Tempel des Lebens: Komplettlösung Shadow Man

Tempel des Lebens

Ihr findet Euch kurz darauf im Freien wieder, wo Ihr schnell nach rechts, dann die Brücke nach links überqueren solltet. Betretet das Gebäude und folgt den Gängen bis vor eine Feuerstelle. Wendet Euch dort nach rechts und springt in den kleinen Gang. Betretet den nächsten Raum, in dem Ihr über eine Plattform die andere Seite erreichen müßt. Beachtet dabei, daß die Plattform nach ein paar Sekunden in der Lava versinkt – also Beeilung! Auf der anderen Seite angelangt folgt dem weiteren Verlauf des Ganges (springt dazu über einen kleinen Lavastrom) und biegt bei der ersten Gelegenheit nach rechts ab. Springt über den Lavastrom in den kleinen Raum, dreht Euch dort um und bemerkt an der gegenüberliegenden Wand (etwas weiter oben) einen Vorsprung. Springt an diesen heran und hangelt Euch bis zum Ende nach links durch. Am Ende angelangt zieht Euch ein wenig nach oben und springt rückwärts auf die hinter Euch befindliche Plattform. Von dort aus hüpft Ihr an den nächsten Vorsprung etwas weiter links. Hangelt Euch auch an diesem ebenfalls bis zum Ende durch und springt dann rückwärts auf die Plattform.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dreht Euch hier um und entdeckt einen Gang, der um die Ecke weiterführt. Folgt diesem, achtet auf die Feuerbälle und springt über die Pieker in den nächsten Raum. Entdeckt dort an der gegenüberliegenden Wand (über dem Lavastrom) einen Vorsprung, an den Ihr ranspringt. Hangelt Euch bis zum Ende durch und springt dann nach hinten. Springt weiter in den nächsten Tunnel und sucht dort den Gang, der links weiterführt. Betretet diesen, springt am Ende in ein Loch und folgt dem weiteren Gang bis in einen runden Raum. Tötet dort alle Zombies und das große Loch in der Mitte öffnet sich. Springt dort hinein, um eine Etage tiefer zu landen. Verlaßt den komischen Brunnen und sucht den nächsten Gang auf, dem Ihr bis in einen Raum folgt. Hier nun findet Ihr auf einem Podest in der Mitte die nächste Waffe, den Baton, und am Ende von verschiedenen kleinen Gängen einen Altar, an dem Ihr jeweils 100 Cadeauxs opfern müßt. Dafür erhaltet Ihr dann einen Lebensabschnitt mehr. Habt Ihr noch keine 100 Cadeauxs, kehrt einfach später nochmals hierher zurück. Sobald Ihr 100 Cadeauxs gesammelt habt, solltet Ihr immer wieder hierher zurückkehren, um neue Lebensabschnitte zu erhalten. Um diesen Bereich nun wieder verlassen zu können, nähert Euch von vorne dem Podest mit der kleinen Flamme darauf und benutzt an dieser Stelle den eben gefundenen Baton. Ihr werdet so zurück zu dem Flammenpodest am Anfang dieses Levels gebeamt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Das Tor

