Das Opernhaus: Komplettlösung Tomb Raider 2

Das Opernhaus

Ihr beginnt auf einer kleinen Plattform und vor Euch schwingt eine Kiste – versucht diese möglichst nicht zu berühren. Springt stattdessen gleich rechts vorne in das Wasser hinein, taucht wieder auf und werdet schon beschossen. Sucht den Feind, geht an dem Steg, wo der Killer steht an Land und tötet ihn. Springt dann wieder ins Wasser und schwimmt links um das Gebäude herum. Findet dort an der Wand eine Leiter und klettert diese bis auf die erste Plattform hinauf. Dreht Euch dort herum und springt auf die nächsthöhere Plattform, um dort an der linken Wand einen kleinen Schalter zu betätigen - dieser öffnet eine Tür irgendwo in diesem Level. Klettert die Leiter nun nach oben bis zur nächsten Plattform, springt auf eben diese, dreht Euch um und seht auf der anderen Seite des Kanals einen kleinen Balkon vor dem gelben Gebäude. Springt auf eben diesen Balkon hinüber und hangelt Euch daran hoch. Dreht Euch dann nach links und springt auf die vor Euch befindliche Plattform mit der schwingenden Kiste. Haltet Euch an der Kante besagter Plattform fest und hangelt Euch ganz nach rechts - zieht Euch dann nach oben. Auf der Plattform stehend dreht Euch nach links und bemerkt im gegenüber liegenden Dach ein Loch, das ins Innere des Gebäudes führt. Springt nun über den längeren Teil der Plattform auf die andere Seite und durch das Loch im Dach ins Innere des Gebäudes. Dort lauert Euch eine Wache auf, die Ihr erschiesst. Nehmt danach den Ornament- Schlüssel an Euch, der hier auf dem Boden herumliegt und folgt den Stufen in diesem Raum nach oben - hier erwartet Euch die nächste Wache. Erlegt auch diese, durchquert am Ende die Tür und landet erneut auf einem kleinen Balkon im Freien.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Folgt diesem Balkon, springt herunter und findet Euch vor der Leiter wieder, die Ihr nach oben zur nächsten Plattform klettert. Springt auf eben diese Plattform, dreht Euch herum und springt und hangelt Euch auf den gegenüber liegenden Balkon vor dem gelben Haus. Dreht Euch dort nach links und springt auf die nächste Plattform mit der schwingenden Kiste. Hangelt Euch dort nach rechts, zieht Euch hoch und springt nun auf das nächste, kleine Dachstück. Von diesem Dachstück aus springt rückwärts runter (in Richtung Kanal), haltet Euch fest und hangelt Euch soweit nach links, bis Ihr unter Euch eine kleine, rechteckige Fläche seht - lasst Euch dort hinunterfallen. Beachtet von hier aus das linke Dach und bemerkt, das auch davon ein Stück offen steht - springt dort aber nicht hinein, da Ihr sonst von Glasscherben aufgespießt werden würdet. Springt stattdessen rückwärts von diesem kleinen Dachstück herunter, haltet Euch an der Kante fest und hangelt Euch soweit nach links, bis Ihr unter Euch einen Fenstersims bemerkt. Lasst an dieser Stelle kurz los und greift gleich wieder zu. Zieht Euch an dem Sims nach oben, schiesst die Scheibe kaputt und betretet den Raum. Geht langsam durch die Glasscherben auf die linke Seite und es wird Euch nichts passieren. Ihr findet an der linken Wand eine Leiter, die Ihr nach oben steigt. So landet Ihr schliesslich in einem kleinen Gang und vor einer verschlossenen Tür, die Ihr mit Hilfe des Ornament-Schlüssels öffnen könnt. Durchquert die Tür und folgt dem Gang, bis Ihr rechts an der Wand eine Leiter entdeckt, die Ihr nach oben steigt und speichert auf der Mauer stehend ab. Hier ist es nun Eure Aufgabe, die andere Seite des Daches zu erreichen. Beachtet dazu die braunen Flächen, über die Ihr schnell rennen und springen müsst, da diese nach kurzer Zeit einbrechen. Sucht Euch also die Mitte des Daches aus und springt auf die braunen