The Works: Komplettlösung

The Works

Dieser Abschnitt beginnt auf einem Platz. Nähert euch hier den drei Personen und helft dem Typen mit der gelben Hose (bringt diesen nicht um), indem ihr dessen Peiniger umhaut. Nachdem ihr dies geschafft habt, überreicht euch Keppler zum Dank einen alten Speicherstein. Beachtet ferner, daß der Narr während des Kampfes die Flucht ergriffen hat. Folgt also dem Narr vor den Ballsaal und findet auf der Brücke zu eben diesem Gebäude einen kleinen Spiegel auf dem Boden liegen - nehmt dieses Objekt an euch - betretet dieses Haus nicht! Wendet euch stattdessen dem Gebäude zu, über dem das Wort 'Museum' steht. Steht ihr auf der Brücke zu eben diesem Museum, solltet ihr den Spiegel benutzen und euch mit diesem in der Hand dem Museum nähern. Dadurch werden die Strahlen reflektiert, die aus dem Kopf geschossen kommen - ferner öffnet sich nach einiger Zeit die Tür und ihr könnt das Haus betreten. Im Innern solltet ihr gleich die Wand auf der rechten Seite aufsuchen. Dort findet ihr nämlich auf dem Boden liegend eine Filmrolle, die ihr aufnehmen müßt. Mit dieser Filmrolle im Gepäck geht es jetzt auf die andere Seite des Museums, wo ihr einen Filmprojektor vorfinden solltet. In eben diesen Projektor setzt ihr nun die Filmrolle ein, woraufhin zwei Puppen zum Leben erwachen und euch angreifen. Tötet die beiden Biester und findet im Rücken einer der Puppen steckend einen Schlüssel, den ihr natürlich an euch nehmt. Benutzt ihr nun diesen Schlüssel ebenfalls mit dem Filmprojektor, wird ein Video abgespielt, dessen Ende (Einstellung der Uhr) ihr euch genau ansehen solltet. Steigt nun die Treppe nach oben (links oder rechts) und bemerkt auf dem ersten Treppenabsatz links und rechts jeweils einen Hebel. Mit Hilfe dieser beiden Hebel läßt sich die große Uhr verstellen (dazu muß der jeweilige Hebel lang gedrückt werden). Stellt die Uhr nun also mit Hilfe der beiden Hebel auf die im Video gesehene Zeit ein (17 Minuten vor 4) und die Tür hinter der Uhr müßte sich öffnen (ist dies nicht der Fall, verschiebt die Zeiger noch ein wenig). Durchquert diese und findet euch in der Bücherei wieder.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Durchquert diese sogleich auf die andere Seite (nehmt euch vor den auftauchenden Fledermäusen in Acht, diese sind unbesiegbar) und findet dort auf einem Podest liegend ein Juwel. Kehrt nun zurück in den großen Abschnitt der Bücherei und bemerkt, daß euch plötzlich ein Monster (Sentinel) gegenübertritt (nachdem das Juwel aufgenommen wurde). Tötet dieses, auf daß sich die Tür ins Museum wieder öffnet. Bevor ihr die Bücherei verlaßt, solltet ihr jedoch zuerst noch die linke und rechte Seite des großen Abschnittes aufsuchen. Dort hängen nämlich an der Wand, genau neben den Stufen, einmal ein Krummsäbel und auf der anderen Seite eine Sense beides ist mitzunehmen. Nun könnt ihr das Museum wieder verlassen und zurück auf den Platz kehren. Dort sucht ihr nun die Brücke auf, die von zwei Lampen umsäumt wird. Durchquert ihr die beiden Lampen, werdet ihr von einem Elektrostoß durchschüttelt. Nachdem ihr wieder handeln könnt, durchquert ihr ein weiteres Mal die Lampen und überquert die Brücke (von nun an ist die Elektrizität ausgeschaltet). Auf der anderen Seite findet ihr euch vor einer verschlossenen Steintür wieder. Bemerkt im Rahmen dieser Tür vier Symbole, die sich mit Hilfe der Hebel links und rechts der Tür verändern lassen. Beachtet nun unsere Zeichnung und verstellt die vier Symbole entsprechend, woraufhin sich die Tür öffnen sollte: Tretet in das schwarze Licht und landet so im Arbeitszimmer des Professors. Nähert euch dem Mann und zeigt ihm zuerst das Juwel, um ein kurzes Video verfolgen zu können.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Danach solltet ihr dem Mann den alten Speicherstein überreichen, woraufhin ihr im Austausch einen neuen Speicherstein erhaltet. Nachdem hier alles erledigt wäre, könnt ihr diesen Bereich wieder verlassen, indem ihr auf den erhöhten Teleporter inmitten des Raumes steigt. Sucht im Freien erneut den Platz auf und nähert euch Keppler (Mann mir gelber Hose), dem ihr nun den neuen Speicherstein übergebt. Ist dies erledigt, könnt ihr das große Glashaus betreten, das sich als Gewächshaus entpuppt - achtet im Innern auf die großen Pflanzen, die nach euch schnappen. Im Innern des Gewächshauses geht ihr nach unten (bemerkt das komische Teil inmitten des Gebäudes, daß aussieht wie ein Kamin), dann nach oben und nach rechts. So landet ihr im hinteren Teil des Hauses. Umgeht den mittleren Pflanzenkasten nach rechts oder links und nähert euch im hinteren Teil der großen Tarotkarte auf dem Boden (nehmt euch auch hier wieder vor der Pflanze in Acht). Bemerkt das Loch in der Tarotkarte und steckt in eben dieses die Sense aus der Bücherei. Die Karte fährt kurz hinab und erscheint wieder. Diesmal liegt auf der Karte eine Schriftrolle, die ihr natürlich mitnehmt. Kehrt nun zurück in den mittleren Teil des Gebäudes (Kamin) und nehmt von dort aus den Weg nach unten. Vor der Treppe stehend umgeht ihr diese nach links oder rechts und findet so im hinteren Bereich eine Frau, der ihr die eben gefundene Schriftrolle im Austausch gegen einen Mondstein überlaßt. Nachdem auch dies erledigt wäre, kehrt ihr zurück auf den Platz, nähert euch Keppler und bemerkt genau neben ihm eine Säule mit der Ziffer I. Auf eben diese Säule setzt ihr den Mondstein und hört daraufhin ein seltsames Geräusch. Überquert nun nochmals die Brücke mit den beiden Lampen, die zum Arbeitsbereich des Professors führt und wendet euch, vor der verschlossenen Tür stehend, nach rechts.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


