungsposition) bedeutet dies, dass 5 Einheiten mehr im Manometer gemessen wurden (60-55=5) und somit der Hebel 5 der richtige ist. Das Gas aus Hebel 5 wiegt statt 5 Einheiten, 10 Einheiten.

Betätige den herausgefundenen Hebel, denn nun zeigt der Pfeil in der Mitte des Gaskollektors nach links in Richtung Ballon. Das Gas wird in den Ballon geleitet, der sich daraufhin hebt. Speichern!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung: Seite 7

Zurück zu: Komplettlösung: Kapitel 3 - Ballonfelder mit Sam

Seite 1: Komplettlösung
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Schizm (3 Themen)

Schizm

Schizm 50
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Schizm (Übersicht)

beobachten  (?