Flächen. Rennt darüber und springt dann zu den nächsten Flächen. Rennt auch dort wieder rüber und springt schliesslich zum anderen Ende des Daches - haltet Euch fest und zieht Euch nach oben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Folgt dort dem Weg nach rechts, klettert auf einen Steinblock hinauf und springt von dort aus auf den schmalen Weg links auf dem Dach. Folgt auch dort dem Weg nach rechts und findet Euch vor einer Kuppel wieder, auf der Ihr eine Wache abknallen müsst. Ist dies erledigt springt herunter und tötet eine weitere Wache und zwei Hunde. Umgeht nun die Kuppel und findet in einer Ecke eine schwingende Kiste (ferner gilt es noch, 2 Wächter umzunieten). Springt nun auf die Kuppel hinauf und stellt Euch so auf, dass Ihr vor Euch die schwingende Kiste sehen könnt. Nun müsst Ihr mit einem Sprung an die Kante der Erhöhung springen, wo die Kiste schwingt, ohne von dieser erschlagen zu werden. Zieht Euch dann hoch und springt in der Nische links durch ein Loch in einen kleinen Raum. Dort findet ihr an der linken Wand einen kleinen Schalter, den Ihr betätigt - dadurch öffnet sich in der Kuppel eine Klappe. Verlasst nun den kleinen Raum wieder und widmet Euch der nun offenen Kuppel, der leider neue Feinde entstiegen sind - killt diese zuerst einmal. Sucht dann die offene Klappe am Fuße der Kuppel auf und springt dort hinein. Im Innern findet Ihr zwei kleine Schalter, von denen Ihr zuerst den Linken betätigt. Dadurch öffnet sich links ein großes Gitter, das Ihr nun durchquert. Unten angekommen dreht Euch herum, rennt die Stufen hinab und springt am Ende schnell links in die Nische nach oben, um nicht von einem heranrollenden Felsen zermanscht zu werden. Springt dann wieder runter und findet an der gegenüber liegenden Wand einen kleinen Schalter, dessen Betätigung das große Gitter schließt. Sucht nun die Hängeleiter wieder auf und steigt diese nach oben bis vor das geschlossene Gitter - klettert dort nach links und springt in den kleinen Durchgang. Von dort aus springt ebenfalls herunter in den grossen Raum, wo Ihr sogleich einen Wächter erschießen müsst. Kümmert Euch nun um die rechte Seite des Raumes und nähert Euch den dort befindlichen Türen. Diese öffnen sich automatisch und spucken eine Wache und einen Hund aus. Such nun die andere Seite des grossen Raumes auf und findet dort in der linken Ecke einen Gang, dem Ihr folgt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Es erwarten Euch hier zwei Hunde, die Ihr umbringt. Bemerkt in diesem Abschnitt ausserdem einen kleinen Schalter, der noch nicht funktioniert - hierher müsst Ihr zu einem späteren Zeitpunkt nochmals zurückkehren. Durchquert nun den grossen Raum wieder und geht weiter zu der offenen Tür auf der anderen Seite. Widmet Euch dort dem tiefen Abgrund neben dem Geländer, seht dort hinunter und springt hinab ins Wasser. Taucht unten angekommen gleich wieder auf, geht an Land und rennt schnell auf die linke Seite rüber in Richtung Doppeltür. Beachtet, dass aus dieser Tür eine Wache mit zwei Hunden kommt. Ferner lauert Euch ein weiterer Gegner auf der anderen Seite des Wassers und einer auf einem höheren Abschnitt auf. Beachtet ausserdem, dass von der Schräge inmitten des Raumes Felsen herausgerollt kommen. Habt Ihr hier also vorerst alles erledigt (geht nicht durch die offene Tür - Felsenfalle), folgt der linken Seite des Wassers bis zum Ende und springt von dort aus auf die Bühne - beachtet, dass Euch dort neue Gegner erwarten. Sucht nun den linken Raum auf der Bühne auf und findet dort an der rechten Wand einen kleinen Schalter, der ein weiteres Gitter öffnet. Verlasst den Raum wieder, kehrt zurück auf die Bühne und sucht nun den gegenüber liegenden