Ihr solltet nun vorerst wieder zurück in den Prophezeiungsraum kehren. Nachdem Ihr Euch mit Hilfe des Teddys in diesen Raum habt beamen lassen, steigt hier nochmals die Rampe nach oben, durchquert das offene große Steintor, folgt dahinter dem Gang und springt von der nachfolgenden Brücke herunter. Öffnet dort das nächste Steintor (Level 2) und durchquert dieses. Überquert im nächsten Bereich die Brücke auf der linken Seite und findet Euch im nächsten Level wieder. Rennt nach vorne zum Wasser und springt dort auf das große Rohr, das im Wasser steht. Überquert dieses Rohr, springt über eine Lücke und am Ende weiter nach schräg rechts, um schließlich in einem Gang zu landen. Folgt diesem bis in einen größeren Raum. Überspringt hier den Abgrund, lauft ein Stückchen vor und betretet dann den Gang auf der rechten Seite. Folgt diesem nach oben in einen weiteren Raum, den Ihr durch den Gang auf der rechten Seite gleich wieder verlaßt. Folgt diesem Gang, weicht unterwegs den sich schließenden Türen aus und springt schließlich hinab auf den Hof und vor ein großes Gebäude. Nähert Euch zunächst der Eingangstür dieses Gebäudes, woraufhin dieser Ort in Eurem Teddy verzeichnet wird. Da sich die Tür nicht öffnet, springt Ihr von der Brücke (direkt vor der Tür) nach links oder rechts runter auf einen schmalen Metallsteg. Dreht Euch nun unten stehend in Richtung Tür und wendet Euch dann nach rechts. Folgt dem Metallsteg (weicht dabei den Feuerfontänen aus) bis in einen großen Raum. Am Ende dieses Raumes zieht Ihr Euch vor eine sich schließende Tür und durchquert diese im richtigen Moment. Folgt dem Gang, durchquert eine weitere sich schließende Tür und findet Euch schließlich im nächsten größeren Raum wieder. Springt dort auf den Metallsteg hinunter, folgt diesem bis auf eine Plattform und wartet dort, bis auf der rechten Seite eine weitere Plattform angefahren kommt. Springt dann auf eben diese, fahrt mit Ihr auf die andere Seite, dreht Euch dort nach rechts und hüpft auf die vor Euch liegende größere Plattform. Von dieser aus geht es über eine weitere Plattform nach rechts und auf den dort befindlichen Metallsteg. Am Ende dieses Steges zieht Ihr Euch nach oben in den nächsten Gang. Folgt diesem bis zum Ende hin und springt von dort aus vor auf die nächste Plattform. Dreht Euch nach links und wartet, bis eine Plattform zu Euch gefahren kommt. Springt auf eben diese, fahrt nach vorne und hüpft von dort aus weiter auf die zweite Plattform. Fahrt mit dieser bis zum Ende durch, von wo aus Ihr links auf das dicke Rohr springt (knapp über der Lava). Folgt diesem Rohr ein kleines Stück und wendet Euch dann der linken Wand zu, wo Ihr den nächsten Gang vorfindet, zu dem Ihr springen müßt. Folgt dem Gang, durchquert zwei sich schließende Türen und überquert anschließend eine Brücke. Gelangt schließlich an einen Abzweig, dem Ihr nach rechts folgt. Springt am Ende in den tiefer liegenden Raum und durchquert die dort befindliche Tür. Es folgt ein längerer Gang mit Räumen, die links und rechts abgehen. In diesen trefft Ihr stets auf Angreifer und ein paar Vasen. Den Kerl im Käfig könnt Ihr in Ruhe lassen. Folgt nun also dem Gang, bis in einen Raum, von dem aus zwei mögliche Wege weiterführen. Folgt zuerst dem rechten Gang und tötet einen weiteren Angreifer.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Betretet dann den kleinen Raum und nehmt Euch vor dem nächsten Angreifer in acht, der Euch mit einem Gewehr beschießt. Tötet diesen Kerl und zerschießt danach das Herz, um Euch die 6. Seele anzueignen. Kehrt jetzt zurück in den kleinen Raum und benutzt diesmal den gegenüberliegenden Gang. Folgt diesem nach oben und um die Ecken, bis Ihr schließlich an einen Abzweig gelangt. Haltet Euch dort rechts, erschießt die beiden Monster und betretet schließlich den kleinen Bereich auf der rechten Seite. Springt über einen hier befindlichen Kasten in den darüber liegenden Gang und folgt diesem vor bis zu einem Loch im Boden. Springt durch dieses hinunter, dreht Euch um und folgt dem Schacht bis zum Ende hin. Springt auch dort hinab in einen Raum, wo Ihr gleich einen Angreifer töten solltet. Nähert Euch dann dem hier befindlichen Podest und entnehmt diesem Jacks Schlüssel. Mit diesem Schlüssel lassen sich von nun an alle verschlossenen Türen öffnen. Nähert Euch dazu dem Kasten neben der verschlossenen Tür (mit dem Loch) und benutzt dort den Schlüssel (wie eine Waffe). Gleich in diesem Raum findet Ihr zwei Apparaturen, mit denen Ihr Jacks Schlüssel benutzen könnt. Ein Apparat öffnet die Tür, ein anderer ein großes Tor in einem anderen Bereich. Nachdem Ihr den Schlüssel also mit beiden Apparaten in diesem Raum benutzt habt, nähert Euch dem hier befindlichen Fenster, von dem aus Ihr zwei Monster auf der anderen Seite abschießt. Verlaßt dann diesen Raum durch die Tür und durchquert eine weitere Tür. Wendet Euch im nächsten Gang nach rechts und geht um die Ecke bis vor ein großes Tor mit grüner Lampe. Durchquert dieses und das nächste Tor und findet Euch in einem größeren Bereich wieder. Überquert die Brücke und findet auf der anderen Seite ein Herz, das die 7. Seele beinhaltet. Auf der anderen Seite lauern leider auch drei schießwütige Monster auf Euch. Bevor Ihr nun das hier befindliche Fahrzeug besteigt, solltet Ihr vorerst noch den Gang rechts der Gondel aufsuchen. Folgt diesem bis ganz auf die andere Seite (unterwegs findet Ihr einen größeren runden Raum, bei dem es sich um die Eingangshalle handelt). Hier befindet sich ein kleinerer Raum mit einem Herz, das die 8. Seele beinhaltet. Kehrt mit dieser Seele zurück zu der Gondel, die Ihr nun durch die Tür besteigt. Nähert Euch im Innern dem Hebel, den Ihr betätigt – so werdet Ihr in den nächsten Bereich gebracht. Verlaßt dort die Gondel wieder und betretet die große Fläche. Erschießt hier die beiden Gewehrschützen und verlaßt diesen Bereich dann vorerst nach links durch die Öffnung in der Wand. Folgt dahinter dem Weg über mehrere Schrägen nach unten, bis es nicht mehr weiter geht. Ganz unten angekommen (Vorsicht Monster) wendet Ihr Euch nach rechts und betretet einen Lavaraum. Überspringt den Lavastrom in der Mitte und findet dahinter ein weiteres Herz mit der 9. Seele. Habt Ihr diese an Euch genommen, springt zurück über den Lavastrom und kehrt über die Schrägen zurück in den Abschnitt, wo Ihr diesen Bereich betreten habt. Wendet Euch dort nun nach links und durchquert die Tür am hinteren Ende. Im nachfolgenden Gang wird ein neuer Ort in den Teddybär eingeschrieben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kathedrale des Schmerzes

