Komplettlösung Tomb Raider 2

Habt Ihr diesen gekillt, schiebt den Steinblock zweimal nach vorne an die Wand, klettert dann auf den Steinblock, dreht Euch um und springt und hangelt Euch nach oben auf die obere Plattform. Findet dort am hinteren Teil der Säule einen Hebel, dessen Betätigung eine kleine Plattform in dem schmalen Abgrund mit Lava in der Mitte der Halle ausfährt. Springt also zurück in den unteren Bereich der Halle und nähert Euch dort dem tiefen Spalt in der Mitte. Sucht dort die kleine ausgefahrene Plattform und lasst Euch auf diese hinabgleiten. Findet dann eine Nische in der Wand und betätigt dort einen grossen Hebel, um eine Falltür inmitten des anderen Lavasees zu öffnen. Wieder zurück auf der Plattform springt links auf die Säule, weiter auf die nächste und zieht Euch von dort rechts zurück in die Halle. Klettert nun wieder auf den vorher verschobenen Steinblock, springt weiter auf die obere Plattform und klettert dort links auf die Mauer. Erkennt nun im hinteren Teil des Lavasees die offene Falltür, durch die Ihr jetzt springen müsst. Springt dazu mit Anlauf in Richtung Falltür und greift während des Fluges zu, um ein bisschen weiter zu kommen. So landet Ihr unterhalb der Falltür im Wasser, wo Ihr gleich wieder auftauchen könnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Schwimmt und geht bis zum Ende des Raumes durch und betätigt dort an der Wand den grossen Hebel, um hinter Euch eine weitere Tür zu öffnen. Geht nun zurück ins Wasser und taucht unter. Folgt dort dem Unterwassergang nach links und taucht am anderen Ende wieder auf. Schaut Euch in diesem Bereich um und bemerkt eine Nische mit einem grossen Hebel. Geht dort an Land und betätigt den grossen Hebel, um so hinter Euch die schwingenden Klingen auszuschalten. Nachdem dies geschehen ist, geht nun durch den Gang mit den nun ausgestellten Klingen hindurch, klettert am anderen Ende die Felsen nach oben und wendet Euch im Gang nach rechts. Springt von dort aus nach rechts zurück in die große Halle, dreht Euch um und bemerkt im oberen Teil, über der Seilbahn, die nun offen stehende Tür. Schiebt und zieht nun den beweglichen Steinblock genau neben diese Tür, klettert auf den Steinblock hinauf und versucht nun, durch einen schräg nach rechts ausgeführten Sprung mit Anlauf den Gang hinter der offenen Tür zu erreichen (nicht ganz einfach).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ist Euch dies gelungen, folgt dem Gang vor einen Abgrund, springt dort ohne Anlauf auf die andere Seite, krallt Euch dort an der Kante fest und hangelt Euch nach rechts. Zieht Euch hoch und betätigt schliesslich in der Nische einen grossen Hebel, der ein Gitter öffnet. Nun springt Ihr von der Nische aus in den unteren, linken Gang, kehrt vom Gang aus zurück in den linken Bereich der grossen Halle, über den Abgrund auf die andere Seite, klettert dort wieder auf den verschobenen Steinblock und springt erneut in den oberen Gang hinter der geöffneten Tür. Folgt diesem jetzt nach links durch das geöffnete Gittertor und springt in dem dahinter liegenden Raum durch das Loch im Boden nach unten. Ihr landet so in einer Zelle, wo Ihr den vor Euch befindlichen grossen Hebel am Steinblock betätigt. Dadurch werden die Gitter hochgefahren und vier Ninjas bewerfen Euch mit Messern. Bleibt in der Mitte der Zelle stehen und schiesst von dort aus alle Gegner ab. Habt Ihr dies geschafft, verlasst die Zelle nach vorne, woraufhin Euch drei Wächter angreifen. Habt Ihr auch diese erledigt, findet an der linken Wand in einer Nische einen grossen Hebel, den Ihr betätigt - dadurch öffnet sich im oberen Teil ein Gitter. Sucht nun die Wand auf der anderen Seite ab und findet dort