Komplettlösung Still Life

Fundort des 3. Opfers - Abgebranntes Viertel

Du gehst nach rechts in die Gasse hinein und vergleichst den Tatort, genau wie im Park, mit dem Foto, Klicke auf das Wasserbecken rechts an der Hauswand. Gus fällt auf, dass das Becken zur Tatzeit leer war. Jetzt ist allerdings Wasser darin. Warte bis das Wasser abgelaufen ist, denn entdeckst Du, dass jemand eine Nachricht in den Holzboden geritzt hat: „Die Schlampe weiß es“.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Fundort des 2. Opfers - Karlsbrücke

Geh zur Brücke. Oben angekommen gehst Du links die Treppe hinunter. Auf der Treppe hat Gus wieder ein Vision. Anschließend siehst Du, wie Ida vom Kutscher zur Brücke gebracht wird. Sie teilt Gus mit, dass sie beim Arzt war und er ihr mitgeteilt hat, dass sie wie schon vermutet schwanger ist. Gus bittet sie sofort zu heiraten. Dies möchte er gerne in New York tun, damit seine Freund und Verwandten daran teilnehmen können. Ida lässt sich vom Kutscher zurück bringen. Wieder holst Du das Foto des Tatortes heraus und vergleichst es mit der Realität. Dir fällt auf, dass die Bänke anders aussehen. Klicke die mittlere Bank an. Wo sind wohl die alten hingeschafft worden? Vielleicht auf den Schrottplatz?

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Schrottplatz – Eingang

Sprich mit Peter über die Parkbänke. Sie liegen hinter der Metallplatte. Peter räumt sie zur Seite und du kannst Dir die Bänke näher ansehen. Du entdeckst den Ring zwischen den Holzlatten der Bank. Dieser Metallring hat 4 Zacken auf ca. 12 Uhr, 5 Uhr, 6 Uhr und 11 Uhr. Geh noch einmal zu Vladanna, um mit ihr zu reden. Gus zeigt ihr eines der Fotos, doch sie kennt den Ort nicht. Geh zurück zu Peter und rede noch einmal kurz mit ihm. Er nennt Dich ab sofort immer Michael, weil Du ihn an seinen Vater erinnerst.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Park

Noch einmal in den Park und Mit Milena reden. Ihr zeigt Gus das Foto vom 3. Opfer, Katarina, Milena sagt aus, dass sie Katarina fand. Sie beobachtete Skalnic, wie er etwas glänzendes in den Gulli fallen lies.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Fundort des 3. Opfers – Abgebranntes Viertel

Kehre noch einmal in die Seitengasse des abgebrannten Viertels zurück und öffne ziemlich am Ende der Gasse den Gullideckel. Gus steigt hinab. Du findest den 4. Metallring mit Zacken auf ca. 12 Uhr, 1 Uhr, 9 Uhr und 11 Uhr. Außerdem ist hier noch eine Gittertür. Das Schloss daran ist neu, so dass jemand die Tür erst kürzlich verschlossen hat. Ein Kabel kommt aus der Wand und ist durch die Gitter der Tür in diesen verschlossenen Gang gelegt worden. Steig wieder nach oben. Dort kommt Milena herbeigelaufen und bittet dich nach Apolina zu sehen, die immer noch in Marks Atelier ist. Milena hat ihm auch schon Model gesessen, doch mag sie Ackermann nicht besonders. Dadurch, dass er zu freundlich ist, macht er ihr Angst.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Still Life: Seite 22

Zurück zu: Komplettlösung Still Life: Seite 20

Seite 1: Komplettlösung Still Life
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Still Life (4 Themen)

Still Life

Still Life
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Still Life (Übersicht)

beobachten  (?