Kapitel 12 - Die Suche nach Chemay: Komplettlösung 1

Kapitel 12 - Die Suche nach Chemay

Geh den Gang zunächst geradeaus, bis Du zu einem Seitengang auf der rechten Seite kommst. Geh nach rechts weiter. Auf halbem Weg zu Tür am Ende, findest Du einer Kiste eine Metallscheibe. Nimm sie mit. Geh dann weiter bis zur Tür und beachte das Symbol oben über der Tür. Unten sind 4*4 Tasten zu sehen, allerdings weißt Du noch nicht welche Du betätigen musst. Geh den Gang zurück bis zur Kreuzung und sieh nach links. Dort auf einer Kiste sind mit Kreide zwei Symbole gezeichnet und ihre zugehörige Zahl aus dem 12er-System in Form der Zeichen, die auf dem Schaltpult des Flugschiffs am Transaiflugplatz zu sehen waren. Jetzt wirst Du sicher denken, dass Du die 12 Zeichen nicht behalten konntest und auch nicht aufgeschrieben hattest. Das macht nichts, denn Du bekommst gleich noch eine Hilfestellung. Notiere Dir die Symbole und die Zeichen für die Zahlen. Geh weiter nach rechts bis zur nächsten Kreuzung. An der Wand links hängt eine runde Maschine, in die Du die Scheibe einsetzen kannst. Warte damit jedoch und geh weiter geradeaus. Du stehst vor der nächsten Tür, die das andere 2. Symbol von der Kiste trägt. Auch hier sind wieder 4*4 Tasten zu erkennen. Geh den Gang zurück, dann fällt Dir an der Kreuzung auf der rechten Seite ein Taschenrechner auf. An ihm sind jedoch nicht mehr alle Tasten vorhanden. Du erkennst jedoch die Zeichen wieder und notierst Du für Deine Zeichen von der Kiste die entsprechenden Zahlen. Die fehlenden Zeichen kannst Du errechnen. In der untersten Reihe auf dem Taschenrechner findest Du 3 weitere Tasten. Links die Taste bedeutet +, die mittlere – und die rechte funktionstüchtige Taste *. Auf diese Weise kannst Du alle Zeichen in Zahlen umwandeln. In der obersten Reihe findest Du die Zahlen 0 bis 3 in der zweiten Reihe von oben die Zahlen 4 bis 7 und in der dritten Reihe die Zahlen 8 bis 11. Die Taste mit dem Pfeil ganz unten ist das = Zeichen.

Für die Symbole auf der Kiste ergibt sich dadurch:

  • Oberes Symbol = 3468 im 12er-System = Tür im rechten Gang vom Eingang aus gesehen
  • Unteres Symbol = 8041 im 12er-System = Tür am Ende des Ganges vom Eingang aus gesehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dann gehst Du den Gang von hier aus nach rechts hinein und kommst zu einer dritten Tür. Das Symbol über dieser 3. Tür, war allerdings nicht auf der Kiste zu sehen. Jetzt zur Maschine auf der Ecke der Kreuzung. Setzte die Metallscheibe ein und sie Dir die Maschine, eine Art Wählscheibe, näher an. Außen herum siehst Du die Zeichen, vom Taschenrechner. Sie beginnen im 12-Uhr Punkt, welches das Zeichen für 0 ist und verlaufen dann im Uhrzeigersinn von 1 bis 11 weiter. Innen sind 4 Ringe angebracht. Jeder Ring steht für eine Zahlenstelle. Der äußere Ring für die 1000er-Stelle, der nächste für die 100er-Stelle usw. Die Ringe kannst Du gegen den Uhrzeigersinn drehen, um die Zahlen von der Kiste einzustellen.

Um die Zahl 3468 einzustellen musst Du den äußeren Ring 9-mal drehen, den 2. ring von außen 8-mal, den 2. Ring von innen 6-mal und den inneren Ring 4-mal.

Merke Dir die Symbole auf diesen Positionen und ihre Farbe.

