Komplettlösung Tomb Raider 2

Hangelt Euch dort hinauf und findet das Siegel des Drachen, das Ihr mitnehmt. Springt nun weiter auf den rechten Vorsprung und zieht Euch ein paar Felsen nach oben bis in einen Gang hinein. Folgt diesem in einen dunkleren Abschnitt, entzündet dort eine Fackel und killt eine Spinne. Nehmt die Munition auf und betätigt an der Wand einen grossen Hebel, der Plattformen im Lavasee erscheinen lässt. Verlasst diesen Abschnitt mit dem Hebel nun durch den Gang auf der anderen Seite und klettert die Felsen ganz nach unten bis vor den Lavasee (am Schluss rutscht Ihr eine Schräge hinab und landet auf einer flachen Plattform). Springt von der flachen Plattform aus zweimal nach vorne, auf die letzte flache Plattform. Dreht Euch dort nach links und springt auf die schräge Plattform vor Euch. Während Ihr diese herunter rutscht, springt auf die nächste, höhere Plattform und zieht Euch auf diese hinauf. Auch von dieser werdet Ihr dann wieder runter gleiten was bedeutet, während der Rutschpartie in Richtung nächster Plattform zu springen und Euch zu dieser hochzuziehen. Dreht Euch dann nach rechts und springt auf die nächste hohe Plattform. Von dort aus geht es dann weiter nach rechts, um auf einer niedrigeren Plattform zu landen. Vor Euch müsstet Ihr jetzt ein Sprungbrett erkennen können, auf das es als nächstes geht. Sobald Ihr auf dem Sprungbrett aufkommt, springt gleich nach vorne, um auf dem vor Euch liegenden, hohen Abschnitt zu gelangen. Dort angekommen springt schnell wieder nach hinten und haltet Euch an der Kante fest, um so einer heran rollenden Kugel zu entgehen. Zieht Euch dann wieder hoch und ruht Euch erstmal ein wenig aus. Springt nun schräg rechts auf die nächsthöhere Plattform und von dort aus gleich weiter nach vorne auf den hellen Steinweg, um einer rollenden Kugel zu entgehen. - Wollt Ihr Euch noch das 3. Geheimnis, nämlich den Jadedrachen organisieren?

