Anstoss 2007: Multiplayer-Tipps

Multiplayer-Tipps

von: OllyHart / 30.08.2006 um 14:27

Es ist wichtig, dass der Host im Netzwerkspiel immer die Original CD im Laufwerk hat, denn bei jedem Speichern, wird auf diese CD geprüft. Es wird nur beim Host gespeichert. Fehlt diese CD, könnt Ihr Euren Spielstand vergessen ! Dies ist nicht reparabel! Im Fall eines Falles hofft Ihr besser auf einen zweiten Spielstand.

Die Tipps basieren auf einen Start in der 4. Liga !

  • Den Core-Modus sollte man eventuell erst einmal vergessen (vor allem im Multiplayer), da man dort nicht selbst speichern kann. Das Spiel ist zur Zeit zu unstabil und es kommt eher Frust als Lust auf.
  • Verhandlungen kann man sich Anfangs sparen und man sollte auf alles eingehen. Auch bei der Budgetverteilung sollte man die Regler nicht verschieben.
  • Schaut zuerst in Euer Kader und holt aus der 2. Mannschaft die guten Spieler raus. Stopft gleichfalls Eure schlechtesten Spieler dort hinein. Sollten diese nicht wollen, kommen diese auf den Transfermarkt. Werden die nicht gekauft, lässt Ihr einfach die Verträge auslaufen, denn zum Glück kosten die Schlechten kaum etwas.
  • Achtet stets darauf, dass Eure Budgets nicht in den roten Bereich gelangen. Gebt NIE mehr aus als Ihr zur Verfügung habt, auch wenn es schwer fällt.
  • Vermeidet in der ersten Saison Nachgespräche oder Pressekonferenzen. Selbst dann, wenn Ihr gut dar steht, denn das kann schnell umschlagen und bringt selbst im bestem Falle nichts.
  • Kauft Euch Anfangs bevorzugt ältere Spieler, denn die sind meist sehr günstig und dennoch stark. Achtet natürlich vor dem Kauf auf deren Stärkewerte und Euer Transferbudget.
  • Verändert Euren Lebensstandard zu Beginn lieber nicht, da Ihr das bisschen Geld was Ihr ohnehin schon bekommt für viel besseres gebrauchen könnt, z.B. für Fortbildungen. Natürlich solltet Ihr es auch nicht spenden.
  • Plant pro Woche immer nur 1 Event, welche Ihr in Eurem Terminplaner aussuchen könnt, da Ihr diese nicht unendlich (sinnvoll) nutzen könnt. Auch solltet Ihr Euch gut überlegen welche Events Ihr wählt und welche gerade wichtig sein könnten. Wiederholt nicht dauernd die Gleichen, da diese dann ohne etwas zu bewirken ausgeführt werden. Dies gilt nicht für Krankenbesuche oder Autogrammstunden.
  • Schaut in einer Halbzeitansprache oder bei Spielende auf die Werte der Spieler, wie diese gespielt haben und sprecht dann die passende Meinung aus. Ist ein Spieler mit 4 oder gar 5 dabei, solltet Ihr nur diesen anmeckern. Entgegengesetzt solltet Ihr Spieler mit 1 oder 1,5 loben. Hat die ganze Mannschaft gut gespielt, lobt dann alle.
  • Besucht alle kranken Spieler, da diese es einem sonst übel nehmen. Außerdem ist dies eine gute Möglichkeit sich ein wenig beim Spieler einzuschleimen.
  • Den Rasenzustand sollte man immer auf Hervorragend oder Sehr gut halten, da sich die Spieler sonst zu oft verletzten. Auch sind die Erneuerungskosten dann nur halb so hoch als wenn Ihr den Rasen verkümmern lasst
  • Baut Euch unbedingt einen (kleinen) Fanshop, da dies Extraeinnahmen und Fans mit sich bringt. Auch solltet Ihr über einen kleinen Parkplatz nachdenken.
  • Schaut Eure Angestellten durch und entlasst zu schlechte. Wenn Ihr neue anwerbt, dann nehmt nicht die besten, da diese zu teuer sind. Holt Euch auch einen Psychologen und einen Physiotherapeuten.
