Gardelle County Gefängnis: Komplettlösung Shadow Man

Gardelle County Gefängnis

Untersucht in diesem neuen Raum zunächst einmal die rechte Wand und findet an einer bestimmten Stelle ein buntes Bild, das Ihr zerschießen und durchqueren könnt. Folgt dem freigelegten Gang in einen bunten Raum, wo Ihr gleich auf der gegenüberliegenden Seite den zweiten Gang nach oben steigen solltet. So findet Ihr Euch schließlich in einem kleinen Raum wieder, in dessen Mitte sich eine Symbolbodenplatte befindet. Benutzt mit dieser die Kalebasse, um ein Loch in den Boden zu sprengen und springt danach durch das Loch in den unteren Bereich. Findet dort in einer Ecke eine Art Bank, auf der ein zweiter Akkumulator liegt. Habt Ihr diesen an Euch genommen, verlaßt diesen Bereich durch einen weiteren Gang, stoßt am Ende auf eine Tür, dessen Vorhängeschloß Ihr aufschießt und die Ihr dann durchquert. So findet Ihr Euch in einem Gang wieder (nehmt Euch hier vor den Leichen in acht, die bei Annäherung zum Leben erwachen – weicht diesen am besten aus), dem Ihr bis zum Ende hin folgt. Ihr landet so in einem großen Raum. Es befinden sich hier zwei offene Räume (von einem aus führt ein Gang weiter), ein Gang und eine Treppe nach oben. In der oberen Etage findet Ihr außer ein paar Fässern nichts von Bedeutung. Sucht hier in der unteren Etage nun den Raum auf, in dessen hinterer Wand sich eine Öffnung befindet, die Ihr durchqueren könnt. Folgt dem Gang bis ins Freie und auf einen Hof. Auf dem Hof geht es weiter nach rechts und nochmals rechts um die Ecke. Findet am Ende einen Raum, den Ihr betretet. Es folgt eine kurze Sequenz, während der Ihr eine abgetrennte Hand mit Karte seht. Ihr nehmt diese Code-Karte automatisch an Euch. Mit dieser Karte gilt es nun, verschiedene Gittertüren zu öffnen. Nehmt die Karte also gleich zur Hand und benutzt sie mit dem Kasten, in dem sie vorher steckte. Dieser Kasten verfärbt sich daraufhin grün, was bedeutet, daß sich irgendwo in diesem Komplex eine Gittertür geöffnet hat. Kehrt also über den Hof und den Gang zurück in den großen Raum mit den vielen verschlossenen Türen und folgt dort nun dem gegenüberliegenden (mit der Nummer 1), bis Ihr wiederum ins Freie und auf einen Hof gelangt. Es folgt hier nun eine kurze Sequenz, in der Ihr einen Hubschrauber entdeckt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Diesen starken Gegner gilt es abzuschießen. Weicht dabei möglichst dessen Maschinengewehrsalven aus und feuert unentwegt auf das Teil ein. Sucht hinter den Fässern und Kisten Schutz. Wir haben den Hubschrauber mit der Schattenwaffe getötet – allerdings verträgt der Gegner einige Ladungen. Habt Ihr das Ding dann endlich besiegt, betretet den zweiten Gang, der vom Hof aus abgeht und findet so ein Geheimnis. Da das Gitter hier aber noch verschlossen ist, kehrt Ihr zurück auf den Hof (wo Ihr kurz zuvor den Hubschrauber erledigt habt) und steigt die dort befindliche Treppe nach oben. Findet im oberen Bereich gleich links einen nun offen stehenden Gang vor (dieser war vorher durch ein Gitter versperrt), den Ihr betretet. Folgt diesem die Treppe nach unten und biegt dort gleich nach rechts ab. Am Ende des Flurs befindet sich ein kleiner Raum mit dem nächsten roten Kasten. Benutzt auch mit diesem die Code-Karte, um das rechts befindliche Gitter zu öffnen. Durch diesen geht es nun zurück auf den Hof, den Ihr überquert. Betretet den genau gegenüberliegenden Gang und folgt diesem, bis Ihr vor ein nun offenes Gittertor stoßt. Durchquert dieses und biegt am nachfolgenden Abzweig nach rechts ab betretet auf diesem Wege eine Sporthalle. Am Ende dieser Sporthalle führt ein weiterer Gang nach links ab. Dieser Gang bringt Euch schließlich vor einen weiteren Abzweig. Folgt diesem Abzweig nach rechts und steigt am anderen Ende eine Treppe hinauf. Geht dort geradeaus weiter und am Ende links, um über eine Treppe einen weiteren Hof erreichen zu können. Diesen überquert Ihr, so daß Ihr auf der anderen Seite den kleinen Raum mit dem