AoE 3: Holz erwirtschaften

Holz erwirtschaften

von: koller1 / 14.04.2012 um 20:07

Holz ist leicht zu bekommen. Entweder durch eintauschen auf dem Marktplatz oder durch Baumfällen. Beim Selbsterwirtschaften sollte man neben die Horde Baum-metzelnder Dorfbewohner einen Sicherheitstrupp platzieren, um mögliche Versuche des Feindes einem die Holzversorgung zu stoppen abwehren zu können.

0 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Und was soll daran ein Tipp sein?

25. Februar 2013 um 13:19 von chusik melden


Dieses Video zu AoE 3 schon gesehen?

Geld und Gold bekommen

von: koller1 / 14.04.2012 um 20:11

Wie alle Materialien kann man auch Geld durch tauschen auf dem Marktplatz bekommen. Man verdient es aber hauptsächlich durch Abbau an Mienen. Diese findet man beinahe überall und man unterscheidet Gold-, Silber- und Eisenmienen. Am schnellsten und das meiste Geld verdient man bei Goldmienen, dass zweit meiste bei Silber- und das wenigste bei Eisenmienen.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Artillerie richtig einsetzen

von: koller1 / 14.04.2012 um 20:12

Artillerie ist effizient, stark aber auch langsam und verteidigungsschwach.

Kanonen und Baionette sind für Angriff und Verteidigung gut geeignet, jedoch im Nahkampf leicht auszuschalten, deshalb sollte man jede Artillerieeinheit mit Infanterie- oder Kavallerieeinheiten begleiten. Besonders gut geeignet sind die Artillerieeinheiten gegen Gebäude und größere Truppen oder Armeen. Sie gehen zwar leicht kaputt sind aber extrem wichtig für jede Art von Kämpfen.

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Baionette? Du meist wohl Falkonette! Baionette sind die Messer an den Musketen!

02. November 2013 um 00:22 von Ceece melden


Naginata-Reiter richtig einsetzen

von: koller1 / 17.04.2012 um 22:29

Die Naginata-Reiter sind eine Japanische Kavallerieeinheit mit einem Speer auf dem sich an der spitze eine Klinge befindet. Diese Einheit ist schnell und stark. Sie eignen sich sehr gut gegen Infanteristen und Artilleristen, leider jedoch nur im Nahkampf.

1 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Es gibt die Japaner erst in der Asian Dynasties Erweiterung. Du bist hier im Spiel ohne Erweiterung

02. November 2013 um 00:23 von Ceece melden


Völker und Kulturen

von: Skjhi / 14.07.2012 um 21:01

Briten

- schnelle Verfügbarkeit von Siedlern verleiht den Briten eine starke Wirtschaften im Spiel.

- beste Einheiten: Musketier und Husaren

- bauen von einem Herrenhaus wird mit einem Siedler belohnt.

- aber anstatt 100 Holz für ein Haus kostet es 135 Holz. Aber das kann man mit einer Karte von der Heimatstadt auf 87 Holz reduzieren.

Deutsche

- bestes Volk für Rush!

- bekommt bei jeder Schiffsladung ab dem 2. Age min. + 2 Ulanen!!

- wenig Siedler am Anfang, darum entwickelt sich die Wirtschaft langsam.

- Haben Siedlerwagen ( sammeln besser wie Siedler, bauchen dafür 2 Bevölkerungsplätze.)

- Planwagen als auch der Ulan kostenlos im Dorfzentrum der Deutschen ausgebildet werden.

- die Deutschen können von Anfang an, Söldner aus ihrer Heimatstadt entsenden.

Franzosen

- Courer, kampfstarker Dorfbewohner und sammelt auch besser.

- Franzosen verfügen über die stärkste Kavallerieeinheit des könnganzen Spiels!! - Den Kürassier.

- Können gut Bündnisse mit Indianer schliessen.

Holländer

- holländische Siedler sind begrenzt.

- Siedler kosten Gold anstatt Nahrung.

- Können Banken erbauen, die pro Sekunde 2. 75 Gold gibt.

- Wichtig! - die Holländer spielt man eigentlich nicht in einem Rushspiel.. Da sind eure Chancen nicht sehr gut.

Osmanen

- Siedler werden im Dorfzentrum automatisch ausgebildet.

- errichten von einer Moschee halt die Ausbildung von Siedlern konstant.

Portugiesen

- bei Age aufstieg bekommt man ein kostenlosen Planwagen.

- mit dem Fernrohr kann man den Gegner gut ausspionieren, - bringt aber aus meiner Sicht nicht sehr viel.

- haben eine starke Seestreitmacht

- eine schlagkräftige leichte Infanterie

- die besten Dragoner im Spiel.

- das absolute Highlight von den Portugiesen! - die Orgelkanone,

kann in grosser Menge Heere auseinandernehmen!

Russen

- Verfügen am Anfang über zusätzliche Rohstoffe, haben aber am Anfang wenig Siedler.

- Siedler werden in Gruppen ausgebildet also 3 Siedler = 270 Nahrung (man spart sogar 30 Nahrung).

- Das Militär wird in Gruppen ausgebildet.

Spanier

- Spanier verfügen über ein starkes Militär bei Nahkampf- und Kavallerieeinheiten.

- Erhalten schnell Schiffsladungen.

- So kann man auf früher Angriff oder eine starke Wirtschaft gehen.

11 von 12 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Gut, aber habe einen Fehler gefunden. Nur Siedler und Infanterie wird in Gruppen ausgebildet. Kavallerie und Artillerie wird einzeln. (Bei den Russen)

02. November 2013 um 00:27 von Ceece melden

mmhhh jedes volk ist gut kommt halt nur darauf wie du es als Spieler spielst jedes Volk kann leicht jedes Volk schlagen also manche bevorzugen nunmal die Völker die sie für ihre Strategie gut finden

22. Mai 2013 um 09:29 von Protector melden

Nein, die Osmanen sind, vorallem wenn es um Artillerie, geht klar im Vorteil.

30. Dezember 2012 um 19:43 von LullabyNyu melden

Stimmt, Skyline991 :)

26. November 2012 um 16:23 von sandrock melden

Russen sind die besten :)

04. November 2012 um 10:32 von empoleon melden

Spanier sind auch nicht besser an alle Die meinen dass Osmanen noob volk ist

17. Oktober 2012 um 19:48 von Skyline991 melden

was ist mit den Osmanen?

16. Oktober 2012 um 14:11 von chusik melden


Weiter mit: AoE 3 - Kurztipps: Abkürzungen in ESO (Multiplayer) / Neuengland / Gute Reihenfolge von Truppenrekrutierung / Achtet auf eure Einheitenanordnung! / Briten taktik

Zurück zu: AoE 3 - Kurztipps: Schiffe richtig einsetzen / Königstod gewinnen / Minuteman / Der richtige Platz für eine Stadt / Nahrung erwirtschaften

Seite 1: AoE 3 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

AoE 3

Age of Empires 3 spieletipps meint: Der dritte Teil der brillanten Reihe punktet mit spannendem Szenario, optischer Pracht und bewährtem Grundprinzip. Innovativ ist das nicht. Artikel lesen
89
Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Zum zwanzigsten Jubiläum der kultigen Pokémon-Reihe darf eine brandneue Edition nicht fehlen. Und dabei (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AoE 3 (Übersicht)

beobachten  (?