  • Achtet unbedingt darauf, dass Kondition und Frische stets über 80 sind, da Eure Spieler sonst zu schlecht spielen.
  • Im Training sollte man stets darauf achten, worin sich die Mannschaft besonders verschlechtert hat und dies trainieren. Spielintelligenz z.B. steigert gleich alle 3 oberen Werte (Angriff
  • und Defensivverhalten z.B.)
  • Ist ein Spieler mit Spielstärke 5.0 plötzlich nur noch 4.0, dann solltet Ihr sein Training ändern. Schaut Euch den Spieler genau an und guckt auf “Training“ unten rechts. Dort seht Ihr, wieso er plötzlich so schlecht ist. Trainiert demnach seine Schwachstellen.
  • Lasst Eure Mannschaft vom Co-Trainer automatisch aufstellen und achtet auf Spieler mit roten Zahlen. Kauft Euch Spieler, die genau auf diese Positionen gut spielen um diese Makel auszubügeln.
  • Wählt in der Taktik den Spieler mit der höchsten Stärke für Spielmacher aus (muss ein Mittelfeldspieler sein). Wenn dieser noch gute Führungsqualitäten aufweist, wäre das ideal.
  • Übertreibt es mit dem Kurz-Trainingslager nicht, da diese auf Dauer Ihre Wirkung verlieren.
  • Investiert ruhig Eurer gesamtes Nachwuchs-Budget in der ersten Saison.
  • Eine Disziplinsteigerung für die Ernährung ist nicht nötig, es sein denn, dass der Formwert der Spieler unter 90 fällt. Zudem solltet Ihr nicht zu lasche Regeln aufstellen.
  • Pressing und Abseitsfalle solltet Ihr meiden, wenn der Wert sehr niedrig ist (z.B. unter 1). Bedenkt, dass eine schlechte Abseitsfalle viele Gegentore bedeuten kann und schlechtes Pressing Eure Spieler ordentlich auspowert.
  • Anfangs ist Euer Stadion nie völlig ausgebucht. Verschenkt daher regelmässig 250 Freikarten. Die kosten demnach eh nichts und Eure Fans freuen sich darüber.
  • Viele Entscheidungen (auch Kleinere) können wichtig sein. Überlegt Euch demnach gut, was Ihr antwortet. Manchmal sind negative Antworten die besseren.
  • Um John Smith’s Dienste nutzen zu können, benötigt Ihr Geld in Eure schwarze Kasse. Eine Möglichkeit wäre beim Saisonstart bis zu 5% der Stadioneinnahmen darein fließen zu lassen. Bedenkt aber, dass dies illegal ist und Ihr Probleme bekommen könnt.
  • Wenn Ihr eine Formation ausgesucht habt, aber einige Spieler rote Zahlen haben, dann macht es manchmal tatsächlich Sinn, die Spieler so zu verschieben, bis die Zahlen grün sind. Selbst wenn die Aufstellung dann total schräg aussieht. ;)
  • Bezahlt nicht dauernd Extra-Geld für ein Spiel auf Sieg, da diese Kosten sich nach einer Zeit richtig läppern. Denn schließlich zahlt Ihr diese für JEDEN Spieler! Nebenbei bemerkt, wirkt sich dies eh nur sehr gering aus.
  • Nutzt die Trainer und Ärzte ruhig für Sonderbehandlungen bzw. Sondertrainingsstunden für einzelne Spieler. Da diese sonst verschenkte Boni währen.
  • Hat einer Eurer Spieler richtig Mist gebaut oder spielt er toll, solltet Ihr ein Einzelgespräch mit diesem aufsuchen. Solch ein Gespräch kann wahre Wunder wirken. (Achtung! Dies kann auch genau das Gegenteil bewirken, wenn man das Falsche sagt!)
  • Die Scherze aus dem Anrufbeantworter soll man natürlich nicht ernst nehmen. Versucht erst gar nicht irgendwen zurückzurufen. ;)
  • Vergesst nicht, dass Ihr immer genügend gute Auswechselspieler habt, denn bei Anstoss 2007 gibt es nicht gerade selten Verletzte.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Anstoss 2007 (4 Themen)

Anstoss 2007

Anstoss 2007 88
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Anstoss 2007 (Übersicht)

beobachten  (?