Lego SW 2: Episode V Kapitel 5

Episode V Kapitel 5

von: OllyHart / 09.06.2011 um 17:08

Im nächsten Kampf gegen Vader gilt es wieder die Sprungattacke einzusetzen, damit nicht sämtliche Bemühungen eurerseits verpuffen. Zieht sich der alte Herr zurück und schickt seine Trooper los, müsst ihr an diversen Schaltern R2s Abgasdüsen aktivieren, um Pops aufzuscheuchen. In der großen Halle schleudert euch der gute Böse ziemlich unredlichen Schrott entgegen, welchen ihr mit löblichen Machteinsätzen auf diesen zurückschickt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Erstes Level: Mos Eisley

von: Mirko18 / 27.09.2006 um 12:53

Luke, Obi Wan, C-3PO und R2-D2 suchen nach Han Salo, Kopfgeldjäger und Pilot des Millennium-Falken. Lauft vom Startpunkt aus über den Marktplatz von Mos Eisley. Rechts neben dem großen Rolltor ist eine braune Treppe aus Legosteinen. Am besten lauft ihr mit Luke Skywalker dort hinauf, springt über die Mauer nach links und ballert die Stormtrooper ab, die dort immer wieder aus der Tür kommen. Irgendwann bleibt die Verstärkung aus. Wechselt nun zu Obi-Wan Kenobi und nutzt seine Macht, um die braune Treppe in eine Rampe zu verwandeln.

Jetzt kann auch der unsportliche C-3PO nach oben laufen und den Tormechanismus betätigen. Der Weg ist frei. Im nächsten Abschnitt werdet ihr nach einigen Schritten erneut von einer Horde Stormtrooper attackiert. Zerlegt die weißen Klotzsoldaten mit Lukes Blaster in ihre Einzelteile. Dann beginnt der Bastelkurs. Ihr müsst einen AT-ST bauen. Holt mit Obi-Wans Macht erst einmal in der Mitte des Platzes die grauen Teile aus dem Sand. Links daneben sind weitere Teile. Baut sie zusammen. Jetzt wählt ihr R2-D2 und öffnet das Tor links neben der Straßensperre.

Dort findet ihr noch mehr Teile, die ihr wieder mit Obi-Wan zusammen bauen müsst. Rechts von der Sperre stehen zwei graue Tonnen. Zerstört sie per Blaster oder Lichtschwert. Zum Vorschein kommen die beiden Füße des Walkers. Baut erst einen nach dem anderen zusammen und platziert sie dann mit Obi-Wans Macht in den Sand in der Mitte des Platzes. Das Tor neben den Tonnen bekommt ihr nur mit C-3PO auf. Aber wie soll er nur den hohen Bordstein überwinden? Ganz Einfach:

Macht den weißen Kontainer mit der blauen Scheibe kaputt und nutzt die darunter liegenden Teile, um eine kleine Rampe zu bauen. Über die Rampe erreicht der goldene Druide das Tor und kann es öffnen. Dahinter warten die Teile für das Führerhaus des AT-STs. Wenn ihr diese zusammengebaut habt, habt ihr alles was notwendig ist, um einen Kampfroboter zu bauen. Setzt die Teile mithilfe Obi-Wans Macht zusammen. Die Beine auf die Füße, dann das Chassis auf die Beine und zu Schluss das Führerhaus. Sobald ihr fertig seid, kommt ein frecher Stormtrooper und klaut euch das Kampfgefährt!

Mit Obi-Wans Macht holt ihr ihn aber schnell wieder raus und macht ihn platt. Hüpft nun selbst in den Roboter und sprengt mit seiner Kanone die Straßensperre weg. Achtung: Im nächsten Abschnitt kommen die Imperialen ebenfalls mit AT-STs auf euch zu. Ballert was das Zeug hält, bis die Soldaten aus dem Führerhaus plumpsen oder holt sie per Machteinsatz raus. Ist die Gefahr beseitigt, geht ihr durch das nächste Tor. Doch die Droiden werden von Magnetstrahlen aufgehalten. Lukes Blaster löst das Problem.

