Kapitel 14: Komplettlösung Realms of the Haunting

Kapitel 14

Es geht nun zurück in den Turm (sucht Euch in einem der Eckräume das Bodenmosaik, mit den weißen Punkten und betretet dieses – so landet Ihr im unteren Teil des Hauses. Verlasst dieses und kehrt zurück zur Teleporterplattform - benutzt auf dieser die ägyptische Maske) und von dort aus weiter zum Teleporter ins Haus (folgt dem Gang durch das schimmernde Tor, geht am Abzweig nach rechts weiter, und folgt dem Weg durch zwei weitere schimmernde Tor (am nächsten Abzweig wieder nach links) auf die goldene Plattform betretet diese). Im Haus angekommen erwartet Euch Belial und sperrt Euch, nach einer kleinen Zwischensequenz, ein.

The Prisoner

Ihr findet Euch in einer kleinen Zelle wieder, wo Ihr von der Pinnwand alle Zeitungsabschnitte abnehmen und lesen könnt. Wartet nun solange in der Zelle, bis Euch Eure Freundin befreit.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 15

Verlasst daraufhin die Zelle durch eine beliebige Tür und folgt dem Gang (beachtet eine weitere Eisentür auf der linken Seite des Ganges. Diese führt in einen kleinen Raum in dessen Ecke Ihr Munition, Heiltränke und den 3. Teil des Tagebuches findet - alles ist mitzunehmen) in eine weitere, größere Zelle. Räumt dort zwei Pistoleros aus dem Weg, durchquert die Zelle, öffnet die Tür und betretet den Friedhof. Schiesst dort die Pistoleros ab (am besten mit dem Dolch - dieser muß voll aufgeladen sein) und folgt dem Weg im Garten bis ganz nach vorne. Vor einer Häuserwand angekommen dreht Euch nach rechts und geht nach vorne, bis Ihr vor drei Feuerstellen landet. Mit diesen drei Feuern benutzt Ihr jeweils eines der drei gefundenen Tagebücher, worauf sich die Tür neben den Öfen in der Mauer öffnet. Folgt dem kleinen Gang und es folgt ein weiteres Video.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 16

Folgt dem weiteren Verlauf des Ganges, bis Ihr schließlich wieder ins Freie gelangt - dort gilt es wiederum, mehrere Angreifer zu besiegen. Folgt dann dem Weg nach vorne und betretet ein weiteres Labyrinth. Dort kämpft Euch zu der goldenen Plattform vor, stellt Euch auf diese rauf und benutzt die ägyptische Maske, um wiederholt im Turm zu landen - dort angekommen macht Euch auf die Suche nach dem Drachenschwert und Florentines Stab (folgt dem Weg und durchquert ein schimmerndes Tor. Von dort aus folgt dem Weg (an der Kreuzung weiter geradeaus gehen), durch ein weiteres schimmerndes Tor. Auf der anderen Seite angekommen findet Ihr das Tor (Plattform) nach Sheol. Wendet Euch nach rechts und überspringt (mit Anlauf) den kleinen Abgrund auf den nächsten Pfad. Folgt dort dem Weg durch das nächste schimmernde Tor und Ihr findet dahinter auf einem Podest die beiden gesuchten Gegenstände. Mit diesen geht es zurück auf das Tor (goldene Plattform) nach Sheol (springt dazu wieder über den Abgrund). Befindet Ihr Euch auf der Plattform, werdet Ihr automatisch nach Sheol teleportiert. Folgt dort dem eingezäunten Weg, bis unter ein durchscheinendes Tor. Es folgt eine weitere Videosequenz, in deren Verlauf Ihr Abaddon über alle Punkte ausfragen könnt (versucht nicht, gegen den Mann zu kämpfen). Im Verlauf des Gespräches erhaltet Ihr drei Aufgaben und werdet gleich danach automatisch in einen weiteren Raum teleportiert. Die nächsten Aufgaben müsst Ihr allein, ohne weibliche Unterstützung, bestreiten.

