Innuendo: Komplettlösung

Innuendo

Dieser Abschnitt beginnt vor einem Zirkuszelt. Geht zuerst zurück und findet im nächsten Bild hinter einem Baum versteckt eine Erste Hilfe, die ihr aufnehmt. Geht nun zurück in Richtung Zelt und biegt davor nach links ab, folgt dem Rundweg um das Zirkuszelt. Ihr findet euch vor einem Zelt auf der linken Seite wieder, das ihr betretet (Madame Margritte). Nähert euch dem Tisch und hört euch an, was die Frau zu sagen hat. Danach könnt ihr die drei Teile auf dem Tisch manipulieren (Spielbrett, leere Fassung und Hand) und erfahrt, daß eine Glaskugel gestohlen wurde. Nachdem ihr alles erfahren habt, verlaßt das Zelt wieder und folgt dem Rundgang weiter nach rechts (im Uhrzeigersinn) zwischen dem Zelt der Madame und dem Karussell steht eine weitere Erste Hilfe. Als nächstes stoßt ihr auf ein Glücksrad (Wheel of Destiny), das ihr ebenfalls mit Hilfe des Hebels manipulieren könnt (vorerst passiert jedoch noch nichts von Bedeutung). - Auf dem weiteren Weg solltet ihr den herum fliegenden Ballons ausweichen, da diese euch bei Kontakt verletzen! Geht nun weiter nach rechts und folgt dem Rundgang - macht dabei um das nächste Zelt (in dem der dicke Mann steht) einen großen Bogen, da ihr sonst von dem Kerl angegriffen werdet (dazu später mehr). Direkt neben dem offenen Zelt mit dem dicken Mann befindet sich ein Wassertank, in dem ein Fischwesen lebt. Nähert euch dem Tank (Hesione) und werdet von dem darin befindlichen Wesen um Hilfe gebeten. Gleich neben dem Tank befindet sich ein Zelt mit einer Art Orgel. Umgeht diese Orgel und findet hinter dem Instrument auf dem Boden liegend ein Objekt, das sich nach Aufnahme als Bleibarren entpuppt. Rechts neben dem Zelt steht eure Freundin Kazan, der ihr euch nähert, um ein paar Informationen zu erhalten (jedesmal wenn ihr euch der Dame nähert, gibt es neue Hinweise). Nachdem ihr euch Kazan das zweite oder dritte Mal genähert habt, übergibt sie euch einen Kristall. Folgt jetzt dem weiteren Verlauf des Rundgangs, bis ihr direkt neben einem Elefantenstall eine Schießbude findet - hier könnt ihr ein paar Wurfbälle gewinnen. Nähert euch also der Bude und nehmt zuerst links oben eine Armbrust, dann von der Mitte des Tresens fünf Pfeile auf – das Spiel beginnt nun automatisch. Achtet auf die drei Zielscheiben. Es beginnen nun die Köpfe der Zielscheiben in einer bestimmten Reihenfolge zu nicken.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Merkt euch diese Reihenfolge und schießt danach mit Hilfe der Pfeile auf die entsprechenden Zielscheiben (links, rechts oder Mitte). Da sich die Reihenfolge der Zielscheiben immer ändert, können wir hierzu keine genaue Lösung geben - es ist aber sehr einfach und läßt sich beliebig oft wiederholen. Habt ihr die richtigen fünf Zielscheiben abgeschossen, erhaltet ihr als Belohnung 12 Kokosnüsse, die auf dem Tresen erscheinen und aufgenommen werden müssen. Rechts neben der Schießbude befindet sich eine kleine Gasse, in der eine Erste Hilfe steht. Nun geht es weiter nach rechts, bis ihr zu dem Zelt eines starken Mannes gelangt. Betretet dieses und nehmt die Herausforderung an (nach jedem gewonnen Wettstreit solltet ihr abspeichern): Ihr müßt den Kerl mit drei Schlägen so schwer verletzen, daß sich dieser nicht mehr wehren kann und euch einen Preis überläßt. Dies klappt nur mit Hilfe des Sprungkicks (dazu sind die S + C Tasten gleichzeitig drücken). Wendet dreimal hintereinander den Sprungkick an und ihr habt gewonnen - dafür gibt es dann einen Preis. Wiederholt diesen Vorgang insgesamt dreimal und befindet euch schließlich im Besitz einer Maske, einer Leier und eines Amboß (alle Gegenstände sind vom Tisch aufzunehmen). Habt ihr diese Herausforderung gemeistert und befindet ihr euch im Besitz der drei Gegenstände (wobei der Amboß unwichtig ist), geht zurück zu Kazan (links neben dem Elefantenstall) und übergebt der Dame die Leier - erhaltet dafür im Austausch einen Goldbarren. Stattet nun dem Glücksrad nochmals einen kurzen Besuch ab und legt auf der Platte direkt vor dem Rad die Maske ab. Betätigt danach den Hebel und das Rad bleibt auf dem Fragezeichen stehen (der Tod). Kehrt jetzt zurück zu dem Stand des starken Mannes und findet rechts daneben eine weitere Wurfbude. Stellt euch vor eben dieser Bude auf das weißgezeichnete X und seht vor euch drei herum springende Köpfe. Wählt im Inventar nun die Kokosnüsse aus (insgesamt habt ihr 12 Stück zur Verfügung) und versucht, mit deren Hilfe die springenden Köpfe abzuwerfen - jeder Kopf muß zweimal getroffen werden, bevor er hinunter fällt. Speichert vorher und nach jedem abgeschossenen Kopf ab, um auch wirklich mit den 12 Kokosnüssen alle Köpfe abzutreffen (sonst sind die Nüsse weg und ihr müßt euch erst wieder neue besorgen).