AoE 3: Die Verteidigung

Die Verteidigung

von: Cheatfreundchen / 02.05.2009 um 11:08

Baut am besten ein Dorfzentrum, daneben ein Fort und Fabriken. Auch das Kapitol nicht vergessen. Dann baut eine Mauer drum und wertet sie auf. Dann baut ihr die restlichen Gebäude und umringt sie wieder mit einer Mauer.

1 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

sehr schön dann kommt gegner mit mörsern und stellt pikeniere und husare davor und bombardiert deine stadt?

22. Oktober 2012 um 20:15 von Skyline991 melden

Warum nicht dass heist erst für die restlichen einheiten dass sie die mauer zerstören müssen so hast du zeit einheiten zu bauen um den gegenangriff abzuwehren

20. August 2012 um 10:48 von warwar melden

was soll das bringen Alles so nahe zu bauen?? Der Gegner hat die volle Map-control und hat euch zu 100% im Griff.

21. Mai 2012 um 14:34 von chusik melden


Dieses Video zu AoE 3 schon gesehen?

Vermehren des Dorfzentrums

von: Cloud7 / 28.09.2009 um 14:35

Wenn ihr die Portugiesen (Heinrich der Seefahrer) spielt, dann erhaltet ihr kostenlos jedes Zeitalter einen Planwagen (mit Dorfzentrum)

7 von 8 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Unglaublich!

25. August 2016 um 18:16 von waska7 melden

sag mal das weißt doch so gut wie jeder dass die Portugiesen kostenlos ein Planwagen bekommen falls man die Vorteile gelesen hat alle die die Vorteile von denen gelesen hat (gründlich,wohlgemerkt)dürfte mir zustimmen

01. Juni 2013 um 11:22 von Shadowlancelot1 melden

Wahnsinn! Danach habe ich seit jahren gesucht.

23. März 2013 um 21:57 von jutzer melden

Das kann ja nur ein age of empires 3 Pro sein :D

14. Januar 2013 um 15:54 von THEPYROMANE melden

Das sind die Spieler die alles Tricks kennen

20. November 2012 um 19:55 von R_a_V_e_N melden

wow echt xD

13. Juli 2012 um 16:30 von DaimyoAkechi melden

steht ja bei Heimatstadt erstellen drunter...

08. Juli 2012 um 16:38 von Skyline991 melden


Tipps zu Mauern

von: inmann / 10.07.2010 um 08:32

Also wenn ihr bei der Verteidigung Probleme habt dann hab ich einen super Tipp. Ihr baut eine Mauer,(am besten die Verbesserte) dann last ihr eine Lücke wo ihr alle Soldaten hinstellen, und auch alle Türme. Ihr werdet sehen, alle gegner greifen dort an. ( Funktionirt nur im Einzelspiel)

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

guter Trick, wurde schon genannt

11. Juli 2010 um 11:09 von Zrago melden


Multi-Kartendeck

von: Rukiimon / 15.07.2010 um 12:36

Um aus einem normalen 25-Kartendeck ein 40-Kartendeck zu machen, muss man erst einmal ein Deck mit 25 Karten erstellen, das jene Karten enthält, die man benutzen möchte. Danach erstellt man ein Deck mit den anderen 15 Karten. (Beachte, dass jedes Zeitalter nur 10 Karten unterstützt)

Dann geht man auf ->

- Eigene Dateien \ Eigene Spiele \ Age of Empires 3 \ Savegame die Datei sp_Heimatstadtname_homecity.xml

oder

Man sucht auf dem Computer ->

- sp_Heimatstadtname_homecity.xml

(Dieses Dokument mit Editor öffnen)

Weiter unten in diesem Editor findet man seine beiden neuen Decks als Textdokument. Man kopiert einfach aus dem ,das 15 Karten besitzt, alle Einträge und fügt diese dann bei dem mit 25 ein und speichert das Editordokument.

Nun startet man das Spiel neu und, wenn alles funktioniert, besitzt man nun ein 40-Kartendeck, mit dem man im Gefecht kämpfen kann.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Alles gut erklärt

29. Juni 2011 um 20:50 von Coputerspieler234 melden


Das beste Volk für Revolution

von: Rubinsammler / 04.08.2010 um 15:56

Holland! Es ist ganz einfach ihr müsst 2 Fabriken bauen dann diese auf Holz und Nahrung einstellen nun noch alle Banken bauen und die machen dann so viel Geld das ihr das mit dem Marktplatz ganz einfach aufteilen könnt und schon habt ihr alle Rohstoffe abgedeckt und könnt mit guten gewissen eine Revolution starten.

5 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Guter Tipp, nur leider bist du hier im Hauptspiel. Und nicht bei der Warchiefs Erweiterung ;)

02. November 2013 um 00:03 von Ceece melden

P.S. wenn man Schätze mit französischen dorfbewohnern findet gehen die nicht weg bei der Revolution ( Selten )

23. Dezember 2012 um 19:13 von rido98 melden

Der ist gut aber was genau meinst du mit Revolution?

23. November 2012 um 17:57 von sandrock melden

nicht zu vergessen das du deine gebäude gut verteidigen musst weil wenn der markt weg ist oder die fabriken oder banken dann kannst einpacken.ansonsten gute idee

22. Oktober 2012 um 20:17 von Skyline991 melden

ist gut, vielleicht noch darauf achten, dass man genügend ställe/kasernen hat! denn wenn die weg sind bringen alle ressourcen nichts...

16. Oktober 2012 um 13:08 von chusik melden


Weiter mit: AoE 3 - Kurztipps: Kurztipps / Tipps zu den Spielphasen / Schnell eine starke Armee / Briten Taktik / Großangriff

Zurück zu: AoE 3 - Kurztipps: Feinde abwehren / Bündnis mit Indianerstämme / Heimatstadt stylen / Die Fabrik / Taktiken

Seite 1: AoE 3 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

AoE 3

Age of Empires 3 spieletipps meint: Der dritte Teil der brillanten Reihe punktet mit spannendem Szenario, optischer Pracht und bewährtem Grundprinzip. Innovativ ist das nicht. Artikel lesen
89
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AoE 3 (Übersicht)

beobachten  (?