nächsten roten Kasten betreten könnt. Benutzt auch mit diesem wiederum die Code-Karte, um weitere Gitter zu öffnen. Kehrt nun über den Hof, die Gänge und die Sporthalle zurück zu dem Abzweig, wo sich nun auf der rechten Seite die Gitter geöffnet haben. Folgt also hier nun dem weiterführenden Gang, bis in den nächsten Hof, wo eine weitere Sequenz folgt. Hier nun erwartet Euch der erste Massenmörder, den es zu killen gilt. Wie auch schon vorher bei dem Hubschrauber, solltet Ihr seinen Salven ausweichen und hinter den Stapeln und Fässern in Deckung gehen. Beschießt ihn mit allem was Ihr habt (wir haben es wiederum mit der Schattenwaffe erledigt), bis der Gegner schließlich besiegt ist und die 105. Seele hinterläßt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nehmt Euch diese auf und benutzt dann die hier befindliche Treppe in den oberen Bereich. Betretet dort das kleine Häuschen, wo auf einem Schreibtisch eine Waffe namens 0.9-SMG zu finden ist. Nachdem Ihr diese an Euch genommen habt, steigt die Treppe hinab und folgt dem einzig offenen Gang bis in einen kleinen Raum, in dem sich der nächste rote Kasten befindet. Benutzt mit diesem die Code-Karte, um Gitter zu öffnen. Kehrt danach in dem Gang zurück bis zum ersten Abzweig, dem Ihr nun weiter nach rechts folgen könnt – dort nämlich hat sich ein Gitter geöffnet. Landet in einem kleinen Raum, den Ihr gleich wieder durch den Gang auf der rechten Seite verlaßt. Im nächsten Raum, einer Küche, folgt eine kurze Sequenz. Durchquert die Küche und folgt dieser dann um die Ecke nach links, bis zum Ende hin. Hier springt Ihr dann auf eine Kommode, von dieser aus weiter nach links auf den Schrank und von dort aus schließlich nach oben durch das Loch in der Decke. Auch hier geht es weiter bis in ein Billardzimmer, das Ihr durch ein Loch in der Wand auf die linke Seite verlassen könnt. Springt dort also hinunter auf den Hof. Sucht hier gleich rechts den kleinen abgezäunten Raum, auf, in dem sich der nächste rote Kasten befindet, der mit der Code-Karte aktiviert werden muß. Verlaßt den Raum wieder und überquert den Hof, um auf der gegenüberliegenden Seite den Gang zu betreten. Bemerkt, daß Ihr hier schon mal wart, und Ihr habt diesen Abschnitt erfolgreich beendet. Kehrt also mit Hilfe des Teddys zurück in die Kathedrale des Schmerzes und sucht dort den nächsten Gefängnistrakt auf. Wendet Euch dazu nach links und betretet dort gleich den ersten Gang. Steigt die Treppen bis ganz nach oben und geht weiter bis zu dem Raum mit der langen Treppe. Steigt diese hinauf, stellt Euch vor den rot dampfenden Torso und benutzt diesen, um im nächsten Teil des Gefängnisses zu landen. Hier wart Ihr zu einem früheren Zeitpunkt schon mal. Beachtet, daß nun auf der linken Seite ein Gang offensteht. Bevor Ihr diesen jedoch betretet, geht es zunächst weiter nach vorne und um die Ecke nach rechts. In dem großen Raum erwartet Euch nämlich der zweite Massenmörder, den Ihr nun töten könnt. Nehmt Euch vor dessen Salven und Granaten in acht, sucht Schutz hinter Fässern und Kisten und bearbeitet ihn mit der Schattenwaffe. Nachdem Ihr ihn oft genug getroffen habt, stirbt er und hinterläßt Euch die 106. Seele.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Von diesem Raum führt ein Gang ab, dem Ihr nun folgen müßt. Hier wart Ihr wie gesagt schon mal und habt hinter einer verschlossenen Tür einen Akkumulator und auf dem Boden in einem kleinen Raum eine Waffe gefunden. Am Ende dieses Ganges befand sich früher ein verschlossenes Tor, das nun offensteht. Springt jetzt also durch das dahinter befindliche Loch hinunter in einen rot beleuchteten Gang, dem Ihr ein ganzes Stück hin bis zu einem Abzweig folgt. Biegt hier noch nicht nach rechts ab, sondern geht weiter geradeaus um die Ecke und in einen kleinen Raum. Dort aktiviert den nächsten roten Kasten mit Hilfe der Code- Karte, um das nächste Gitter zu öffnen. Kehrt nun über den Gang zurück bis zum zweiten Abzweig, wo es diesmal durch das eben geöffnete Gitter weiter