Durchquert die nächste Tür und betretet einen größeren Raum. Erschießt hier die schießenden Zombies und bemerkt dann jeweils zwei Durchgänge links und zwei rechts. Sucht nun zuerst einmal den ersten der beiden Durchgänge auf der linken Seite auf und steigt dort die Treppen nach oben. Im oberen Bereich folgt dem Weg bis vor eine hohe Rampe, die Ihr nach oben steigt. Auf der hohen Plattform befindet sich ein halber Körper, aus dem Rauch aufsteigt. Nähert Euch dem roten Qualm und benutzt diesen, um in einem neuen Bereich und in der realen Welt zu landen. Folgt hier dem Gang vor und um die Ecke und betretet den größeren Raum. Hier werdet Ihr von einem starken Kerl erwartet, der Euch mit Maschinenpistole und Granaten auflauert. Bevor Ihr Euch an dieser Person zu schaffen macht, durchrennt den Raum nach links und sprintet im hinteren Bereich in den Gang, der weiter nach links führt. Folgt diesem bis vor eine verschlossene Tür auf der rechten Seite, deren Schloß Ihr mit der Pistole aufschießt – findet dahinter auf einem Tisch liegend den ersten von insgesamt fünf Akkumulatoren. Verlaßt dann den Raum wieder, geht weiter nach rechts und findet im nächsten Raum auf dem Boden liegend ein Maschinengewehr (MP-909). Noch einen Gang weiter auf der rechten Seite stehen ein paar Fässer, die die Munition für dieses Gewehr beinhalten (merkt Euch diese Stelle, da diese später zugänglich wird). Da wir auch mit diesem Geschoß und der dazugehörigen Munition keine Chance gegen den Kerl mit der M-16 hatten (kommt erst viel später!), nahmen wir den Teddy zu Hilfe und beamten uns zurück in die Kirche in der Welt der Lebenden. Geht dort vor und erfahrt von Nettie, was als nächstes ansteht. Ihr sollt drei Teile einer Waffe besorgen, mit der man die Nacht zum Tage machen kann. Es geht danach mit dem Teddy zurück ins Reich der Toten und zwar in den Prophezeiungsraum. Durchquert dort im oberen Bereich das offene Level-1-Tor, folgt dem Gang bis in den nächsten Abschnitt und springt dort von der Brücke runter. Findet dort das offene Level-2-Tor, das Ihr ebenfalls durchquert. Der dahinter liegende Gang führt Euch auf einen Platz mit einem Level-3-Tor, das Ihr nun öffnen könnt. Im nun offenen Raum nähert Ihr Euch dem Podest, auf dem Ihr den ersten Teil der Waffe L’Eclipser, das La Luna findet. Verlaßt den Raum wieder und sucht im Freien den unteren Bereich auf, wo sich ein zweites Level-3-Tor befindet. Geht also auf dem Platz hinunter und öffnet besagtes Tor. Folgt dem nachfolgenden Gang und dem Rundgang bis ganz nach unten. Zerschießt hier die Vasen, tötet die Zombies und springt dann zurück auf die unterste Ebene des Rundgangs. Von dort aus führt nämlich ein Weg in den Berg hinein, dem Ihr nun folgen müßt. Nach ein paar Metern landet Ihr in einem größeren Bereich mit einem Level-4- und einem Level-7-Tor. Ferner befindet sich hier ein Gang (linke Seite), der über eine Brücke führt – hier geht es nun weiter.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Shadow Man: Tempel des Feuers / Das Tor / Tempel des Feuers

Zurück zu: Komplettlösung Shadow Man: Bayou Paradis, Louisiana / Marktore / Prophezeiungsraum

Seite 1: Komplettlösung Shadow Man
Übersicht: alle Komplettlösungen

Shadow Man

Shadow Man 90
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Shadow Man (Übersicht)

beobachten  (?