Die Tiefe: Komplettlösung Tomb Raider 2

Die Tiefe

Folgt dem Gang bis vor einen Abgrund und springt dort an die gegenüber liegende Leiter heran. Steigt diese hinauf und folgt dem kleinen Gang bis zum Ende, wo Ihr einen Schalter an der Wand betätigt - dieser stellt den Ventilator unter Wasser ab. Kehrt nun zurück, springt ins Wasser und folgt dem Tunnel hinter den nun ausgeschalteten Ventilator. Am Ende findet Ihr ein paar Granaten, die Ihr Euch einstecken könnt. Kehrt dann zurück durch den Ventilator und betätigt den grossen Hebel an der linken Wand - taucht dann wieder auf und geht rechts an Land. Folgt dort dem weiteren Weg nach links und landet in einem kleineren Abschnitt mit einem Hund und zwei Wachen. Nachdem Ihr diese erledigt habt, müsst Ihr nun über die beiden Säulen im Wasser auf die andere Seite des Raumes springen - beachtet dabei die Kräne, die über den Säulen hin- und herfahren und weicht diesen aus, da Ihr sonst von diesen erschlagen werdet (springt dazu immer auf die äußerste Seite der jeweiligen Plattform). Habt Ihr schliesslich die andere Seite dieses Raumes erreicht, schaltet zwei Wachen aus und geht weiter nach links hinten in den nächsten Abschnitt. So findet Ihr Euch vor einer langen Rampe wieder, die hinab in ein Säurebecken führt. Schaut hier hinab und bemerkt in der Mitte der Rampe eine kleine Nische - dort müsst Ihr zuerst hinrutschen, denn Ihr findet darin den Steindrachen und somit das 1. Geheimnis. Habt Ihr den Drachen aufgenommen, zieht Euch an der Kante der Nische nach oben, rutscht die Schräge hinab und springt im letzten Augenblick von der Rutsche auf die andere Seite hinüber - folgt dort dann dem Weg nach links. Steigt nun die lange Leiter bis ganz nach oben und haltet Euch am Ende rechts. Springt dort auf den Vorsprung und folgt dem Weg in einen kleinen Raum - dort liegt hinter dem Loch auf dem Boden Munition (dies ist nicht immer der Fall). Kümmert Euch nun um das Loch im Boden und springt rückwärts in dieses hinein. So rutscht Ihr nämlich eine Schräge hinab und könnt Euch am Ende festhalten und so auf den unter der Schräge befindlichen Metallsteg springen - dort beschießt Euch sogleich eine Wache. Ihr folgt danach dem Steg nach links und schaut Euch von dort aus die linke Wand an.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


