Komplettlösung Tomb Raider 2

Geht dann rechts um die Ecke und betätigt den kleinen Schalter. Es öffnet sich danach ein Gitter links und die Aufzugskabine fährt hinunter (geht noch nicht in die Kabine hinein). Springt auf das Dach der Kabine und von dort aus rechts an die Leiter an der Wand heran. Klettert diese nach oben und findet Euch schliesslich in einem Raum mit vielen Glasscherben wieder. Geht dort langsam vor und nehmt Euch den goldenen Drachen auf - 2. Geheimnis. Betretet dann die Nische auf der linken Seite, betätigt dort den kleinen Schalter an der Wand, worauf sich in der mittleren Nische dieses Abschnittes eine Tür öffnet. Durchquert diese Tür in den grossen Raum, folgt rechts dem Gang und betätigt nochmals den kleinen Schalter, mit dem sich der Aufzug rufen lässt. Nachdem die Kabine angekommen ist besteigt Ihr diese diesmal und fahrt hinunter in den unteren Bereich - dazu müsst Ihr den Schalter zweimal betätigen. Unten gelandet betretet den größeren Raum und trefft auf zwei Wachen. Sobald diese erledigt sind, betätigt den Schalter an der linken Wand (neben dem Gitter), worauf der Aufzug wieder nach oben fährt und somit einen Schacht freigibt. Tretet an diesen Schacht heran und findet einen Unterwassertunnel. Springt dort hinein und taucht vor das Gitter. Biegt dort nach links ab und taucht gleich wieder in den linken Gang hinein. Folgt dem Weg bis in einen Raum hinein und sucht dort die rechte Ecke auf (Ihr könnt hier wieder gehen) - Ihr findet auf dem Boden liegend einen Schaltkreis. Dreht Euch dann wieder um und taucht ins tiefere Wasser. Folgt dem Verlauf nach links und taucht soweit, bis Ihr wieder vor dem Gitter landet. Dort geht es weiter nach links und in dem größeren Raum gleich wieder rechts. An der hinteren Wand entdeckt Ihr dort nämlich einen grossen Hebel, den Ihr betätigt. Dieser öffnet rechts daneben das Gitter, durch das Ihr nun tauchen könnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Hinter dem Gitter geht es nach oben und an die Oberfläche. Klettert an Land (Ratte), dreht Euch um und springt und hangelt Euch auf die nächste Plattform hinauf (ohne Anlauf). Dreht Euch nochmals um und springt auf die nächste Anhöhe. Dort legt Ihr eine Wache, Ratten und einen Hund um. Wendet Euch dann nach rechts, folgt den Stufen und dem Gang und findet Euch schliesslich vor ein paar Fenstern wieder (rechte Seite), die Ihr kaputt schiesst. Springt dann hinunter in den dahinter befindlichen Raum und findet dort an der gegenüber liegenden Wand einen kleinen Knopf, dessen Betätigung die daneben befindliche Tür öffnet - durchquert diese (speichert vorher ab). So rutscht Ihr eine kleine Schräge hinab und springt in der letzten Sekunde über den am Boden befindlichen Ventilator. Krallt Euch am gegenüber liegenden Felsvorsprung fest und zieht Euch nach oben. Dort findet Ihr den Ornament-Schlüssel, den Ihr aufnehmt. Habt Ihr dieses Objekt an Euch gebracht, zieht Euch über die beiden Felsblöcke auf der rechten Seite nach oben, dreht Euch dort nach rechts und geht bis vor den Abgrund. Springt nun nach vorne auf die kleine Schräge, rutscht hinunter und springt im letzten Moment nach oben und vor auf die gegenüber liegende Seite. Hangelt Euch dort den weissen Gang nach oben und folgt diesem - schiesst auf dem Weg eine Ratte ab – bis vor den nächsten Abgrund. Springt dort mit Anlauf rüber vor den nächsten Ventilator und speichert dort ab. Nun müsst Ihr zweimal hintereinander auf die nächstobere Plattform springen (ohne Anlauf), wo Euch wiederum jeweils ein Ventilator erwartet - versucht, diesen möglichst nicht zu berühren. Seid Ihr endlich ganz oben angelangt, dreht Euch um und springt eine weitere Plattform nach oben - dort findet Ihr den grünen Jadedrachen und somit das 3. Geheimnis.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Springt nun wieder eine Plattform weiter runter und findet dort in einer Ecke stehend ein dunkle Kiste vor, die Ihr nach hinten zieht. Umgeht dann diese Kiste und seht an der dahinter befindlichen Wand einen kleinen Knopf, dessen Betätigung die daneben liegende Tür öffnet - durchquert diese und findet Euch in einem Raum wieder, in dem Ihr zu einem früheren Zeitpunkt schon einmal wart. Nun wird es Eure Aufgabe sein, den eben bewegten Steinblock in das Zimmer zu schieben, das Ihr eben geöffnet habt. Schiebt den Steinblock dort soweit nach vorne, bis es nicht mehr weiter geht. Springt dann hoch vor die Fenster, zerschießt diese alle und findet in dem dahinter befindlichen, kleinen Abschnitt eine