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dann schaut einfach mal ganz nach oben. Dort seht Ihr rechts an der Wand zwei Holzvorsprünge - auf dem hinteren der Beiden steht der Drache. Ihr müsst nun von der linken oder rechten Schräge aus von ganz oben auf das Sprungbrett rutschen, das Euch dann nach oben katapultiert. Krallt und zieht Euch schliesslich an der ersten Holzplattform nach oben und springt von dieser aus mit Anlauf auf die nächsten Plattformen, um schliesslich den Drachen an Euch nehmen zu können. Ihr könnt von hier aus (zurück auf dem hellen Steinweg) nun nach links auf die höher gelegene Plattform springen und Euch von dort aus immer die nächste Plattform suchen (die Plattformen müssen nach oben führen), auf die es zu springen gilt. Seid Ihr schliesslich ganz oben angekommen (ein Adler greift Euch an), entdeckt Ihr einen Gang, dem Ihr folgt. So landet Ihr in einem kleinen Raum, in dessen rechter Ecke ein dunkler Steinblock in der Wand steht, den Ihr zweimal herausziehen könnt. Es kommt so ein weiterer Gang zum Vorschein, den Ihr betreten könnt. Findet dahinter einen kleinen Raum, an dessen Wand sich ein großer Hebel befindet, den Ihr betätigt. Dadurch öffnet sich hinter Euch eine Falltür, durch die Ihr hinabspringt. Im unteren Bereich rennt schnell den Gang entlang, da Euch eine weitere Kugel auf den Fersen ist. Am Ende des Ganges rennt schnell nach links, um der Kugel zu entgehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ihr rutscht alsdann eine kleine Schräge hinab und findet Euch in einem altbekannten Abschnitt, nämlich dem Dach des Klosters wieder. Springt von dem Dach hinunter in die Eingangshalle des Klosters, tötet dort zwei Tiger und sucht das verschlossene Metallgitter. Setzt in die daneben befindliche Nische in der Wand das Siegel des Drachen ein, um somit das Gitter zu öffnen. Folgt dem dahinter liegenden Gang und beachtet das Rad, das durch den nächsten Flur rollt. Rennt immer im richtigen Augenblick in die Nischen links und rechts des Ganges und weicht so dem Rad aus. Findet schliesslich am Ende des Ganges einen Weg nach rechts, dem Ihr folgt. So rutscht Ihr über eine Schräge in einen kleinen Raum hinunter - speichert dort sofort ab, denn es senkt sich hier die Decke. Findet also in diesem Raum viele Hebel und bemerkt, dass drei davon eine andere Farbe (grün) haben. Betätigt also nur die drei grünen Hebel, woraufhin sich links des Wasserfalls eine Tür öffnet, die Ihr durchqueren könnt. Ihr landet in einem weiteren, kleinen Raum, wo Ihr auf die kleinere Plattform springt. Von dieser aus springt und hangelt Ihr Euch zu der nächsthöheren Plattform und zieht Euch schliesslich nach rechts auf eine Mauer. Vor Euch seht Ihr nun ein Wasserbecken, in dem ein Fisch schwimmt - schiesst diesen von hier aus ab. Von diesem Augenblick an müsst Ihr nach jeder Aktion wieder auftauchen (ganz nach oben), um erneut Luft zu holen. Taucht also in das Wasser und findet dort den grossen Hebel in der hinteren rechten Ecke, dessen Betätigung den Wasserspiegel steigen lässt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Folgt nun dem Unterwassertunnel genau hinter Euch (lasst den Hebel an der linken Wand außer Acht) und folgt diesem nach rechts oben. Hier befindet sich noch ein Hebel, dessen Betätigung das Gitter hinter Euch öffnet. Durchquert dieses und findet den dritten Hebel, den Ihr ebenfalls betätigt. Kehrt nun durch den Tunnel zurück und folgt dem Verlauf nach links, wo sich nun im Becken ganz unten, genau vor Euch eine Tür geöffnet hat. Durchquert diese und betätigt dahinter den Hebel an der rechten Wand, um ein weiteres Gittertor zu öffnen. Taucht wieder aus diesem Abschnitt heraus und im grossen Becken ganz nach oben an die Oberfläche, um dort das offene Gitter zu finden und dieses zu durchqueren. Im dahinter liegenden Raum liegt etwas Munition, die Ihr Euch einstecken könnt (vorher könnt Ihr den Fisch killen). Betretet dann rechts den nächsten Raum und rennt schnell zu dem grossen Hebel an der gegenüber befindlichen Wand. Dessen Betätigung öffnet eine Falltür auf dem Boden des hinteren Bereiches, wo Ihr schnell hinrennt und reinspringt, bevor Euch die Wand mit den Stacheln aufspießt. Ihr landet so unter Wasser und in einem Sog, der Euch bis zu einem goldenen Schlüssel bringt - eventuell müsst Ihr Euch umdrehen, um diesen aufnehmen zu können.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Folgt danach dem Gang weiter durch das offene Gitter und taucht am anderen Ende auf, um Euch vor dem Kloster wiederzufinden. Taucht hier nun in den anderen Abschnitt und geht dort auf der kleinen Plattform mit dem Schlüsselloch in der Wand an Land. Benutzt nun den goldenen Schlüssel mit eben diesem Schloss, um das daneben liegende Gitter zu öffnen. Folgt dem freigelegten Unterwassertunnel nach rechts und gleich wieder nach rechts. Taucht durch das oben liegende, offene Gitter hindurch und landet bei ein paar Säulen. Sucht die hintere Seite der ersten Säule auf und findet dort einen grossen Hebel, den Ihr betätigt. Dadurch öffnet sich in der Wand links neben der Säule eine Tür, die Ihr durchtaucht. Folgt dem Weg immer nach vorne und taucht schliesslich durch ein geöffnetes Gitter an die Oberfläche. Sucht dort die flache Plattform und geht an Land. Folgt nun dem langen Pfad und tötet auf Eurem Weg viele kleine und auch grössere Spinnen. Landet schliesslich in einem größeren Areal, in dem mehrere Säulen stehen. Klettert zuerst auf die flache Säule ganz am anderen Ende und springt von dieser aus nach links auf die höhere Säule. Dreht Euch dort stehend um und springt auf die oben befindliche, grüne Plattform. Nun springt Ihr weiter nach schräg rechts auf eine weitere Plattform und von dort aus weiter auf die schräg rechte, längere Plattform.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Tomb Raider 2: Seite 21

Zurück zu: Komplettlösung Tomb Raider 2: Der Tempel des Xian

Seite 1: Komplettlösung Tomb Raider 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Tomb Raider 2 (13 Themen)

Tomb Raider 2

Tomb Raider 2
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tomb Raider 2 (Übersicht)

beobachten  (?