Theatre: Komplettlösung

Theatre

Nachdem ihr wieder handeln könnt, dreht euch um und folgt dem Läufer bis auf die andere Seite und vor eine Tür mit der Überschrift 'Theatre'. Durchquert diese Tür und landet im Theatersaal. Dort folgt eine automatische Sequenz, nach deren Ende ihr euch in einem Kellerraum (Gruft) wiederfindet. Sobald ihr hier wieder gehen könnt, dreht euch um und durchquert die halb geöffnete Doppeltür. Folgt dem dahinter befindlichen Raum bis zum Ende und findet dort auf einer Kiste liegend Janus' Schädel, den ihr aufnehmt. Sobald ihr euch dieses Teil angeeignet habt, erscheinen zwei Leichen, die ihr besser umbringen solltet, um ungestörter agieren zu können. Habt ihr euch schließlich die beiden Plagegeister vom Hals geschafft, kehrt zurück in den großen Kellerraum (Gruft) und nähert euch dort den vier grünen Hebel auf dem Boden. Betätigt einen der Hebel, woraufhin ein Geist erscheint, den ihr töten müßt. Habt ihr dies geschafft, sucht die linke Seite dieses Raumes ab. Dort findet ihr nämlich, auf einem Tisch liegend eine Sicherung, die es einzustecken gilt. Auf der anderen Seite des Raumes bemerkt ihr zwei Metallkästen (einer stehend, der andere liegend), denen ihr euch nähert. Auf dem liegenden Kasten befindet sich nämlich ein Trommelstock, der aufgenommen werden muß. Führt ihr beide Objekte bei euch, nähert euch erneut den vier grünen Hebel auf dem Boden. Diese müßt ihr nun in einer bestimmten Reihenfolge betätigen. Beachtet, daß die Hebel sich nur von einer Seite aus bewegen lassen und bemerkt, daß jeder Hebel einen anderen Ton von sich gibt. Eure Aufgabe hier wird es nun sein, die Hebel so zu betätigen, daß diese die Töne von tief nach hoch spielen. Ihr bemerkt, daß zwei oder mehr Hebel in der richtigen Reihenfolge bewegt wurden, wenn die vorherigen Töne wiederholt werden. Sollte euch dies nicht so leicht fallen, hier die Reihenfolge der zu bewegenden Hebel (der Knauf eines jeden Hebels hat eine andere Form): Kreis, Quadrat, Dreieck, Raute. Habt ihr alles richtig gemacht, erscheint ein Video und es fällt ein blauer Ziegel von der Decke. Sucht nun die Stelle der Wand auf, an der sich ein flimmernder Bildschirm befindet. Benutzt ihr diesen Bildschirm, könnt ihr ein Video verfolgen. Versucht nun noch, in diesem Raum den großen Hebel zu betätigen (ohne Erfolg) und berührt die große Kiste mit den Sternen und Planeten darauf um zu erfahren, daß darin ein Mensch eingesperrt ist. Nachdem hier vorerst alles erledigt wäre, nähert euch dem Teleporter, nehmt das davor liegende blaue Bild auf und betretet schließlich den blinkenden Teleporter, um in einem neuen Abschnitt zu landen (betretet ihr den Teleporter ein weiteres Mal, landet ihr wieder in der Gruft) - dem Auditorium.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Geht ihr hier ein Stück nach vorne, trefft ihr auf einen Clown, der euch einiges zu erzählen weiß. Ihr erfahrt, daß es sich hierbei um Herrn Fahrenheit handelt und dieser seine Requisiten sucht. Nähert euch nicht zu oft dem Kerl, da er sonst ausflippt und in seinen Tod rennt. Lauft danach nach rechts und öffnet und durchquert die Tür mit der Überschrift 'Dressing', um in einem Umkleideraum zu landen. Links zwischen zwei Bühnenlichtern liegt auf dem Boden ein Hammer. Bemerkt nun zwei Nischen in diesem Raum. Sucht zuerst die linke der beiden Nischen auf und bemerkt an der Wand am Ende der Nische ein Bild, dessen Abbildung ihr euch merken solltet. Sucht sodann die andere Nische auf und nähert euch der seltsamen Apparatur. Setzt auf eben diese Apparatur den Janus Schädel, um diesen dort abzustellen. Geht nun wieder ein Stück nach vorne, bis ihr die zwei Hebel sehen könnt. Nähert euch diesen und betätigt solange den rechten der beiden Hebel, bis in der rechten Nische auf der Maschine das schwarze Gesicht des Janus Schädel nach rechts zeigt (dreimal). Ist dies der Fall, betätigt einmal den linken Hebel, woraufhin in der linken Nische das Bild angehoben wird und somit ein Prisma freigibt, das ihr selbstverständlich aufnehmt. Sobald dies geschehen, erscheint der Kopf des Bösewichts und setzt drei Spinnen auf