Kapitel 5: Komplettlösung Realms of the Haunting

Kapitel 5

So landet Ihr wiederum im Turm, wo es durch das schimmernde Tor zurück in den anderen Teil geht. Sucht dort die goldene Plattform auf, die zurück ins Haus führt (auf dem Weg findet Ihr zwei Steinobelisken, mit seltsamen Gravuren darauf. Klickt Ihr auf diese Gravur, erhöhen sich Eure Lebenspunkte - einmalig) und betretet diese. Nachdem Ihr wieder in der Kammer des Hauses gelandet seid lauft in der Kammer ein wenig herum und wartet, bis Ihr eine Explosion hört. Schaut Euch hier dann die Wände genauer an und entdeckt einen orangenen Knopf, den Ihr drückt - dadurch senkt sich ein Steinblock im nächsten Abschnitt. Öffnet nun die Tür, die zuvor verschlossen und mit einem grünen Symbol versehen war und folgt dem Gang. Geht die Treppen hinunter und am Fuße der Treppe durch die linke Tür hindurch. Ihr kommt in eine große Halle, wo Ihr zuerst zwei Monster umbringen müsst. Geht dann ganz nach vorne und stellt Euch auf eine Bodenplatte, die ein Stück in den Boden ragt. Vor dieser Bodenplatte befindet sich eine goldene Bodenplatte mit einem Schlangenmotiv. Mit dieser goldenen Bodenplatte benutzt Ihr (dazu müsst Ihr auf der eingesunkenen Plattform stehen) eine Schlangenstatue aus dem Inventar, worauf die Bodenplatte mit Euch nach oben an die Decke fährt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dort hängt auch ein Schlüssel, den Ihr nun aufnehmen könnt. Verlasst den Raum nun wieder und bemerkt gleich links an der Wand (direkt vor dem Raum) ein Symbol an der Wand, das aussieht wie eine Zielscheibe. Geht nun durch den rechten Raum hindurch in den angrenzenden Raum, in dem sich drei Dämonen materialisieren - diese können nur schwer erschossen werden. Denkt nun an die Zielscheibe an der Wand zurück, lockt die Monster nacheinander dorthin und schiesst, sobald sich die Monster vor der Zielscheibe befinden, auf eben diese Zielscheibe. Es fährt daraufhin ein Steinblock aus dem Boden und erdrückt das Monster. Nachdem Ihr diesen Vorgang mit allen drei Monstern wiederholt habt, geht weiter in den Monsterraum. Dort befindet sich eine Tür, die sich mit Hilfe des Schlüssels öffnen lässt. Der dahinter befindliche Raum offenbart Euch einen Hebel, den Ihr betätigt. Auf diese Weise erscheint im Vorraum ein weiteres Monster, das Ihr auf altbewährte Weise töten müsst. Kehrt dann in den Monsterraum zurück und durchquert nun die zweite Tür. Hier stoßt Ihr auf eine weitere Tür, die Ihr durchquert. In dem kleinen Raum findet Ihr nämlich dann Munition und einen Heiltrank. Verlasst den Raum schließlich wieder (vorsicht Monster) und folgt den Treppen nach unten. Ihr landet so in einem schmalen Gang, dem Ihr bis in einen größeren Raum folgt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Durchquert diesen Raum und es folgt eine Videosequenz. Nachdem Ihr diese verfolgt habt, verlasst den Raum durch den Gang auf der anderen Seite des großen Raumes. So kommt Ihr schließlich in eine riesige, unübersichtliche Gegend, vor der Ihr erst einmal abspeichern solltet (hier erwarten Euch nämlich Unmengen von Monstern. An einer bestimmten Stelle erwartet Euch ein Generator, der andauernd neue Monster hervorbringt). Hier gilt es, einen roten Kristall zu finden (es befinden sich außerdem ein paar blaue Kristalle in diesen Höhlen, sie sind aber unwichtig. Außerdem müsst Ihr den Treppen nie in den unteren Bereich folgen!). Der Weg dorthin: gleich nach dem Eingang links, am nächsten Abzweig wieder links, dem Gang bis vor einen Abgrund folgen, nach rechts und gleich wieder links. Folgt dem Gang in einen Raum, schiesst ein paar Monster ab und nehmt Euch den roten Kristall. Sucht dann den roten Dämonen vor einer Brücke (den Weg zurück bis zum ersten Abzweig nach dem Abgrund (im Tunnel) und diesem nach links folgen. Lauft bis an die Wand und biegt dort nach links ab. Folgt dem Gang bis zum nächsten Abzweig und geht dort weiter nach rechts. Am nächsten Abzweig folgt dem Gang nach links und landet schließlich vor dem roten Dämonen), geht an diesen heran und es folgt eine Videosequenz. Antwortet im Verlauf mit: 'rufe deinen Namen' und übergebt dem Dämonen daraufhin den roten Kristall – es erscheint eine Brücke, die Ihr überquert.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 6