Anschließend stellen sich die 4 Helden auf die roten Bodentasten und öffnen so den Eingang zur Cantina. Nach der Zwischensequenz steuert ihr Han Salo und seinen haarigen Kameraden Chewbacca. Verlasst die Cantina und stellt euch auf den roten Kreis am Boden. Mit eurer Spezialfähigkeit schießt ihr ein Seil an den roten Haken über euch und lasst euch hinaufziehen. Hier liegen einige weiße Teile herum. Setzt sie zusammen, um einen weiteren roten Kreis zu bilden und eine Etage weiter nach oben zu gelangen. Auf den Dächern findet ihr schließlich einen dritten Kreis, von dem aus ihr euch über die Straße schwingen könnt.

Zieht den Hebel mit dem orangefarbenen Griffen, um das Laufband zu aktivieren. Eine Kiste mit Sprengstoff kommt zum Vorschein. Euer Job ist es nun, die Kiste aus der gekachelten Bahn vor das Tor am Ende der Gasse zu schieben. Steht die Kiste vor dem Tor, jagt ihr sie mit einem gezielten Schuss hoch und legt so einen Zugang zu einem Innenhof frei. Stormtrooper auf Banthas greifen an. Aber lasst euch nicht abschrecken! Mit ein paar Schüssen holt ihr sie von ihren Reittieren. Anschließend setzt ihr euch selbst auf einen Bantha, lauft damit zu Wand links und springt dann von eurem Reittier ab.

Da Han ziemlich hoch springt, könnt ihr in der Luft mit dem linken Analog-Stick die Sprungrichtung bestimmen und Han auf der Plattform landen lassen. Geht ihr durch das Tor am Ende der Rampe, trefft ihr die Helden vom Anfang wieder. Es folgt eine heftige Schlacht gegen unzählige Stormtrooper, die in Wellen angreifen. Wenn ihr sie erledigt habt, geht ihr an Bord der Falken.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

das bekommt man auch schon raus wenn man das erste mal freies spiel versucht...ur unnötig

10. Juli 2009 um 17:41 von PurpleHills melden


Verschlossene Türen

von: OllyHart / 12.04.2007 um 14:57

Manche Türen und Portale lassen sich nur öffnen, wenn Ihr den richtigen Charakter oder das richtige Fluggerät dabei habt. Für manche dieser Türen müsst Ihr jedoch oft erst noch einen bestimmten Charakter freischalten. Daher solltet Ihr immer, wenn Ihr neue Helden erhaltet, bereits abgeschlossene Level im "Freien Spiel" Modus besuchen. Dort könnt Ihr dann verborgene Extras aus Ihren Verliesen holen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Trinkgeld

von: OllyHart / 12.04.2007 um 14:57

Seid Ihr mal knapp bei Kasse, dann stattet der Cantina einen Besuch ab. Dort könnt Ihr die Stühle der Cantina so oft zerhacken, wie Ihr wollt, da sie immer nach einer kurzen Zeit neuspawnen. So könnt Ihr einige Steinchen leicht einheimsen. Außerdem könnt Ihr einige weitere einsacken, indem Ihr um die Cantina herumlauft und dort den ein oder anderen Behälter öffnet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kullernde Steinchen oder Gotta catch em all

von: OllyHart / 12.04.2007 um 14:58

Sammelt wirklich jeden herumkullernden Stein ein, den Ihr seht. Denn um alle Extras freizuschalten braucht Ihr wahrlich viele. Nebenbei: Goldene Steinchen geben satte 100 Punkt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Lego SW 2 - Kurztipps: Die letzten Extras / Blechbüchsen und solche, die es werden wollen / Blaster oder Laserschwert / Schneller als der Schatten / Schnell an Legosteine kommen

Zurück zu: Lego SW 2 - Kurztipps: rote Steine / Ep.IVKapitel 3 / Charaktere freischalten / Episode V Kapitel 1 / Episode V Kapitel 4

Seite 1: Lego SW 2 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Lego SW 2

Lego Star Wars 2 spieletipps meint: Großes Abenteuer für die Kleinen, bietet aber für richtige Gamer nicht wirklich eine Herausforderung.
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Lego SW 2 (Übersicht)

beobachten  (?