euch an. Da diese sehr schwer zu besiegen sind, würden wir euch raten, schnell zu den beiden verschlossen Türen zu rennen, euch vor der rechten Tür mit der Überschrift 'Dressing' zu postieren und den Hammer zu benutzen, um damit die Tür einzuschlagen. Ist dies geschehen, durchquert die Tür, um erneut im Auditorium zu landen. Sucht dort nun die andere Seite auf und findet auf dem Weg eine zersägte Dame, der ihr euch nähert - hört euch deren Leidensgeschichte an. Auf der anderen Seite befindet sich etwas weiter rechts ein Grabstein mit einem Totenkopf, dem ihr euch nähert. In der Großaufnahme benutzt ihr nun den Hammer mit dem Grabstein, um so einen Schädel freizulegen, den ihr natürlich aufnehmt. Folgt diesem Gang nun weiter bis zum Ende, um vor zwei weiteren Türen zu landen. Öffnet und durchquert die Tür mit der Überschrift 'Dressing', um in einem zweiten Umkleidezimmer zu landen. Nach einer kurzen Sequenz mit dem Geisterkopf erscheint ein Schlangenmann, dem ihr vorerst schnellstens aus dem Weg gehen solltet. Nähert euch also dem hinteren Teil des Raumes, wo an der Wand ein Spiegel hängt. Vor dem Spiegel stehend benutzt schnell das Prisma, das ihr sodann in Großaufnahme sehen und mit Hilfe der Pfeiltasten drehen könnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Entsinnt euch nun des Bildes im anderen Umkleidezimmer und dreht das Prisma entsprechend einmal nach rechts. Setzt das Prisma dann schnell mit Hilfe der Bild nach unten - Taste ein und verfolgt ein kurzes Video. Es fliegt während des Filmes ein Gegenstand aus dem Spiegel und der Geisterkopf erscheint ein weiteres Mal. Nachdem ihr wieder handeln könnt, rennt einmal um den Tisch herum, um den Schlangenmann wegzulocken und nähert euch dann dem mittleren Ankleidespiegel auf der rechten Seite. Dort steckt nun nämlich eine Klaue im Holz, die ihr aufnehmen und gleich anwenden solltet. Die Klaue entpuppt sich als Waffe, mit deren Hilfe sich der Schlangenmann leichter töten läßt. Habt ihr den Gegner schließlich besiegt, verschwindet die Klaue und der Geisterkopf erscheint wieder. Während der Kopf noch spricht, solltet ihr schnellstens in die Ecke des Raumes rennen, in der sich der umgekippte Korb befindet, aus dem zu einem früheren Zeitpunkt der Schlangenmann erschien (dort flackert auch ein Scheinwerfer). Stellt euch also in die Ecke auf den Korb und wartet, bis die magischen Attacken des Geistes (diese Angriffe kommen aus dem Tisch) vorüber sind. Ist diese Aktion also überstanden, sucht nochmals den unteren Teil dieses Zimmers auf und nähert euch der nun offenen Nische, in der sich eine Klavierwalze befindet - aufnehmen. Widmet euch nun dem mittleren Spiegel auf der linken Seite und springt mit Anlauf auf diesen Schminktisch hinauf. Oberhalb des hier befindlichen Schrankes befindet sich nämlich ein goldenes Zahnrad, das ihr euch auf dem Tisch stehend angeln könnt. Habt ihr hier alles erledigt, verlaßt dieses Zimmer wieder durch die aufgesprengte Tür und kehrt zurück auf den langen Gang. Folgt diesem, bis ein Gang nach links oben weiterführt. Geht in den Gang hinein und findet dahinter eine Treppe, die nach oben führt (von nun an solltet ihr immer rennen, da euch der Bösewicht, solange er euch sehen kann, mit Zaubersprüchen beschießt). Steigt die Stufen hinauf und findet oben eine Erste Hilfe. Danach geht schnell die Treppe wieder hinab und geht jetzt nach oben durch den Durchgang, der ins Theater führt. Dort angekommen kümmert und nähert euch auf keinen Fall dem Zauberer, sondern rennt nach oben und durch den Mittelgang hinaus durch die offene Doppeltür ins Foyer (Startpunkt). Nähert euch hier dem grünen Kasten, nahe dem Ausgang und setzt in diesen das Bild ein. Es erscheint daraufhin ein Zylinder, den ihr mitnehmt. Nähert euch alsdann dem Skelett rechts neben dem Durchgang zum Theater und setzt auf dieses den mitgeführten Schädel. Es erscheint kurz darauf ein Geist, den ihr töten müßt. Sobald ihr wieder handeln könnt, solltet ihr euch schnellstens den Stab vom Boden aufnehmen, den das Skelett fallen ließ, um diesen als Waffe gegen den Feind benutzen zu können.