Das Kloster von Barkhang: Komplettlösung Tomb Raider 2

Das Kloster von Barkhang

Folgt dem Gang bis vor den Eingang ins Kloster und trefft dort auf die ersten Feinde. Beachtet, dass sich einige der Gegner untereinander töten und wartet solange, bis die Feinde von den Mönchen (das sind die mit den Speeren) besiegt wären. Schiesst auf keinen Fall auf die Mönche, da sie Euch immer helfen werden. Trefft Ihr jedoch einmal einen Mönch, habt Ihr auch diese gegen Euch. Wäre dies also erledigt, wendet Euch dem Mauerstück zu, das sich gegenüber der Eingangstreppe befindet und entdeckt dort ein Leiter, die Ihr nach oben klettert. Oben angelangt zieht Euch hoch und erschiesst einen herannahenden Raben. Dreht Euch dann wieder Richtung Leiter und springt nun nach rechts auf die kleine Plattform. Dort dreht Ihr Euch um und erkennt auf der gegenüber liegenden Seite eine höher gelegene Nische, zu der Ihr nun hinauf springen müsst. Folgt dieser auf eine kleine Balustrade und springt von dort aus weiter auf die vor Euch befindliche, etwas rechts liegende, flache Plattform - schiesst von dort aus zwei Vögel ab und klettert dann weiter auf den rechten Felsen. Rutscht von dort aus die angrenzende Schräge rückwärts hinab, haltet Euch an der Kante fest, lasst kurz los und haltet wieder fest, um Halt an einer Felsspalte zu finden. Hangelt Euch dort nun ganz nach links, zieht Euch schliesslich hoch und findet links auf einer Balustrade zwei im Gebäude befindliche Fenster. Zerschießt eines der Fenster und betretet das Kloster. Folgt dem Gang im Innern nach rechts in einen kleinen Raum, wo Ihr verfolgen könnt, wie ein weiterer Wächter von zwei Mönchen gekillt wird. Kurz darauf kommt ein weiterer Angreifer durch das Fenster. Erschiesst diesen, durchquert dann ebenfalls dieses Fenster und findet auf der Balustrade auf der rechten Seite weitere Munition.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Verlasst dann diesen Raum wieder, betretet den rechten Gang und geht dort gleich links in den Raum hinein. Folgt dem kleinen Gang nach rechts und findet an dessen Ende eine Leiter, die Ihr nach oben klettert. So landet Ihr auf einer Balustrade, der Ihr nach rechts folgt. Dem ersten Abzweig folgt Ihr nach links und findet dort, auf einem flachen Podest liegend den Hallen-Schlüssel, den Ihr Euch greift. Folgt nun der Balustrade weiter nach links und springt am Ende in einen kleinen Raum hinab. Sobald Ihr dort dem Gang nach oben folgen wollt, kommt Euch eine Steinkugel entgegen gerollt - weicht dieser also schnell auf die Seite aus. Folgt dann dem Gang bis zu einem Abzweig, betretet diesen und springt schnell wieder zurück, da hier eine zweite Kugel auf Euch zurollt. Seid Ihr auch dieser ausgewichen, folgt dem Abzweig nach rechts, geht den Gang entlang an der Steinkugel vorbei und landet schliesslich vor einem Abgrund, den Ihr mit Hilfe der Leiter hinunter klettert. Findet im unteren Gang in der rechten Wand eine dunklere Holzkiste stecken, die Ihr einmal nach vorne schiebt. Klettert nun über die Leiter wieder nach oben und folgt dem Gang ganz nach oben. Findet Euch vor einem Abgrund wieder, von dem aus Ihr ins Wasser springt (speichert vorher ab!). Ihr werdet unter Wasser aufgrund der starken Strömung in Richtung Boden gezogen. Springt also am besten weit nach vorne ins Wasser und taucht dann möglichst schnell (mit dem Gesicht zur Wand und nach links rüber) durch den Tunnel auf der anderen Seite, um so dem Sog zu entgehen. Habt Ihr den Tunnel schliesslich erreicht, könnt Ihr danach wieder an Land gehen. Springt gleich danach wieder durch ein kleines Loch einen tiefen Abgrund hinab und landet erneut im Wasser.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Folgt dem dunklen Gang nach rechts bis Ihr wieder stehen könnt und entzündet eine Fackel, um besser sehen zu können. Ihr kommt so schliesslich vor eine Tür, die sich von Zeit zu Zeit schließt - diese gilt es nun, im richtigen Moment zu durchqueren. Danach trefft Ihr noch auf zweite weitere Türen, die es ebenfalls zu durchqueren gilt. Habt Ihr dies geschafft folgt dem Gang und klettert am Ende eine Leiter nach oben. Hier erwartet Euch ein Gegner, den Ihr mit Hilfe des Mönches ausschalten könnt. Findet dann in diesem Raum die beiden Holzkisten und zieht jede zweimal zurück. Es offenbart sich so ein Gang, dem Ihr noch nicht folgt. Wendet Euch stattdessen dem dunklen Raum zu und betretet diesen - vorsicht Gegner. Springt dort über die Absperrungen in die linke, obere Ecke und nehmt dort von einem flachen Sockel die Gebets-Rolle an Euch. Durch diese Aktion wurden ein paar Flammen entzündet. Verharrt also auf dem flachen Plateau und