Against Rome: Kurztipps

Richtiger Aufbau einer Siedlung

von: Kaiser_Napoleon / 27.08.2006 um 08:06

Wenn man eine Siedlung gegründet hat sollte man als erstes ein Wohnhaus bauen dann eine Schreinerei dann eine Mine als nächstes eine Schlachterei und danach einen Bauernhof ca. 2-3 Waffenschmieden dann immer mehr Wohnhäuser(max. 5) als nächstes wenn man nicht Hunnen sondern Kelten oder Germanen spielt eine Mauer mit Speerschleudern(Kelten), Katapulten(Germanen, Kelten). Fertig ist eine gut Aufgebaute Siedlung.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

jetz weiss ich wie ich meine siedlung richtig aufbau nur hab ein fehler enteckt Speerschleudern(Kelten) sind speerschleuderer nicht germanen

27. Oktober 2009 um 18:08 von diablomsj melden


Armeetipps

von: blackbird669 / 27.02.2007 um 22:49

Wenn ihr die Siedlung aufgebaut habt, dann müsst ihr unbedingt eine schlagkräftige Armee aufbauen. Diese sollte auf den jeweiligen Gegner eingerichtet sein. Eine schlagkräftige Armee sollte bei den Kelten aus Reitern und Nahkämpfern bestehen. Als Germane sollte man sich auf Infantarie stützen und als Hune würde ich eine reine Reitertruppe machen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Unbesiegbarer Stamm

von: Trible_xXx / 08.04.2008 um 10:32

Wenn ihr ein unbesigbarer Stamm sein wollt, dann seid ihr genau richtig.

1. Meldet euch als Kelte an und baut auf Krieger, damit ihr angreifen könnt und Ruhmpunkte bekommt.

2. Baut eine Goldschmiede und vier Opferaltäre.

3. Opfert soviele, damit bei den Opferaltären die blauen Balken auf 100% sind.

4. Erschafft euch ungefähr 10 Priester.

6. Opfert wieder soviele, damit bei den Opferaltären die blauen Balken auf 100% sind. Aber achtet darauf, dass bei den Opferaltären und bei den Priestern die blauen Balken auf 100% sind - wenn nicht, dann opfert wieder welche.

7. Und fertig ist euer unbesiegbarer Stamm.

P.S. Macht euch noch viele Krieger und belebt viele Tote wieder zum Leben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Historische Schlacht mit Rom

von: RomanGamer / 17.06.2011 um 18:13

Auf den historischen Schlachten muss man sich mit den Römern sammeln und sich in der von den Gegnern entfernteste Ecke. Die Gegner kommen dann (ausnahme: Schlacht am Frigidus), treffen sich und das Gemetzel unter den Gegnern beginnt. Nun warten, bis die Schlacht zu ende ist und dann den Rest vernichten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Against Rome (2 Themen)

Against Rome

Against Rome 78
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Against Rome (Übersicht)

beobachten  (?