Komplettlösung Legende des Jack Sparrow

Vorwort

Diese Komplettlösung wurde mit der englischen Version des Spiels erstellt. Wundert Euch also nicht, wenn manche Begriffe oder Namen abweichend erscheinen.

Um sich nicht den ganzen Spaß zu verderben, empfiehlt es sich erst dann hier rein zuschauen, wenn man nicht weiter kommt. Denn hier ist höchste Spoiler-Gefahr.

  1. Durchsucht alle Kisten und Truhen für Extra-Gold.
  2. Nutzt Upgrades nach eigenem Ermessen, bedenkt aber, dass Ihr 2 Charaktere habt.
  3. Folgt immer dem Weg, denn das Spiel ist ziemlich linear ohne Umwege.
  4. Überprüft regelmäßig das Optionsmenü um Euch mit den Symbolen vertraut zu machen.
  5. Gegen Bosse solltet Ihr nicht Jack nehmen, denn Will und Elizabeth sind da deutlich besser.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Ärger mit den Schatztruhen

Dreht Euch zu Beginn direkt um, denn dort findet Ihr die erste Schatzkiste, die man auch im Intro des Levels sehen kann.

Lauft Ihr weiter nach hinten, findet Ihr eine Brücke, wo Ihr bereits auf Eure ersten Gegner stoßen werdet. Natürlich werden diese direkt von Euch kleingehackt.

Anschließend überprüft Ihr den Wasserfall, wo Ihr eine weitere Schatztruhe finden werdet.

Öffnet das Tor und Euch wird erklärt wie Ihr Plattformen zerstören könnt. Dies werdet Ihr natürlich brav machen. Diese brauchen nur einen Treffer und zerstören alles mit sich, was sich darauf befindet.

Wenn Ihr das nächste Tor überprüft, merkt Ihr schnell, dass eine Kurbel fehlt. Haltet Euch rechts vom Tor und hackt Euch durch das Geäst.

In der kleinen Filmszene seht Ihr, wie Gegner eine Truhe öffnen. Diese lässt Ihr Euch natürlich nicht entgehen und nehmt nach dem Eliminieren das Kartenstück entgegen.

Dreht Euch um und sammelt die Kurbel auf, die unmittelbar in Eurer Nähe liegt. Wo konnte man diese doch gleich verwenden? Richtig! Ab zurück zum Tor und Kurbel benutzen.

Nach dem nächsten Kampf geht Ihr hoch zu Seil und benutzt es. Oben auf der Spitze der Festung trefft Ihr auf eine Horde Gegner, mehrere Fässer und Kisten. Werft diese Kisten und Fässer auf die Gegner um diese auszuschalten und gleichzeitig an das Gold zu kommen, welches sich im Inneren der Kisten und Fässer befindet.

Weiter hinten bei den Gegnern findet Ihr Säulen und einen zugenagelten Bereich mit Brettern. Diese zerdeppert Ihr, damit Ihr an die Truhe dahinter kommt.

Lauft weiter, tötet die Gegner und zerstört die Kisten auf Euren Weg bis Ihr ein weiteres Interaktions-Symbol findet. Dreht Euch um und Ihr seht schon wieder Säulen mit Brettern, welche Ihr auch dieses Mal zerstört und ebenfalls eine Truhe auffindet. Geht zurück und aktiviert das Symbol. Du solltest nicht auf einen Hof sein.

Kloppt Euch solange durch Gegnerhorden, bis Euch die nächste Szene zeigt, was nun zu tun ist. Anschließend wird noch ein wenig gefightet, das Tor geöffnet und nun die Piratenflagge gehisst. Eure Piratenkollegen werden sich Euch dann anschließen.

Nach dem darauffolgenden Kampf erwartet Euch ein Minispiel wo Ihr die richtigen Knöpfe zur richtigen Zeit drücken müsst. Da dies auf Zufallsprinzip basiert, müsst Ihr Euch da leider selbst helfen. Ist dies geschafft, schaut Euch die nächsten Szenen an und speichert nun Euren Spielstand.

Im weiteren Verlauf dieser Komplettlösung, werden viele Kämpfe nicht weiter angekündigt, da diese zu häufig werden. Es sei denn natürlich, es sind Wichtige, wie z.B. gegen Bosse.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Held von Port Royal

Hier bekommt Ihr die neue Fähigkeit, Dinge auf die Gegner zu werfen. Während Jack mit Grog beglückt wird, bekommt Will Wurf-Äxte. Dieses Stück ist so linear, dass Ihr nichts Anders zu tun haben werden, außer auf Eurem Weg Gegner zu meucheln und Kisten/Fässer zu zerdeppern.

Wenn Ihr an einer Weggabelung angekommen seid, wählt den rechten Weg. Interagiert mit dem Brunnen um ein weiteres Kartenstück zu erhalten. Rechts davon findet Ihr außerdem Heilung.