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nach ein wenig Übung nehmt ihr auch diese Hürde und erhaltet als Belohnung eine Kristallkugel, die ihr von einem der Sockel aufnehmen müßt. Es geht nun weiter zum nächsten Zelt, in dem ihr das Gewicht eines seltsamen Tieres (Cockroach) erraten müßt. Nähert euch also der Waage und legt in die leere Waagschale den Goldbarren hinein, um so das Gleichgewicht herzustellen. Nachdem das Tier sich verwandelt hat, könnt ihr das zurück gebliebene Objekt (Panzer) jetzt an euch nehmen und das Zelt wieder verlassen. Es geht jetzt weiter in das Zelt der Wahrsagerin Madame Magritte, wo ihr der Dame die Kristallkugel übergebt - ihr verfolgt daraufhin ein Video. Nachdem ihr weitere Informationen und einen Auftrag erhalten habt, könnt ihr das Zelt wieder verlassen und im Freien nun den Elefantenstall (Hughmungo) aufsuchen. Stellt euch jetzt genau vor den Elefanten und gebt diesem den Panzer zu essen (Panzer mit Rüssel benutzen). Das Tier hebt daraufhin sein rechtes Vorderbein und ihr könnt aus diesem schließlich das Dornschwert herausziehen. Als nächstes geht es zu dem Zelt links neben dem Wassertank. Sobald ihr euch diesem nähert, kommt ein Mann namens Mongolfier auf euch zu. Nehmt das eben ergatterte Dornschwert zur Hand und tötet damit den Plagegeist. Nachdem der Kerl explodiert ist, betretet sein Zelt und nähert euch dem darin befindlichen Metronom. Dort könnt ihr nämlich den Zeiger des Metronoms abnehmen, der sich als goldener Pfeil entpuppt. Mit diesem Pfeil im Gepäck geht es nun nochmals zur Schießbude, bei der ihr zu einem früheren Zeitpunkt bereits die Zielscheiben mit Hilfe der Armbrust abgeschossen habt. Benutzt jetzt vor den Zielscheiben stehend den goldenen Pfeil, um so automatisch die Mitte der Zielscheibe zu treffen. Als Hauptpreis winkt euch dann ein Teddybär namens Atli, den ihr euch rechts oben von einem Haken abnehmen könnt. Dieses Tier bringt und übergebt ihr nun dem starken Mann, der daraufhin sein Gewicht zerbricht - ihr gelangt so automatisch in den Besitz eines Hantelgewichtes. Als nächstes geht es zu der Hau-den-Lukas Bude links neben dem starken Mann. Nähert euch hier dem Schlagbaum und benutzt dort das Hantelgewicht mit dem unteren Teil, um so den Klöppel ganz nach oben zu schlagen und einen Preis zu gewinnen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Den Preis in Form eines Fisches nehmt ihr dann links vom Tisch auf. Ihr findet außerdem auf dem Tisch einen Hammer. Schlagt ihr mit diesem auf den Schlagbaum, erhaltet ihr nichts oder einen mit Gift gefüllten Kelch - also laßt es lieber sein. Es geht jetzt zu dem Fischwesen im Wassertank (Hesione). Stellt euch genau vor das Glas und werft von dort aus den Fisch in das Becken. Als Dank wirft euch das Fischwesen das Zeichen der Macht heraus, das ihr euch vom Boden aufnehmt. Habt ihr nun der Hellseherin die Kristallkugel und dem Fischwesen den Fisch gebracht, erscheint Musgrave, den ihr töten müßt. Habt ihr den Gegner schließlich besiegt, gelangt ihr automatisch in den Besitz einer Reitpeitsche. Mit dieser im Gepäck geht es alsdann zu dem Pferdekarussell. Nähert euch diesem langsam, so daß ihr es in Großaufnahme sehen könnt und benutzt dann die Reitpeitsche mit den Holzpferden - kurz darauf hält das Karussell inne und ihr könnt das Innere des Karussells betreten. Dort liegt nämlich das Buch des Schicksals auf dem Boden, das es mitzunehmen gilt. Es geht nun ein weiteres Mal in das Zelt der Hellseherin (Madame Magritte), der ihr diesmal das Buch des Schicksals überreicht. Im Austausch dafür überreicht sie euch eine Regenschachtel. Es geht jetzt weiter zu Mr. Elektro (zwischen dem Elefant und der Schießbude), dem ihr die Regenschachtel in die Hand drückt – erhaltet dafür den dritten Schlüssel für den Jongleur (zuvor müßt ihr auch alle die anderen Dinge erledigt haben!). Nähert euch nun dem Typen, der den Eingang zum großen Zelt bewacht und zeigt diesem den Schlüssel. Daraufhin öffnen sich die Tore zu dem großen Zelt und ihr könnt dieses endlich betreten. Es folgt eine längere Sequenz. Nachdem ihr wieder handeln könnt, geht nach vorne und in die runde Mitte des Feldes.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Von hier aus gehen verschiedene Wege ab. Eure Aufgabe wird es nun sein, die vier verschiedenen Bereiche aufzusuchen, in denen sich Menschen befinden. In jedem dieser kleinen Bereiche erhaltet ihr Hinweise und findet einen Würfel, den ihr mitnehmen müßt. Als da wären:

