Loves Labor Jeopardized: Komplettlösung

Loves Labor Jeopardized

Nachdem Ihr die Nachricht des Kommandanten empfangen habt, macht Ihr Euch auf ins Ark-7 System (Chekov ansprechen und richtigen Planeten im Sonnensystem auswählen). Dort angekommen, erwartet Euch ein längeres Gefecht mit einem feindlichen Romulanerschiff. Bekämpft dies solange, bis sie sich selber zerstören. Fliegt in den Orbit (sprecht vorher mit Uhura, dann mit Sulu), senkt die Schutzschilde und beamt Euch auf die fremde Raumstation. Auf der Brücke der Station, sollte sich erst Spock, dann Pille (2x) und schließlich Kirk den Computer einmal näher ansehen (Spock wird hier mit einem Virus infiziert). Nun geht's weiter durch die rote Tür am oberen rechten Bildrand.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


In diesem Labor findet Ihr eine Maschine (benutzt den Tricorder mit dieser) und auf der linken Seite einen kleinen Schrank. Öffnet diesen und nehmt das Anti-Gravity-Unit heraus. Diese Maschine ermöglicht es, größere Gegenstände zu transportieren. Verlaßt das Labor durch die recht Tür. Den nächsten Raum durch die obere rote Tür wieder verlassen. Im Reaktorraum nehmt Ihr den Schraubenschlüssel( wrench) vom Boden auf. Öffnet nun den Lagerschrank an der rechten Seite. Mit Hilfe des Schraubenschlüssels könnt Ihr nun den N2-Tank abklemmen, der sich hinter einem roten Vorhang rechts befindet (diesen einfach anklicken, um ihn zu öffnen). Benutzt den Anti-Gravity-Unit mit dem Tank und Ihr könnt den N2-Tank mitnehmen. Öffnet jetzt das Lüftungsgitter mit dem Schraubenschlüssel. Der Schraubenschlüssel kommt auch nochmal am linken Terminal (rechteckige Klappe) zum Einsatz. Die herausfallenden Isolationen steckt Ihr Euch ein. Verlasst den Raum durch die untere Tür. Steckt hier die Isolationen in die Destilliermaschine, worauf Ihr einen Behälter mit einer Flüssigkeit erhaltet. Weiter nach links ins Labor. Mit dem Schraubenschlüssel öffnet Ihr jetzt das Ventil der beiden Tanks.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nachdem Pille ein wenig an dem Terminal herumgefummelt hat, wird ein Glas mit Wasser hergestellt. Nehmt das Glas Wasser heraus und stellt den Behälter mit Polycarbonate hinein. Ein weiteres Mal bedient Pille das Terminal und die Maschine produziert diesmal ein THDT-Gas. Schließt zum Schluß mit Hilfe des Schraubenschlüssels das Ventil wieder (gas fees: off). Nehmt nun mit Hilfe des Anti-Gravity-Units- den O2 Tank weg und setzt dafür den N2-Tank ein. Das Ventil wieder öffnen und den Terminal betätigen. Diese Mal erscheint eine Flasche mit Ammonia - mitnehmen. Geht nochmal in den Raum mit der großen Laserkanone und stellt die Flasche Ammonia in die Maschine am linken oberen Rand (anti-agent-chamber).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Öffnet rechts die Kühlkammer und nehmt eine Dose mit Nährboden für Virenkulturen mit und stellt diese in die virus-Chamber, rechts von der agent-chamber. Nachdem Pille die Maschine bedient hat, findet er die Lösung. Ihr nehmt Euch die Virenprobe und geht zurück ins kleine Labor. Stellt hier die Probe wieder in das Fach bei den Tanks (diese müssen noch angeschlossen und das Ventil geöffnet sein). Mit dem gewonnenen Serum heilt Ihr gleich Euren Freund Spock (sollte dies nicht schnell geschehen, stirbt Spock und das Spiel ist zu Ende). Schnell in den Reaktorraum und das THDT-Gas in den geöffneten Lüftungsschacht sprühen. Geht durch die untere Tür und laßt Kirk die Leiter hinuntersteigen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Unten angekommen geht durch die obere Tür und befreit Dr. Carol Marcus. Danach gebt Ihr allen Romulanern eine Spritze. Mit dem Romulaner, der sich im gleichen Raum wir Marcus befindet, solltet Ihr Euch unterhalten (gegebenenfalls einen Schluck Wasser geben). Benutzt Doktor Marcus um den Doktor und seinen Assistenten zu befreien - sprecht mit dem Doktor. Somit wäre auch dies geschafft!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung: Another Fine Mess

Zurück zu: Komplettlösung: Hijacked

Seite 1: Komplettlösung
Übersicht: alle Komplettlösungen

Star Trek: 25th Anniversary

Star Trek: 25th Anniversary
  • Genre: Adventure
  • Plattformen: PC, GB, NES
  • Publisher: n/a
  • Release: 10/1994, keine Angabe
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Star Trek: 25th Anniversary (Übersicht)

beobachten  (?