So entdeckt Ihr eine Nische, in der eine blaue Karte liegt. Springt nun also von dem Metallsteg aus hinüber zu der Nische (von dem Punkt aus, wo sich im Geländer eine kleine Lücke befindet) und greift Euch dort die Karte. Springt dann hinunter, dreht Euch nach links und zieht Euch dort den Gang in der Wand nach oben. Folgt diesem Gang nun bis vor einen Abgrund und springt hier zu der gegenüber befindlichen Leiter - klettert diese wiederum ganz nach oben und sucht dort rechts den Raum auf. Springt hier rückwärts wieder in das Loch und haltet Euch während der Rutschpartie fest, um erneut auf dem Metallsteg zu landen. Folgt diesmal dem Steg nach rechts und benutzt am Ende die blaue Karte mit dem blauen Schlitz, um die Tür zu öffnen - durchquert diese und die nächste Tür und landet in einem Gang. Folgt dem Gang zuerst nach rechts und werdet von zwei Hunden überrascht. Während des Kampfes erscheinen zwei weitere Hunde und ein Mann von links. Schiesst ganz schnell die Hunde ab und den Mann möglichst aus der Entfernung, denn der Gegner beschießt Euch mit einem Flammenwerfer. Folgt nach getaner Arbeit dem Gang und findet zwei Türen mit Rädern dran. Betätigt die beiden Räder, worauf sich die Türen öffnen und findet dahinter eine Treppe die nach oben und eine die nach unten führt. Ihr folgt zuerst der Treppe, die nach unten führt. Im nächsten Raum tötet eine Wache und findet dann an der linken Wand einen hellen Steinblock. Schiebt diesen nach vorne und setzt so ein Kontrollpult frei. Nähert Euch nun dem Wasser und schaut hinein. Dreht Euch ferner nach rechts und seht dort eine etwas tiefer gelegene Plattform, über die Ihr später aus dem Wasser heraus den Raum wieder betreten könnt. Springt nun also ins Wasser und taucht in den schmalen Gang links hinten. Auf Eurem Weg greift Euch ein Taucher an, den Ihr hinter Euch herlocken könnt. Taucht also wieder zurück in den Raum, der Taucher folgt Euch, geht an Land und beschießt von dort aus den Feind. Nachdem dieser aus dem Weg geräumt wurde, taucht ein weiteres Mal den schmalen Gang entlang, betätigt am Ende den Hebel und durchtaucht anschließend das nun offene, rechte Gitter. Folgt dem Gang immer nach rechts, findet an der linken Wand einen zweiten, grossen Hebel, dessen Betätigung eine Tür öffnet und taucht den Gang weiter nach rechts. Nähert Euch einer Gittertür, die sich bei Annäherung automatisch öffnet und taucht dahinter nach links. Ihr landet schliesslich im grossen Pool wieder, den Ihr über die niedere Plattform in einer der Ecken verlasst. Wieder an Land verlasst diesen Raum über die offene Tür links, steigt die Stufen nach oben und landet erneut in dem größeren Rundgang. Sucht dort nun die Tür mit dem Rad auf, hinter der die Stufen nach oben führen und folgt diesen bis ganz nach oben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Durchquert die nun offene Tür und landet in einem größeren Raum mit einem Hubschrauber. Tötet hier drei Angreifer und durchquert dann den Landeplatz - so findet Ihr Euch in einem kleineren Hinterraum wieder. Beachtet hier auf der linken Seite an der Wand einen Hebel und einen Knopf. Widmet Euch zuerst dem Hebel auf der rechten Seite und betätigt diesen. Dadurch werden die Flammen in dem Gang für kurze Zeit ausgeschaltet und Ihr könnt den Gang bis auf eine metallene Falltür entlangrennen. Fallt automatisch durch diese Tür nach unten und findet dort die M-16 und etwas Munition - nehmt beides schnellstens an Euch, zieht Euch erneut nach oben und kehrt zurück in den Raum, bevor die Flammen wieder entzündet werden. Wieder im Raum, folgt nun eine kleine Geschwindigkeitseinlage. Betätigt zuerst den rechten Hebel, springt und geht nach links und drückt dort den Knopf. Springt dann zurück nach rechts und rennt den kleinen Gang entlang - springt diesmal über die Falltür und nehmt Euch am Ende des Ganges den Chip vom Boden auf. Springt nun schnell wieder zurück, bevor die Flammen angehen und achtet darauf, dass Ihr nicht in die Fallgrube stürzt. Diese Aktion wird Euch ein wenig Übung kosten, da die beiden Flammen wirklich nur ein paar Sekunden aus bleiben. Habt Ihr diese Aufgabe endlich bewältigt, geht die Stufen wieder hinab, folgt dem Rundgang zur anderen offenen Tür und geht dort die Stufen hinab. Setzt hier den Chip in das freigelegte Kontrollpult ein und die daneben befindliche Tür wird sich öffnen - durchquert diese sogleich. Landet in einem kleiner Raum, wo Ihr aus dem Gang heraus die Wache erschiesst. Gleich links im Raum, hinter einem gelben Behälter lauert Euch ein Typ mit einem Flammenwerfer auf - schiesst diesen möglichst aus der Entfernung ab. Solltet Ihr dennoch brennen, hüpft einfach ins Wasser, um das Feuer zu löschen. Habt Ihr Euch also beide Plagegeister vom Hals geschafft, geht auf die hintere Seite des Pools und nähert Euch dort dem rechten, gelben Behälter - es öffnet sich dadurch eine Geheimtür und gibt so einen Gang frei. Folgt diesem, betätigt am hinteren Ende einen Knopf an der Wand und springt nun in den Pool hinein. Auf dem Boden des Pools hat sich jetzt ein Gitter geöffnet, hinter dem Ihr Euch den grünen Jadedrache - 2. Geheimnis aufnehmen könnt. Taucht nun wieder auf und sucht den Raum genau ab. In einer der Nischen, bei einer der seltsamen, silbernen Maschinenteilen oder bei einem der Tanks findet Ihr nämlich die Harpune - steckt Euch diese ein und springt erneut in den Pool. Findet hier nun den einzigen Unterwassertunnel und folgt diesem. Sobald Ihr um die Ecke biegt, lauern Euch zwei Taucher auf.