nach rechts geht. Ihr findet Euch so im unteren Teil einer Irrenanstalt wieder, den Ihr auch von oben erreichen könnt. Sucht deshalb nur das letzte Zimmer auf der linken Seite auf, um ein Geheimnis zu finden. Kehrt dann zurück auf den Gang, folgt diesem nach links bis zum nächsten Abzweig und biegt dort diesmal nach rechts ein. Danach stattet gleich dem kleinen Raum auf der linken Seite einen Besuch ab, da sich dort auf einer Bahre eine zweite Schrotflinte finden läßt. Verlaßt den Raum wieder und folgt dem Gang weiter nach links, bis zum nächsten Abzweig. Hier geht es jetzt weiter nach links, bis zu einer Treppe, die Ihr nach oben steigt. Ein kurzer Gang führt dort zu einem weiteren Abzweig. Dort geht es zunächst nach rechts, wo Ihr in einer Kapelle (linke Seite durch ein helles rotes Kreuz zu erkennen), den dritten Akkumulator findet. Nachdem Ihr die Kapelle verlassen habt, wendet Euch gleich davor nach links und betretet so einen kleinen Raum mit dem nächsten roten Kasten, der durch die Code- Karte aktiviert werden muß. Wurde dies erledigt, kehrt zurück in den Gang und zu dem Abzweig. Hier nun geht es gleich weiter in den Gang, der nach links ab führt. Nach ein paar Metern landet Ihr in einem größeren Bereich mit lauter Gummizellen. Nehmt hier eine der beiden Treppen, die nach unten führen und verlaßt den unteren Bereich gleich wieder durch die vor Euch liegende Öffnung. Dem davor liegenden Gang folgt Ihr nun nach links bis zum nächsten Abzweig, bei dem Ihr nach rechts abbiegt. Am Ende und auf dem nächsten Abzweig bemerkt Ihr nun einen Gang vor Euch, der sich neu geöffnet hat. Betretet diesen und folgt dem Gang bis in einen größeren Raum, in dessen Mitte ein Stuhl steht. Von diesem erhebt sich, nach einer kurzer Sequenz, der dritte Massenmörder, der gekillt werden muß. Da dieser keine Schußwaffe besitzt, sich jedoch sehr schnell bewegt, solltet Ihr immer von ihm weglaufen (rückwärts) und ihn dabei beschießen. Habt Ihr den zähen Burschen schließlich ebenfalls besiegt, hinterläßt dieser ein Prisma und die 107. Seele.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Habt Ihr beide Teile an Euch genommen, sucht nun den hinteren Teil dieses Raumes auf und stattet dort zunächst dem linken kleinen Zimmer einen Besuch ab. Dort hängt nämlich ein roter Kasten, der mit Hilfe der Code-Karte aktiviert werden muß. Verlaßt diesen Raum dann wieder und folgt dem gegenüberliegenden Gang bis vor ein verschlossenes Tor. Vor diesem Tor steht eine kleine Vase, aus der ein Lichtstrahl aufsteigt. Benutzt mit diesem Lichtstrahl nun das eben gefundene Prisma, um dieses dort einzusetzen. Durch diese Aktion öffnet sich das dahinter liegende Tor, das Ihr nun betreten könnt. Nähert Euch dem hellen pulsierenden Licht, um so an einen neuen Ort, den Maschinenblock, teleportiert zu werden. Sucht hier zunächst die beiden Gänge links und rechts auf, die jeweils zu einer verschlossenen Tür und einer Maschine führen, die mit Jacks Schlüssel aktiviert werden kann. Habt Ihr beide Maschinen aktiviert, öffnet sich das große Tor im Startraum, das Ihr nun durchqueren könnt. Folgt dem dahinter liegenden Gang bis vor das nächste große, verschlossene Tor und wendet Euch dort nach rechts, wo Ihr die Schräge nach oben steigt. Durchquert den Gang und folgt dem einzigen Weg bis vor eine Tür, die Euch in einen größeren Raum führt. Wendet Euch in diesem Raum zunächst nach rechts und findet am Ende eine Konsole, auf der Ihr den Hebel betätigt, der im angrenzenden Raum Käfige öffnet und zwei große Monster entläßt. Betretet jetzt diesen Raum durch den anderen Gang und tötet die beiden großen Biester, um nach deren Ableben an die Seelen 108 und 109 zu kommen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Shadow Man: Seite 12

Zurück zu: Komplettlösung Shadow Man: Die Unterstadt

Seite 1: Komplettlösung Shadow Man
Übersicht: alle Komplettlösungen

Shadow Man

Shadow Man 90
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Shadow Man (Übersicht)

beobachten  (?