Folgt dem Gang bis vor eine Tür, die sich automatisch öffnet. In dem dahinter befindlichen Raum lauert Euch ein Dämon auf (er spuckt mit Zaubersprüchen, also ausweichen!), den Ihr nur mit Hilfe des Zauberstabes töten könnt (der Gegner ist sehr stark. Eventuell hilft auch das Gewehr - allerdings müßt Ihr reichlich Munition verpulvern, bevor der Feind in die Knie geht). Danach geht es an die Klippe des Abgrundes, wo Ihr eine Plattform seht, die von einer Säule zur anderen schwebt. Mit Hilfe dieser Plattform (und der zwei darauffolgenden), müßt Ihr nun immer im richtigen Augenblick das andere Ende des Abgrundes erreichen (speichert nach jedem geglückten Versuch ab, denn jeder Sturz kostet Euch Lebenspunkte). Habt Ihr das andere Ende erreicht, geht es durch die sich selbst öffnende Tür weiter in einen langen Gang. Folgt diesem bis in einen größeren Raum und geht in diesem Raum bis ans andere Ende durch. Dort findet Ihr auf dem Boden einen Brustpanzer, den Ihr anfasst – es erscheint Aelf und Ihr legt Euch den Panzer automatisch an (danach erscheinen starke Monster - vorsicht). Hinter dem Brustpanzer stehen in der Nische außerdem zwei Heiltränke. Habt Ihr alles eingesackt steigt die Stufen nach oben und landet in einem kleinen Raum mit drei möglichen Ausgängen. Es geht weiter durch die linke Tür. Dreht Euch im Gang um und betätigt den Lichtschalter neben der Tür. Widmet Euch dann dem starken Monster, das Euch auf dem Gang entgegen kommt und schiesst dieses ab. Habt Ihr dies erledigt, betretet die gegenüber liegende Tür, die vom Gang abgeht (vergesst nicht, dort Licht anzuschalten). Hier findet Ihr eine Karte und in der offenen Schublade einer kleinen Kommode ein Vergrößerungsglas (auf der Kommode liegt außerdem eine Zeichnung).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Verlasst dann den Raum durch die andere Tür (dort Licht anschalten) und findet dort unter dem Bett einen Zauberstab (Waffe und wichtiger Gegenstand (Florentines Stab)) und in einer offenen Kiste zwei Heiltränke (merkt Euch diesen Raum - Schlafzimmer, denn hierher müsst Ihr noch einmal zurückkehren). Verlasst nun diesen Raum wieder auf den Flur und folgt diesem bis zum Ende. Ihr findet dort eine Treppe, der Ihr bis nach oben in einen großen Raum folgt - vorsicht, dort erwarten Euch vier Rattenmonster. Durchquert dann diesen Raum und öffnet die nächste Tür. Ihr landet so in einem größeren Raum, in dem sich rechts an der Wand (bei den Stufen) der Lichtschalter befindet. Killt hier zuerst das große Monster und nehmt Euch dann vom Tisch in der Mitte des Raumes die Feder und Tinte (unwichtig), eine Sternenkarte, eine Zeichnung und ein Tagebuch (erster von insgesamt drei Teilen). Seht Euch das Tagebuch gleich genauer an, um darin einen silbernen Schlüssel zu finden - sprecht auch über alle Punkte, die beim Tagebuch auftauchen. Verlasst diesen Raum nun wieder und steigt die Treppen nach unten. Betretet vom Gang aus noch einmal das Schlafzimmer (erste Tür auf der rechten Seite) und widmet Euch dort dem offenen Schrank. Auf der linken Seite dieses Schrankes befindet sich im Innern ein kleineres Schränkchen, das sich mit Hilfe des silbernen Schlüssels öffnen lässt. Darin findet Ihr die siebte und letzte goldene Schlangenstatue. Geht von hier aus nun in den Raum zurück, wo Ihr den Brustpanzer gefunden habt. Rechts neben der Nische mit dem Brustpanzer findet Ihr eine kleine Holztür in der Wand, durch die es in den nächsten Raum geht. Gleich links an der Wand findet Ihr einen grün leuchtenden Knopf, mit dem Ihr Florentines Stab benutzt - es wird dadurch eine Plattform nach oben gefahren. Steigt auf eben diese Plattform hinauf, um wieder im Arbeitszimmer des Hauses zu landen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Realms of the Haunting: Kapitel 7 / Kapitel 8 / Kapitel 9

Zurück zu: Komplettlösung Realms of the Haunting: Kapitel 3 / Kapitel 4

Seite 1: Komplettlösung Realms of the Haunting
Übersicht: alle Komplettlösungen

Realms of the Haunting

Realms of the Haunting
  • Genre:
  • Plattformen: PC
  • Publisher: n/a
  • Release: 28.11.1996
PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

Mittlerweile hat es sich die PlayStation 4 in vielen Wohnzimmern gemütlich gemacht. Wie ihr noch mehr aus eurem (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront: Finaler DLC Rogue One - Scarif veröffentlicht

Star Wars - Battlefront: Finaler DLC Rogue One - Scarif veröffentlicht

Rogue One - Scarif: Das finale DLC zu Star Wars - Battlefront Kurz vor Veröffentlichung des neuen Kinofilms Rogue O (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Realms of the Haunting (Übersicht)

beobachten  (?