springt an der rechten Wand entlang ohne Anlauf nach vorne. Ein weiterer Sprung, ebenfalls an der Wand entlang bringt Euch sicher ans andere Ende. Verlasst diesen Raum und durchquert nun den eben freigelegten Gang. Klettert am Ende die Leiter nach oben und kehrt vor die Haupthalle des Klosters (am Abzweig links, dann rechts die Erhöhung hinauf, die Balustrade entlang, nach links die Leiter hinab und unten angekommen den Gang nach links entlang). Benutzt hier den Hallenschlüssel mit dem Schloss, um die Tür aufzusperren - betretet die Halle. Sobald Ihr Euch im Innern der Halle befindet, stürmen ausserdem zwei Gegner hinein, die jedoch von den Mönchen angegriffen und getötet werden. Ist alles erledigt, durchquert Ihr den unteren Gang auf der rechten Seite. Ihr landet so in einem Raum mit zwei Tischen, dem Ihr weiter folgt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nähert Euch dem nächsten Gang mit äußerster Vorsicht, da hier bei Betreten eine Klinge erscheint. Durchquert schnell diese Klinge und wendet Euch dahinter nach links. Ihr landet in einem kleinen Raum mit einem Mönch. Auf der rechten Seite liegt auf einer Kiste der Kammer-Schlüssel, den Ihr natürlich aufnehmt. Kehrt zurück in den Gang und wendet Euch nach rechts - es geht also dorthin zurück, woher Ihr gekommen seid. Wieder in der grossen Halle zurück verlasst Ihr diese nach links, folgt dem Gang bis zum Ende und betretet den linken Raum. Dort könnt Ihr am Schloss den Kammer-Schlüssel benutzen und somit die Tür öffnen. Durchquert diese und nehmt dahinter den Dach-Schlüssel an Euch. Verlasst beide Räume und kehrt zurück in den Gang. Folgt diesem nach rechts und geht gleich rechts weiter in einen Raum mit zwei rollenden Rädern. Geht dort an die linke Wand heran, wartet den richtigen Zeitpunkt ab und rennt dann schnell auf die andere Seite. Dort befindet sich nämlich das Schloss, das Ihr mit Hilfe des Dach-Schlüssels öffnen könnt. Durchquert die nun offene Tür, folgt dem Gang und landet schliesslich auf dem Dach.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Folgt dort einem Weg nach rechts hinter zwei Statuen und geht weiter nach rechts in einen kleinen Bereich, wo Ihr den grossen Hebel betätigt. Dieser stellt für kurze Zeit die Flammen aus und Ihr müsst schnell über die nun gelöschten Flammen den Gang entlang rennen und springen. Solltet Ihr dies nicht schaffen, könnt Ihr die Flammen auch überspringen - dazu ganz dicht an der Wand stehen und rüberspringen. Befindet Ihr Euch hinter den fünf Flammen, geht es weiter nach links. Dort befindet sich ein größerer Bereich, an dessen rechter Wand Ihr die Leiter nach oben klettert (zuvor müsst Ihr noch den hier befindlichen grossen Hebel betätigen, um zwei Falltüren zu öffnen). Hier findet Ihr Munition. Klettert nun die Leiter wieder hinunter und springt durch eine der offenen Falltüren nach unten. Zerschießt unten angekommen die Fensterscheiben und nehmt dahinter zwei Edelsteine an Euch. Geht nun wieder raus und links um die Ecke, wo Ihr an der Wand einen grossen Hebel findet - dieser öffnet eine Falltür genau über Euch. Steigt also nun links die Leiter nach oben und landet erneut im Freien auf dem größeren Platz. Verlasst diesen und folgt dem Gang nach links. Oben angekommen wendet Euch nach links und findet an der Wand, hinter zwei Statuen eine goldene Nische, mit der Ihr einen Edelstein benutzt. Dieser wird eingesetzt und öffnet so die Sternentür hinter Euch. Durchquert diese und findet im nächsten Raum links in der Wand eine Holzkiste, die Ihr zweimal herauszieht, um dahinter eine Nische freizulegen. Betretet diese Nische und findet dahinter die zweite Gebets-Rolle. Kehrt nun zurück in die große Halle (dazu über den Gang mit den fünf erloschenen Flammen springen und die Treppe nach unten gehen) und betretet dort nun den zweiten, hinteren Durchgang auf der rechten Seite. Klettert dort die Treppe hinauf und folgt dem Gang bis vor einen Abgrund. Springt von dort aus hinüber zu der grossen Statue und zieht Euch hinauf. Dreht Euch nach rechts und klettert auf die nächste Erhöhung – von dort aus könnt Ihr dann in Richtung Kopf der Statue springen. Überquert diesen, springt auf die andere Hand und von dort aus schliesslich in die obere Nische in der Wand (ohne Anlauf).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Tomb Raider 2: Seite 16

Zurück zu: Komplettlösung Tomb Raider 2: Das tibetanische Hochland

Seite 1: Komplettlösung Tomb Raider 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Tomb Raider 2 (13 Themen)

Tomb Raider 2

Tomb Raider 2
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tomb Raider 2 (Übersicht)

beobachten  (?