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Lockt auch diese wieder in den Pool, taucht dort auf, geht an Land und schiesst von dort aus die beiden Bösewichte ab. Springt nach getaner Arbeit erneut in den Pool und folgt dem Tunnel soweit, bis Ihr wieder auftauchen könnt. Geht hier an der flachen Stelle an Land und springt dort weiter nach oben auf die höher gelegene Plattform. Findet hier einen Knopf, den Ihr betätigt - dadurch öffnet sich eine Tür in einem anderen Raum. Springt nun wieder zurück in den Pool, taucht durch den Unterwassertunnel zurück in den ersten Raum (unterwegs lauert Euch ein weiterer Taucher auf) und geht dort an Land, wo Euch gleich zwei Wachen das Leben schwer machen. Verlasst nun diesen Raum nach rechts über die Rampe und landet im ersten Raum. Betretet dort den nun offenen Raum auf der linken Seite und findet dort einen Schalter an der linken Wand, dessen Betätigung einen Kran herunter fahren lässt. Verlasst diesen Raum nun wieder und wendet Euch draußen dem Pool zu. Springt nun ohne Anlauf auf die vom Kran heruntergelassene Plattform und von dort aus weiter auf die andere Seite des Pools (tut dies von der linken Seite der Plattform aus, da Ihr sonst in eine Säge hinein springt). Seid Ihr dort angekommen, nehmt noch nicht die rote Karte auf - Säge. Springt stattdessen auf eine der Kisten in der Ecke und von dort aus wieder runter ganz in die Ecke. So entdeckt Ihr einen kleinen Gang, an dessen Ende sich an der Wand ein Knopf befindet - drückt diesen und es öffnet sich ein weiterer Raum. Schwimmt nun durch den Pool wieder auf die andere Seite, verlasst den Raum durch die linke Tür und sucht im Rundgang erneut die Tür auf, hinter der die Stufen nach oben führen - achtet auf die dort erscheinenden zwei Hunde und zwei Wachen. Wieder auf dem Hubschrauberlandeplatz angekommen bemerkt Ihr, dass sich dort nun der Boden geöffnet hat. Springt hier hinunter und sucht den Gang, der weiterführt. Auch hier findet Ihr am Ende wieder ein Abgrund, den Ihr herabspringt. So landet Ihr in einem weiteren, kleinen Raum, wo Euch ein Wächter und ein Typ mit Flammenwerfer erwarten - erschiesst den Flammenwerfermann aus sicherer Entfernung. Habt Ihr beide Feinde erlegt, sucht den Raum ab und findet bei einer der Leichen auf dem Boden liegend einen Chip, den Ihr natürlich mitnehmt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nähert Euch nun einer der vier Türen in der Außenwand des Raumes, woraufhin sich diese öffnen. Geht nun wieder in den Raum zurück, in den die Treppen hinab führen. Springt dort mit Hilfe der am Kran befestigten Plattform auf die andere Seite des Pools (vorsicht vor der Säge) und nähert Euch dort dem Kontrollpult an der hinteren Wand - setzt in dieses den eben gefundenen Chip ein. Diese Aktion schaltet endlich die Säge aus und Ihr könnt Euch die rote Karte vom Boden, gleich neben der Säge, aufnehmen. Mit dieser im Gepäck verlasst Ihr diesen Raum wieder nach links (durch den Pool tauchen) und landet erneut auf dem Rundgang. Durchquert nun eine der offenen Türen in den mittleren Raum hinein (dort, wo Ihr vorher die grüne Karte gefunden habt) und sucht dort am mittleren Teil die Wände ab. An einer Stelle befindet sich eine verschlossene Tür und ein roter Schlitz daneben, in den Ihr die eben gefundene rote Karte einschiebt. Es öffnet sich daraufhin die Tür, die Ihr durchquert. Springt dahinter den Abgrund hinab und tötet im unteren Gang eine Wache. Folgt dem Gang, springt den nächsten Abgrund ebenfalls hinab und tötet zwei weitere Wachen. Es geht nun auf die andere Seite des Raumes, wo Ihr auf dem Boden liegend, bei zwei Tanks, Munition für die Harpune findet. Es geht nun weiter durch den Gang auf dieser Seite des Raumes, bis Ihr vor eine verschlossene Tür stoßt. Dreht Euch dort nach links und springt hinab ins Wasser. Folgt nun dem Verlauf (geht wieder an Land und weiter im Wasser), bis Ihr in einem grossen Raum landet, wo Ihr auf zwei Gegner stoßt. Einer davon ist ein wenig stärker als die anderen - killt diesen am besten aus der Entfernung. Folgt dann den Stufen nach unten (nähert Euch aber noch nicht dem verwundeten Mann im hellen Pullover) und geht durch die offene Gittertür hindurch. In dem dahinter befindlichen Raum steht nämlich in einer Nische der goldene Drache und somit das 3. Geheimnis (sollte diese Tür geschlossen sein, müsst Ihr nochmals in den Raum mit dem roten Schlitz zurück und dort den Hebel betätigen). Habt Ihr alles erledigt, nähert Euch dem Mann in der Mitte des Raumes (helles Oberteil) und das Level wäre erledigt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Tomb Raider 2: 40 Faden

Zurück zu: Komplettlösung Tomb Raider 2: Der Bohrturm

Seite 1: Komplettlösung Tomb Raider 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Tomb Raider 2 (13 Themen)

Tomb Raider 2

Tomb Raider 2
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Ni No Kuni 2 - Revenant Kingdom: Neues Video zeigt Spielszenen

Ni No Kuni 2 - Revenant Kingdom: Neues Video zeigt Spielszenen

Es gibt ein neues Video zum Rollenspiel Ni No Kuni 2 - Revenant Kingdom. Ihr seht einige Spielszenen des neuen Abenteue (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tomb Raider 2 (Übersicht)

beobachten  (?