Teil 2 : Abenteuer auf dem Östlichen Kontinent: Komplettlösung Dragon Quest 8

Teil 2 : Abenteuer auf dem Östlichen Kontinent

Weltkarte (Maella Abbey - Ascantha) Landschaft

  • Items: 0
  • Mini Medals: 0
  • Kirche: Ja
  • Hotel: Ja

Euer nächstes Ziel ist Ascantha im Osten des Kontinents. Rennt einfach nach Simpleton und nehmt den Weg davor nach links. Der Weg ist sehr sehr lang und führt Euch schließlich in das Königreich Ascantha.

Kurz vor dem Königreich befindet sich ein Fluss, eine Brücke, ein Haus und eine Kirche. Sammelt die Items in den Gebäuden ein und übernachtet in der Kirche um ein Event mit Yangus und Trode auszulösen. Geht dann weiter nach Ascantha.

1 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Stimmt Angelo nicht Yangus, is aber egal

05. November 2012 um 10:00 von Gabsi melden

Es ist Angelo nicht Yangus

15. September 2012 um 21:52 von Calypso_Arya melden


Dieses Video zu Dragon Quest 8 schon gesehen?

Ascantha Stadt

  • Items: 8
  • Mini Medals: 3
  • Kirche: Ja
  • Hotel: Ja

In diesem traurigen Königreich solltet Ihr erstmal alle Items einsammeln und Euch schließlich auf die Spitze der Burg begeben (während es Tag ist). Diese erreicht Ihr durch das Haupttor der Burg und durch die rechte oder linke Treppe.

Rennt dann einfach jede Treppe hoch und Ihr erreicht die Spitze. Versucht hier in den Raum zu gehen um eine Szene auszulösen. Rennt runter und sprecht mit dem Dienstmädchen. Nun müsst Ihr warten bis es Nacht ist (schlaft am besten im Inn). Geht dann in den Thronsaal oben und redet mit dem König auf dem Thron. Danach müsst Ihr runter und redet erneut mit dem Dienstmädchen. Sie schickt Euch zu ihrer Großmutter.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weltkarte (Ascantha - Wisher's Peak) Landschaft

  • Items: 0
  • Mini Medals: 0
  • Kirche: Ja
  • Hotel: Ja

Diese wohnt in dem Haus am Fluss. Die Großmutter erzählt Euch von einem Berg, den Ihr nachts besuchen solltet. Da der Weg jedoch lang ist, solltet Ihr zuerst dafür sorgen, dass es noch Tag ist, um einfacheren Gegnern zu begegnen.

Geht von dem Haus der Großmutter nach Norden am Fluss entlang. Ihr könnt am Ende den Abhang zum Flussufer runter. Nun braucht Ihr einfach nur dem Weg zu folgen und Ihr gelangt in eine Höhle.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wisher's Peak Dungeon

  • Items: 3
  • Mini Medals: 0
  • Kirche: Nein
  • Hotel: Nein

Im Inneren werdet Ihr erstmal zwei Wege finden. Nehmt zuerst den linken und bei der Gabelung kurz darauf den rechten Weg. Er führt zu einer Truhe. Kehrt nun zum Eingang zurück und wählt den rechten Weg. Ihr erreicht eine Treppe, die Euch nach draußen führt. Folgt dem Weg und geht den Pass nach oben, noch bevor Ihr das Gras verlasst. Geht in die Höhle hinein. Biegt nun nach links ab und öffnet die Truhe um eine Karte des Berges zu bekommen. Geht wieder etwas zurück und klettert das Seil hinauf.

Rennt nun den Weg entlang bis ein brauner Pfad weiter nach oben führt. Bevor Ihr wieder auf grünen Boden steigt, rennt Ihr den anderen Weg einmal um den Berg und holt den Inhalt der Truhe. Geht dann zurück und nun über das Gras zur Bergspitze. Auf der Bergspitze sollte es nun Nacht sein. Achtet auf den Schatten des Fensters, wenn dieser das Stück Mauer erreicht, wird der Zugang in eine andere Welt geöffnet. Rennt hier einfach über die Plattformen in das Haus und sprecht mit dem Mann.

Nach dem Gespräch verlasst Ihr das Haus zusammen und landet automatisch in der Burg des Königs von Ascantha. Es kommt zu einem Event und Eure Aufgabe in Ascantha ist damit erledigt. Verlasst den Speisesaal und kehrt zur Weltkarte zurück.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weltkarte (Ascantha - Morrie's Place - Pickham)

  • Items: 0
  • Mini Medals: 0
  • Kirche: Ja
  • Hotel: Ja

Euer nächster Zielort liegt im Süden des Kontinents. Ihr müsst von Ascantha aus direkt nach Süden. Der Weg führt an dem See vorbei, an dem der Berg von vorhin liegt. Ihr seid diesmal aber auf der anderen Seite des See's an einer Hütte. Hier könnt Ihr Euch ausruhen und speichern.

Rennt weiter nach Süden und folgt dem Weg. Unterwegs findet Ihr ein seltsames Gebäude. Versucht die Tür zu öffnen und bemerkt, dass auf dem Dach ein Mann steht. Rennt hoch und sprecht ihn an. Er antwortet nicht und Ihr rennt wieder runter. Der Mann dreht sich aber um und spricht Euch an.

Wählt "Ja" und Ihr bekommt drei Poster mit Monstern, die Ihr auf der Weltkarte töten sollt. Schaut in unsere Monster Arena Sektion um Informationen dazu zu erhalten. Geht wieder runter und den Weg weiter nach Osten. Biegt dann etwas nach Norden ab um Pickham zu erreichen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Dragon Quest 8: Pickham Stadt / Weltkarte (Pickham - Reds Haus) Landschaft / Swordman's Labyrinth Dungeon / Boss #4 / Pickham

Zurück zu: Komplettlösung Dragon Quest 8: Geheimer Durchgang / Abtei Ruinen / Boss #3 / Haus des Abtes / Geheimgang

Seite 1: Komplettlösung Dragon Quest 8
Übersicht: alle Komplettlösungen

Dragon Quest 8

Dragon Quest 8 spieletipps meint: Faszinierendes Japan-RPG mit viel Charme und einer verzaubernden Spielewelt. Artikel lesen
90
Die 8 schlimmsten Konsolen der Welt

Die 8 schlimmsten Konsolen der Welt

Diese acht Konsolen hätte die Welt nicht gebraucht. Im Video seht ihr die schlimmsten Patzer in der Welt der (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Dragon Quest 8 (Übersicht)

beobachten  (?