Lauft weiter und Ihr befindet Euch auf den ersten Hof, wo Jack sein Grogvorrat auffrischen kann. Prost!

Auf dem zweiten Hof bekommt Will weitere wertvolle Wurf-Äxte.

Entfernt dort die 3 Piraten und schleppt die Explosiv-Fässer zum Zaun. Jacks Grog wird zum detonieren der Fässer missbraucht. Ihr trefft dann auf den ersten Boss. Sein Name: Jacobey. Die Kampf-Taktik:

Hauptsächlich benutzt Will seine Wurf-Äxte gegen ihn, während er sich gegen die anderen Gegner wehrt.

Achten auf die Kugel, die regelmäßig auf Euch abgefeuert werden und Euch wird kaum etwas passieren.

Wenn man Will nimmt ist der Boss nicht wirklich schwer, da seine Äxte zielsuchend sind.

Auf der rechten Seite findet Ihr weiteres Grog und weitere Wurf-Äxte.

Wenn Ihr alles richtig macht, dauert der Kampf unter einer Minute.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Befreiung von Fort Charles

Ihr seht einen Mann, der vor Piraten wegläuft. Entfernt diese Piraten und durch eine Szene seht Ihr, dass der Mann in ein Haus geht und Piraten über die Barrikade klettern.

Während Ihr die Piraten bekämpft, transportiert der Mann explosive Fässer nach draußen. Passt auf, dass Ihr die Fässer nicht trefft, denn diese explodieren dann sofort. Werft diese lieber auf die Barrikade.

Fahrt fort, bis Ihr an einer Zugbrücke ankommt. Benutzt hier Will’s Wurf-Äxte um die Seile durchzutrennen.

Besiegt nun alle Piraten auf dem Platz und krallt Euch die Truhe.

Öffnet nun das Tor für die Dorfbewohner und dann das äußere Tor. Sobald die Dorfbewohner das Feld geräumt haben, interagiert mit dem Gerüst.

Nach ein paar Gegnern seht Ihr einen Riss in der Mauer auf der linken Seite, direkt nach einem verschütteten Torbogen. Spreng diesen Riss mit einem Explosiv-Fass um an das nächste Kartenstück zu gelangen.

Folgt dem Pfad und Ihr werdet in einer Szene Piraten sehen, die mit Booten versuchen an Land zu gelangen. Schießt diese mit den Kanonen ab um sie daran zu hindern.

Auch wenn Ihr nicht alle erwischen könnt, ist es besser so viele wie möglich zu killen, da jedes versenkte Boot 500 Gold einbringt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Königliches Fräulein, Jacks Elend

Will wird auf unerklärliche Weise gegen Elizabeth ausgetauscht. Jedenfalls müssen die eindringenden Geister-Piraten besiegt werden. Nach einer Zeit seht Ihr eine Szene, die noch mehr Geister-Piraten mit sich bringt. Nach dem Gemetzel könnt Ihr mit einem Symbol interagieren, doch bevor Ihr es schafft zu aktivieren, kommt die Leiter zurück. Nachdem noch mehr Geister-Piraten erschienen und besiegt sind, seht Ihr 2 Interaktions-Symbole. Aktiviert beide und Euer Weg scheint frei, jedoch kommen durch die gerade aufgerissene Tür erneut Gegner, welche Kloppe wollen. Der Trick liegt darin, dass alle 4 Leitern ein Interaktions-Symbol haben müssen, dann sofort alle 4 treffen, damit bevor diese verschwinden, denn sonst kommen immer wieder neue Gegner.

Endlich geschafft, trefft Ihr auf 3 mit Schusswaffen bewaffnete Gegner, welche natürlich von Euch zu Kleinholz verarbeitet werden. Nun hat das Bücherregal ein Interaktions-Symbol. Gewinnt das Minispiel um ein weiteres Kartenstück zu erhalten.

Am Ende der Treppenstufen, trefft Ihr auf einen neuen Boss. Sein Name: Pintel. Kampf-Taktik:

Benutzt hierfür Elizabeth. Rennt hoch, visiert an und schmeißt die Wurf-Äxte. Sobald die Gesundheit des Gegner ca. 50% beträgt, gilt der Kampf als gewonnen (Ihr werdet Euch später im Spiel wieder treffen).

Das Problem jetzt ist, dass die ganze Villa in die Luft fliegt. Ihr habt etwas mehr als 1 Minute Zeit durch ein Minispiel das Gebäude zu verlassen. Da dies aber dennoch viel Zeit ist, ist das im Grunde nicht sehr schwer.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Legende des Jack Sparrow: Je größer das Schiff... / Silbermine, trübe Ausbeute / Alte Freunde, alte Feinde / Die Prüfung in der Taverne / Formosa Fling


Übersicht: alle Komplettlösungen

Legende des Jack Sparrow

Fluch der Karibik - Legende des Jack Sparrow
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Legende des Jack Sparrow (Übersicht)

beobachten  (?