  • Ballonmensch - Luft
  • Fakir - Erde
  • Kanonenmensch - Feuer
  • Taucher - Wasser.

Zeigt ihr dem Taucher das Zeichen der Macht, erhaltet ihr außerdem den Hinweis, mit dem Wassersymbol anzufangen. Kehrt also zurück zur Mitte des Bereiches, auf dem die eiserne Jungfrau steht. Vor dieser Jungfrau befinden sich vier Zahlen auf dem Boden. Eure Aufgabe wird es nun sein, die vier gefundenen Symbole auf die entsprechenden Zahlen zu setzen. Haltet euch an unsere Angaben, um dieses Rätsel zu lösen:

  1. Wasser
  2. Erde
  3. Luft
  4. Feuer

Ist alles korrekt erledigt worden, öffnet die eiserne Jungfrau ihre Fesseln und Kazan wird befreit. Leider greift euch nun auch der Direktor an, den ihr im Zweikampf besiegen müßt. Ist euch dieses Kunststück gelungen, kehrt zurück zu der befreiten Kazan, die euch nun den vierten Schlüssel des Jongleurs überreicht. Kehrt mit diesem kompletten Schlüssel nun zurück zum Startpunkt in diesem Abschnitt (Windrad) und setzt dort den Schlüssel ein. Daraufhin wird der Dämon freigesetzt, tötet Kazan und verschwindet durch eine geöffnete Tür. Nähert euch nun Kazan, sprecht kurz mit ihr und folgt dann dem Dämonen durch die offene Tür, um dieses Level zu beenden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung: Final Domain

Zurück zu: Komplettlösung: Theatre

Seite 1: Komplettlösung
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Queen - The Eye (2 Themen)

Queen - The Eye

Queen - The Eye
  • Genre:
  • Plattformen: PC
  • Publisher: EA
  • Release: 10/1998

Letzte Inhalte zum Spiel

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Queen - The Eye (Übersicht)

beobachten  (?