zweite, dunkle Kiste, die Ihr nun auf die erste Kiste schieben und ziehen müsst, die sich bereits im unteren Teil des Raumes befindet. Stehen also schliesslich die beiden Kisten aufeinander, springt runter in den Raum und von der kleinen Erhöhung aus auf die Spitze der beiden Kisten. Von dort aus könnt Ihr dann weiter auf den oberen Abschnitt springen und diesen betreten - achtet auf die Wache, die Euch gleich darauf entgegentritt. Folgt dann hier dem Weg bis vor den Abgrund auf der linken Seite, der hinunter ins Wasser führt. Springt von dort aus auf die nächsthöhere Plattform, klettert über eine kleine Erhöhung (schiesst dort unter Umständen eine weitere Wache ab) und findet am Ende dieser Plattform auf der rechten Seite eine Tür mit Schloss - benutzt an diesem Schloss den Ornament-Schlüssel, um so die Tür zu öffnen. Durchquert die nun offene Tür, springt in den darunter liegenden Raum, betätigt dort den Knopf an der linken Wand (dieser öffnet das obere Gitter) und hangelt Euch hier über die herunterhängende Leiter nach oben - durchquert das offene Gitter. Benutzt in diesem Bereich nun den Schaltkreis mit der Kontrolltafel (links in einer kleinen Nische an der Wand) und betätigt dann den daneben befindlichen Schalter an der Wand (rechte Seite) - dieser muss nach unten zeigen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Durchquert nun links wieder das offene Gitter, folgt dem Weg nach unten, springt dort links auf die Erhöhung und von dort aus runter auf den Boden des grossen Raumes. Springt hier nun von der linken oder rechten Seite aus wieder über das Wasser auf die Bühne und entdeckt, das sich nun im hinteren Teil der Bühne eine Tür geöffnet hat - durchquert diese und tötet dahinter 2 Wächter und einen Hund. Sucht nun in diesem Raum die hintere, linke Ecke auf und findet dort auf der linken Seite, unter ein paar anderen Kiste eine etwas hellere Holzkiste, die Ihr zweimal nach hinten zieht. Dadurch legt Ihr dahinter einen kleinen Gang frei, dem Ihr folgt. So findet Ihr an der Wand einen kleinen Schalter, den Ihr betätigt. Kehrt danach zurück in den Raum und seht nach oben. An einer bestimmten Stelle findet Ihr ein Loch in der Wand. Klettert nun über die Kisten zu eben diesem Loch, durchquert dieses und findet Euch in einem hohen Abschnitt des grossen Raumes auf einer Plattform stehend wieder. Folgt dieser Plattform nach rechts bis vor ein Loch und springt in dieses hinein. So landet Ihr in einem kleinen Raum mit einem Loch im Boden. Hinter diesem Loch befindet sich etwas weiter oben eine Nische, in die Ihr ohne Anlauft springen müsst. Findet dort an der rechten Wand einen Schalter, dessen Betätigung eine weitere Tür öffnet. Dreht Euch alsdann nach links und widmet Euch dem anderen Teil des Raumes, wo ein großer Sandsack hin- und herpendelt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Hier müsst Ihr nun zuerst auf die Schräge springen, die sich rechts neben dem Sandsack befindet, um so vor den Sack zu rutschen - rennt im richtigen Augenblick durch den schwingenden Sack hindurch. Vor dem nächsten Abgrund stehend lasst Euch dort in den unten befindlichen Raum hinabgleiten und trefft auf den Bösewicht Bartoli (am besten mit der Schrotflinte zu killen) und zwei Hunde. Habt Ihr all diese Gegner aus dem Weg geräumt (nehmt die Granaten von Bartolis Leiche an Euch), sucht den Rest dieses Raumes ab, um einen weiteren Feind zu killen. Findet alsdann auf der anderen Seite des Raumes eine kleine Kiste, auf die Ihr klettern könnt. Klettert weiter, so hoch es geht und dreht Euch um. Nun müsst Ihr auf die gegenüber liegende Seite des Raumes gelangen (dazu über die Kisten und durch die schwingenden Hindernisse springen) und zwar in die rechte Ecke (springt dazu am besten über die rechte Seite, da Euch die schwingenden Kisten bei Berührung töten). Dort findet Ihr nämlich einen kleinen Schalter, dessen Betätigung eine Tür auf der anderen Seite des Raumes öffnet. Springt alsdann von den Kisten herunter, tötet einen Feind und verlasst den Raum durch die nun offene Tür in der rechten, hinteren Ecke. Findet dort ein Flugzeug vor, steigt in diesen ein und beendet somit das Level.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Tomb Raider 2: Der Bohrturm

Zurück zu: Komplettlösung Tomb Raider 2: Das Opernhaus

Seite 1: Komplettlösung Tomb Raider 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Tomb Raider 2 (13 Themen)

Tomb Raider 2

Tomb Raider 2
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tomb Raider 2 (Übersicht)

beobachten  (?