3 = weißes auf dem Kopf stehendes Y

4 = rotes auf dem Kopf stehendes Y

6 = rotes Y

8 = grünes X

Verfahre mit der anderen Zahl auf die gleiche Weise :

8= rotes Y

0=weißes X

4= grünes X

1= rotes Y

Jetzt den Gang zurück und an der nächsten Kreuzung nach links hinein. Betätige die entsprechenden Symbole an der Tür:

  • 3. Knopf in der 2. Reihe
  • 2. Knopf in der 2. Reihe
  • 1. Knopf in der 1. Reihe
  • 2. Knopf in der 4. Reihe

Geh in den Raum hinein. (Save)

Sieh Dich um und geh auf über den Gittersteg. Doch leider findest Du hier nichts, was Dir auf Deiner Suche weiterhelfen könnte. Verlasse den Raum, geh bis zur Kreuzung zurück und folge dem Gang nach rechts bis zum Ende.

Öffne die zweite Tür auf die gleiche Weise:

  • 1. Knopf in der 1. Reihe
  • 1. Knopf in der 4. Reihe
  • 2. Knopf in der 4. Reihe
  • 1. Knopf in der 1. Reihe

Wieder öffnet sich die Tür. Dieses Mal stehst Du in einem Gang. (Save)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sobald Du an eine Kreuzung kommst schaust Du Dir die Kiste rechts an. Auf ihr findest Du die Rechenaufgabe drittes Symbol = 1. Symbol + 2. Symbol.

Die Aufgabe lautet somit 3468 + 8041. Nun kannst Du die Zahlen nicht wie gewohnt addieren, sondern musst beachten, dass Du Dich im 12er-System befindest und der Übertrag nicht schon bei 10 erreicht ist, sondern erst bei 12. Du rechnest demnach:

8+1=9

6+4=10

4+0=4

3+8=11

Das ergibt die Zahl 11 4 10 9 aus dem 12er-System.

Bevor Du jedoch zurück gehst, um die letzte Tür zu öffnen, folgst Du dem Gang nach links. Durchquere den Raum und schau durch das Fenster hinaus. Du siehst 5 Säulen. 4 sind um den 5. herum angeordnet und mittels eines Stegs verbunden. Schaust Du nach rechts aus dem Fenster, siehst Du 3 Ausgänge zu den Säulen führen. Verlasse den Raum, geh den Gang zurück und an der Kreuzung nach links weiter. Am Ende stehst Du vor 2 verschlossenen runden Durchgängen rechts und vor Dir und einem Gang nach links. Folge diesem Gang und geh durch den sich automatische öffnenden runden Durchgang. Du bist in der Halle mit den Säulen. Geh den Steg entlang und schau auf jeder Plattform auf den Boden. Du findest wieder die Zeichen der Rechenmaschine. Notiere sie Dir, damit Du sie später an der Rechenmaschine in Zahlen umwandeln kannst. Dabei ermittelst du der Reihe nach die Zahlen 28, 14, 08 und 04.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Säulen haben jede eine andere Struktur. Merke Dir ebenfalls die Struktur jeder Säule zu der entsprechenden Zahl. Geh dann wieder ganz zurück, um Dir die Tastenkombination für die 3. Tür aus der Metallscheibe zu holen.

11 = gelbes Y

4 = rotes auf dem Kopf stehendes Y

10 = rotes X

9 = gelber Knochen

Geh nach links zur letzten Tür.

An dieser Tür klickst Du der Reihe nach die folgenden Tasten an:

  • 4. Taste in der 1. Reihe
  • 2. Taste in der 2. Reihe
  • 4. Taste in der 4. Reihe
  • 2. Taste in der 3. Reihe

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Endlich hast Du Chemay gefunden. Sen hat aber keine Zeit ihr alles zu erklären, denn er muss die Station und Talen retten. Er überreicht ihr ein Headset, mit dem sie sich alles von Arko erklären lassen kann. Chemay glaubt nicht, dass die manuelle Steuerung noch funktioniert, doch überreicht sie Sen einen weiteren Priorengenerator. Er begibt sich zu seiner letzten Aufgabe. (Save)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung 1: Kapitel 13 - Sens letzte Aufgabe

Zurück zu: Komplettlösung 1: Kapitel 12 - Das Orakel der Ansala

Seite 1: Komplettlösung 1
Übersicht: alle Komplettlösungen

Schizm 2

Schizm 2 - Trügerische Wahrheit

Letzte Inhalte zum Spiel

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Zum zwanzigsten Jubiläum der kultigen Pokémon-Reihe darf eine brandneue Edition nicht fehlen. Und dabei (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Schizm 2 (Übersicht)

beobachten  (?