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Habt ihr den Geist besiegt, nähert euch einer der beiden magisch versiegelten Türen links oder rechts und öffnet diese, indem ihr einmal mit dem Stab darauf schlagt. Aus den dahinter liegenden Räumen kommen sodann Skelette, die ihr umbringt oder denen ihr ausweicht. Betretet die beiden kleinen Räume und findet darin auf dem Boden liegend eine zweite Sicherung und auf der anderen Seite eine Linse. Habt ihr beides aufgenommen, verlaßt einen der kleinen Räume durch die hintere Tür und landet in der Loge des Theaters. Folgt der Loge bis zum anderen Ende und steigt die Treppe hinunter. Gleich in dem Raum direkt hinter der Bühne befindet sich auf der linken Seite eine kleine Holzplattform. Steigt auf diese hinauf und bemerkt, daß es sich hierbei um einen Aufzug handelt, der euch eine Etage höher bringt. Sobald ihr oben gelandet seid, entledigt euch des ersten Zombies und folgt dem weiteren Verlauf des Dachbodens. Durchquert die schwingenden Sandsäcke und tötet auf der anderen Seite des Dachbodens den zweiten Zombie, der daraufhin eine Jonglierkeule hinterläßt, die ihr aufnehmen müßt (sollte der Zombie abstürzen, findet ihr die Keule auf der Bühne des Theaters). Ihr findet dann in diesem Teil auf dem Boden die dritte Sicherung - aufnehmen. In den blauen Kasten, der an der Wand hängt setzt ihr dann die Linse ein. Betätigt schließlich links daneben den Hebel, woraufhin der Scheinwerfer eingeschaltet und der Bösewicht geblendet wird. Kehrt nach getaner Arbeit zurück durch die schwingenden Sandsäcke auf die andere Seite des Dachbodens und fahrt mit dem Fahrstuhl wieder nach unten. Im unteren Abschnitt gelandet, geht es zurück in den Gang und dort nach rechts, wo ihr dem Clown Fahrenheit die Jonglierkeule übergebt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nachdem ihr ein paar Informationen von dem Mann erhalten habt, betretet ihr den Teleporter, um erneut in der Gruft zu landen. Nähert euch dort der großen Kiste mit den Sternen- und Planetensymbolen und benutzt mit dieser den mitgeführten Zylinder, um den Kerl in der Kiste zu befreien - erhaltet als Dank ein Liederbuch, das ihr euch vom Boden aufnehmen solltet. Hinter besagter großen Kiste befinden sich außerdem ein Hebel und ein grüner Steinblock. Umgeht den Steinblock und setzt im hinteren Teil das goldene Zahnrad ein (rechte Seite). Nun läßt sich auch der davor befindliche Hebel betätigen, der die große Kiste eine Etage höher fahren läßt. Auch hier wäre alles erledigt und ihr könnt mit Hilfe des Teleporters zurück ins Auditorium kehren. Sucht hier erneut die Bühne auf und springt dort schnell runter in den Orchestergraben (direkt vor der Bühne). Setzt dort angekommen die Klavierwalze in das Klavier ein (es erscheint ein Musiker), packt das Liederbuch auf den Notenständer links neben dem Klavier (es erscheint ein Dirigent) und packt den Trommelstock auf das Schlagzeug (es erscheint ein weiterer Musiker). Nachdem das Orchester komplett ist, verlaßt den Orchestergraben wieder (über die Treppen) und sucht den hinteren Teil der Bühne auf. Steigt dort über eine der Treppen in die Loge (oberer Teil) und folgt dieser bis zum Ende (haltet euch am Ende nach links oder rechts, um die Mitte erreichen zu können). An der Wand am ganz anderen Ende befindet sich ein Hebel und ein Sicherungskasten, in den ihr die drei mitgeführten Sicherungen einsetzen müßt. Habt ihr alles andere ebenfalls erledigt (Orchester zusammengestellt, Sternenkiste nach oben gefahren, Licht eingeschaltet usw.), müßte Mestopholis nun automatisch vernichtet werden und auch dieses Level wäre überstanden (ihr erhaltet am Ende den zweiten Schlüssel für den Jongleur).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung: Innuendo

Zurück zu: Komplettlösung: The Works

Seite 1: Komplettlösung
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Queen - The Eye (2 Themen)

Queen - The Eye

Queen - The Eye
  • Genre:
  • Plattformen: PC
  • Publisher: EA
  • Release: 10/1998

Letzte Inhalte zum Spiel

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Queen - The Eye (Übersicht)

beobachten  (?