eine weitere Nische. Sobald Ihr Euch dieser nähert erwacht der nächste Wächter zum Leben, den Ihr ebenfalls killen müsst. Danach könnt Ihr auch in dieser Nische einen grossen Hebel betätigen, der ein dunkles Gittertür in diesem Raum öffnet (gegenüber der Zelle). Sobald sich dieses Gitter öffnet, stürmt ein weiterer Ninja hinein. Habt Ihr diesen gekillt durchquert die nun offene, dunkle Gittertür und folgt den dahinter befindlichen Stufen nach oben. Ihr landet schliesslich vor einem verschlossenen Gitter. Rechts neben diesem Gitter befindet sich an der Wand ein großer Hebel, dessen Betätigung das Gitter öffnet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Durchquert dieses, um wieder in dem Raum mit dem Loch in der Mitte zu landen. Hier werdet Ihr nun von zwei Wächtern überrascht, die es auszuschalten gilt. Ist Euch dies gelungen, durchquert das zweite offene Gitter und landet in einem Raum mit Lava und Spießen. Hier klettert Ihr nun die vor Euch liegende Wand nach oben bis zum Ende und springt dann nach vorne. Dies bedeutet, dass Ihr zurück springt und Euch mitten im Sprung umdreht. Greift im Flug gleich wieder zu, um die hinter Euch befindliche Treppenwand zu erreichen. Klettert auch diese ganz nach oben und ganz auf die linke Seite. Springt dort wiederum nach vorne, um die hinter Euch befindliche Treppe zu erreichen und krallt Euch dort gleich fest. Klettert diese Treppe ganz nach links und bis nach oben. Sobald Ihr Euch hochzieht springt immer abwechselnd nach links und rechts, um schliesslich auf festem Untergrund zu landen. Dort erwartet Euch ein Ninja, den es zu töten gilt - nehmt Euch ferner vor den herum fliegenden Scheiben in Acht. Ist alles erledigt geht weiter vor den Abgrund und nach links. Findet dort einen verschiebbaren Steinblock, den Ihr einmal nach hinten zieht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Klettert dann auf eben diesen Steinblock hinauf und springt von dort aus nach links auf die Felsen. Folgt diesen bis zum anderen Ende, dreht Euch nach rechts und springt über eine Plattform und über die Lava nach schräg rechts auf die andere Seite in eine kleine, rechteckige Nische hinein. Dreht Euch dort herum und entdeckt auf der anderen Seite einen Tunnel, in den Ihr hineinspringen müsst. Folgt diesem Tunnel bis zum Ende und findet dort auf dem Boden stehend das 3. Geheimnis, den Golddrachen. Kehrt nun durch den Tunnel zurück vor die Lava und springt über diese mit Anlauf hinüber an die gegenüber liegende Schräge. Zieht Euch dort nach oben und springt im Rutschen rückwärts (Salto), um so wieder auf der grossen Plattform der anderen Seite zu landen. Folgt hier dem Felsen bis vor die Plattform mit der Seilbahn und dem verschobenen Stein und springt von dort aus ohne Anlauf schräg rüber (mit Hochziehen). Schiebt auf der Plattform den Steinblock ein weiteres Mal nach vorne (er müsste sich nun genau in der Mitte befinden), besteigt diesen und fahrt alsdann mit der Seilbahn zum Endkampf.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Tomb Raider 2: Der Hort des Drachen / Zuhause

Zurück zu: Komplettlösung Tomb Raider 2: Die schwimmenden Inseln

Seite 1: Komplettlösung Tomb Raider 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Tomb Raider 2 (13 Themen)

Tomb Raider 2

Tomb Raider 2
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

PewDiePie: Noch ein paar Abonnenten, dann wird der Kanal gelöscht

PewDiePie: Noch ein paar Abonnenten, dann wird der Kanal gelöscht

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=6-_4Uoo_7Y4 Stellt euch vor ihr seid der größte Star auf Youtube und (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tomb Raider 2 (Übersicht)

beobachten  (?