1. Ihr landet in einem großen, runden Raum mit mehreren Ausgängen (5 an der Zahl, die jeweils 2 Öffnungen beinhalten), die in eine Art Labyrinth führen (zuerst müsst Ihr hier ein Monster töten - am besten mit dem Drachenschwert).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Eure Aufgabe ist es, 16 Gehirne zu finden und diese in eine Maschine zu packen (benutzt die Gehirne mit dem Loch in der Maschine), die ebenfalls in dem großen runden Raum an einer Wand steht. Viele der Gehirne liegen auf dem Boden des großen Raumes (insgesamt 5 Stück - diese sind an den Außenwänden des runden Raumes zu finden. Beachtet, daß vor und hinter der Maschine ebenfalls ein Gehirn zu finden ist), sucht diesen also genau ab. Macht Euch dann daran, das Labyrinth abzusuchen (da sich dieses leider nicht kartographieren ließ, seid Ihr in diesem Fall ein wenig auf Euch selbst gestellt). Achtet darauf, daß das Labyrinth über Treppen in zwei Etagen unterteilt ist. Sucht die Sackgassen im Labyrinth ab, in denen Ihr ab und zu das eine oder andere Gehirn findet (insgesamt 4 Stück). Im unteren und oberen Teil des Labyrinthes findet Ihr außerdem vier größere Räume (diese gehen alle vom Außenring ab - also haltet Euch im Außenring einfach immer links), in denen auf einem Steg jeweils ein Gehirn zu finden ist. Sucht ebenfalls den Boden dieser Räume ab (runterspringen), da dort auch desöfteren ein Gehirn (insgesamt drei Stück) herumliegt. Sammelt also alle 16 Gehirne ein und packt diese dann allesamt in das Loch der Maschine in dem großen runden Anfangsraum. Habt Ihr dies erledigt, senkt sich hinter Euch eine Plattform und gibt ein großes Monster frei, das Ihr tötet. Untersucht danach die Leiche und findet ein Pergament (Macht der Herrschaft). Ferner ist in der Mitte des Raumes ein grünes Tor erschienen, das Ihr durchqueren müsst. So landet Ihr wieder in Sheol, wo Ihr sogleich in den nächsten Abschnitt und somit zur nächsten Aufgabe teleportiert werdet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


2. Ihr landet in einem Lavaraum mit 4 Brücken. Geht in die Mitte des Raumes und klickt die Feuersäule an, um Euch mit Abbadon zu unterhalten. So erfahrt Ihr Eure Aufgabe und macht Euch daran, diese zu lösen. Die Aufgabe besteht darin, daß Ihr alle Spiegel, auf die Ihr stoßt, zerschießen müsst. Nähert Euch diesen Spiegel ganz vorsichtig, denn kommt Ihr einem zu nahe, wird ein Monster freigesetzt. Doch zerschießt Ihr schliesslich den Spiegel, wird auch das Monster zerstört. Macht Euch also daran, zuerst den äußeren Ring über eine der beiden Brücken zu erreichen und lauft diesen ab. Schiesst wie gesagt alle Spiegel ab, kehrt dann in den Hauptraum zurück und geht über eine weitere Brücke in den kleinen Raum. Hier findet Ihr insgesamt 4 Spiegel (zwei links und rechts an der Wand, einen, der nach vorne zeigt und einen weiteren genau hinter diesem). Habt Ihr alle Spiegel zerschossen kehrt in den Hauptraum zurück und geht in diesem den Steg entlang, der zum Thron führt. Kommt Ihr dem Thron näher, senkt sich dieser (wie gesagt erst, wenn Ihr alle Spiegel zerschossen habt) und gibt einen Geheimgang frei. Betretet diesen und Ihr landet wiederum in Sheol. Hier trefft Ihr auf Hawk, der Euch ein paar Zeilen zuflüstert.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Realms of the Haunting: Kapitel 17

Zurück zu: Komplettlösung Realms of the Haunting: Kapitel 13

Seite 1: Komplettlösung Realms of the Haunting
Übersicht: alle Komplettlösungen

Realms of the Haunting

Realms of the Haunting
  • Genre:
  • Plattformen: PC
  • Publisher: n/a
  • Release: 28.11.1996
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 2: Lautsprecher von DOCKIN
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Realms of the Haunting (Übersicht)

beobachten  (?