Raum der Bühne auf (vorsicht vor den herabfallenden Sandsäcken!). Hier müsst Ihr dann gleich zwei Wächter beseitigen. Nach deren Ableben steigt auf die Stufe, die in den Raum führt, dreht Euch um und springt von hier aus nach oben an die höher gelegene Plattform (hier habt Ihr mit Hilfe des Schalters das Gitter geöffnet). Zieht Euch nach oben und geht dort langsam durch die Glasscherben. Geht nun vor die hochgezogene Brücke, dreht Euch nach links und springt zu dem Felsspalt in der gegenüber liegenden Wand. Klammert Euch dort fest, hangelt Euch nach links und zieht Euch schliesslich nach oben. Findet dort in der Nische einen kleinen Schalter, den Ihr betätigt - dadurch wird die Brücke hinuntergelassen. Springt nun zurück auf den Holzsteg und überquert die herabgelassene Brücke. Am Ende springt Ihr auf die links befindliche, höher gelegene Plattform und zieht Euch dort nach oben. Springt hier nun an der Wand entlang nach oben und findet eine Nische, in die Ihr Euch hochziehen könnt. Von dort aus springt Ihr weiter auf die gegenüber liegende Plattform, wo Ihr eine Ratte erschießen müsst.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dreht Euch nach rechts und folgt der Plattform bis vor einen schwingenden Sandsack. An diesem müsst Ihr nun vorbei springen, ohne von ihm getroffen zu werden. Folgt dann dem Pfad und springt an einem weiteren Sandsack vorbei. Dahinter findet Ihr an der linken Wand einen kleinen Schalter, den Ihr betätigt - es wird dadurch ein Sandsack herabgelassen. Geht nun weiter vor bis an den Abgrund, dreht Euch dort herum, springt runter und haltet Euch an der Kante fest. Zieht Euch dann nach oben und springt, während Ihr rutscht nach hinten, um in einem kleinen Loch in der Bühne zu landen - Ihr findet Euch so im Wasser wieder. Taucht nun nach links und gleich wieder links in einen kleinen Raum hinein. An dessen linkem Ende findet Ihr ein paar Stufen, die nach unten führen. Taucht diese hinab und taucht so in einem weiteren Raum wieder auf. Dort befindet sich unter Wasser in der rechten Wand ein kleiner, schmaler Gang, der zum Steindrachen und somit zum 1. Geheimnis führt. Taucht den schmalen Gang wieder zurück und geht auf der anderen Seite auf einen Steinblock. Lauft über den Steinblock durchs Wasser an die andere Wand und betätigt dort einen kleinen Knopf. Taucht nun wieder zurück zu der Stelle, wo ihr ins Wasser gefallen seid und haltet Euch dort links. Taucht unter einer Mauer hindurch und im nächsten Raum wieder auf. Geht dort in einer Nische an Land und findet ein Relais, das Ihr mitnehmt. Klettert nun die hier befindliche Leiter nach oben und findet Euch schliesslich im Innern des Hauses wieder. Dreht Euch hier nach rechts und springt nach oben in den obersten Abschnitt - zieht Euch hoch. Dort angelangt rennt auf die gegenüber liegende Seite des Raumes und folgt dem Gang in der linken Ecke, wo Ihr schon zu einem früheren Zeitpunkt wart und Hunde abgeschossen habt. An der rechten Wand findet Ihr hier nun einen offenen Kasten, in den Ihr das eben gefundene Relais einsetzt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Tomb Raider 2: Seite 6

Zurück zu: Komplettlösung Tomb Raider 2: Seite 4

Seite 1: Komplettlösung Tomb Raider 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Tomb Raider 2 (13 Themen)

Tomb Raider 2

Tomb Raider 2
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda: Nintendo hatte Pläne für The Wind Waker 2

The Legend of Zelda: Nintendo hatte Pläne für The Wind Waker 2

Laut dem Nintendo-Grafiker Satoru Takizawa hätte es beinahe nie ein The Legend of Zelda - Twilight Princess gegebe (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tomb Raider 2 (Übersicht)

beobachten  (?