F1 2006: Kurztipps

Schnelle Trophäen

von: Nilli / 03.08.2006 um 14:04

Um möglichst an sämtliche Boni des Spiels zu kommen, fahrt ihr alle Strecken als "Grand Prix Wochenende" und legt die "Renndistanz" unter "Rennoption" auf 3 Runden fest. Stellt die Gegnerstärke auf leicht und die Strafen auf aus. So dürft ihr nämlich ungehindert abkürzen.

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Schnell Fahrer werden

von: Leitsi / 05.08.2006 um 18:22

Wenn du eine realistische Karriere fahren willst, musst du Profi einstellen.

Wenn du gleich Fahrer werden willst, musst du nur bei Toro Rosso anfangen. Wenn du die Testfahrt erfolgreich abgeschlossen hast, bist du "nur" Testfahrer. Ich hab die Lösung, wie du schnell Fahrer wirst! Gehe auf "Testfahrt starten" und beende sie gleich wieder.

Dann machst du das so lange bis du beim GP von Monaco dein erstes Rennen fahren kannst. Die 2. Saison machst du genauso. Ich gewann das erste Rennen in Monaco und das in Magny-Cours mit Willimas! Funktioniert immer!

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das versteht man gar nicht!!!

09. März 2010 um 12:48 von Bayernlars melden

ich habe es bei super aguri midland und torro rosso geschaft ohne probleme erster oder zweiter fahrer zu werden...

24. Juni 2009 um 15:43 von just_you melden


besser in der Startaufstellung

von: SVW-Fan / 05.08.2006 um 19:51

Wenn man in der letzten Quali-Session rausfahren will, muss man die Treibstoffmenge einstellen. Auf wie viele Runden ihr sie einstellt ist egal, da ihr, wenn ihr nach der Quali speichert und neu ladet, bevor ihr auf Rennen geht, die Strategie neu einstellen könnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


besseres Rennergebnis

von: Gott1988 / 27.10.2006 um 17:26

Wenn ihr im Karrieremodus (schwierig) fahrt und auf den Strecken wie Barhain oder Malaysia nicht so gut seid, dann verändert doch einfach euren Anpressdruck im Setup auf Geschwindigkeit. Aber aufgepasst beim Bremsen. Der Bremspunkt ist nun um einiges schwieriger zu finden. Ihr werdet sehen mit etwas Übung kommt ihr schnell nach oben. Ich bin im 2. Karrierejahr und bin schon bei MClaren Mercedes.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Karrieremodus Schwer

von: Theboy1 / 02.01.2007 um 21:51

Wenn ihr im Karrieremodus Schwer nehmt, dann würde ich am Anfang unbedingt bei Torro Rosso anfangen, da es die höchste Geschwindigkeit hat.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: F1 2006 - Kurztipps: Harte Rennen / Leichter zu gewinnen / Monaco-Abkürzung / Welches Fahrzeug ist am besten ? / Mehr Zeit bei Rennwagenentwicklung


Übersicht: alle Tipps und Tricks

F1 2006

Formel Eins 2006 spieletipps meint: Für Fans der Reihe führt kein Weg an "Formel Eins" vorbei. Wirkliche Neuerungen bietet der neuste Ableger trotzdem nicht. Artikel lesen
85
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

F1 2006 (Übersicht)

beobachten  (?