So entdeckt ihr eine Treppe, die nach unten führt. Folgt dieser und landet im Abwasserkanal. Unten angekommen geht es nach links und bis zum Ende durch (paßt auf die beiden Tentakel und die Ratten auf umgeht diese). Am anderen Ende bemerkt ihr ein weißes Plakat, das ein wenig zersplittert ist. Schlagt nun gegen dieses Plakat (unter Umständen zweimal), um es zu zerstören und findet dahinter einen Text, der sich als Rätsel entpuppt. Merkt euch die Zahlen 10 und drei und kehrt zurück ins Freie und auf den Platz. Dort stehen in allen vier Ecken Säulen, auf denen sich jeweils ein Symbol befindet. Entsinnt euch dem Rätsel und drückt nun einmal auf die Säule mit dem Symbol X und dreimal auf die Säule mit dem Symbol I (so ergibt sich die Zahl dreizehn). Es folgt eine kurze Sequenz (davor muß der Mondstein eingesetzt und die Platte im Abwasserkanal angesehen worden sein), während der ihr verfolgt, wie sich in der Mitte des Platzes die große Maschine bewegt. Nähert euch der Maschine von einem bestimmten Punkt (sucht nach einem gelb-lila Stab, an dem ein Herz hängt) aus und nehmt das Herz an euch. Nun könnt ihr den Ballsaal aufsuchen. Es handelt sich hierbei um das Gebäude, in das der Narr am Anfang verschwunden ist. Öffnet die Tür und betretet das Gebäude. Im Innern müßt ihr euch nun dem Liebhaber stellen, den ihr zu schlagen habt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ist euch dies gelungen und kniet der Kerl vor euch, versetzt ihm einen Todesstoß (sonst haut er euch nochmals eine über die Rübe). Steigt nun die Treppe in diesem Gebäude nach oben und öffnet die oben befindliche Tür - durchquert diese. Im dahinter liegenden Gang geht bis auf die andere Seite und setzt dort in das Podest mit dem roten Herz das eben ergatterte Herz ein. Dadurch öffnet sich die Tür und ihr könnt das Schlafzimmer der Baronin betreten. Nachdem ihr ein kurzes Wort mit der Dame gewechselt habt, sucht ihr die linke Seite des Bettes auf und findet dort, an der Wand hängend, die langgesuchte Totenkopfgitarre. Nehmt das Instrument an euch und die Baronin erscheint ein weiteres Mal - diesmal greift sie euch an. Kümmert euch vorerst nicht um die Dame, sondern rennt stattdessen schnell auf die andere Seite des Bettes, wo ein großer Spiegel steht. Betretet den Spiegel und landet automatisch im oberen Bereich des Gewächshauses. Folgt dort ein Stück dem Steg und bemerkt, wie plötzlich auch die Baronin erscheint. Diesmal kommt ihr nicht drum herum, diese Furie zu töten. Habt ihr es geschafft, sucht den unteren Teil des Gebäudes auf und nähert euch dem Kamin. Natürlich setzt ihr dort nun die vorher gefundene Totenkopfgitarre ein, um somit dieses Level zu beenden (ihr erhaltet während der Sequenz den ersten Schlüssel für den Jongleur).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung: Theatre

Zurück zu: Komplettlösung: Arena

Seite 1: Komplettlösung
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Queen - The Eye (2 Themen)

Queen - The Eye

Queen - The Eye
  • Genre:
  • Plattformen: PC
  • Publisher: EA
  • Release: 10/1998

Letzte Inhalte zum Spiel

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Queen - The Eye (Übersicht)

beobachten  (?