Komplettlösung Star Trek: A Final Unity

Der Beginn

Ihr beginnt auf der Brücke der Enterprise, wo Ihr gleich Nr. Eins links von Euch ansprecht. Gebt diesem die 3. Antwort und lasst Euch dann den Bildschirm zeigen ('auf den Bildschirm'). Sagt der Dame auf dem Monitor, dass es auch ohne weitere Gewaltaktionen geht und es werden ein paar Leute an Bord gebeamt (schaltet die Schilder kurz runter/'dieses Risiko müssen wir eingehen'). Danach meldet sich die Dame wieder, der Ihr diesmal die 2. Antwort gebt - der erste Kampf steht bevor. Nachdem dieser gewonnen wurde (betätigt danach den rechten unteren Knopf mit der Aufschrift Brücke / habt Ihr am Anfang die leichte Stufe gewählt (Fähnrich), wird automatisch gekämpft), fragt Riker (Nummer Eins) nach weiteren Befehlen - gebt ihm die 2.. Antwort: 'Ruinore Sektor'. Dort angekommen schaltet mit Hilfe des rechten unteren Knopfes auf die Brücke und wartet ein wenig - es erreicht Euch ein Notruf von der Wissenschaftsstation auf Cymkoe IV. Schaltet auf den Bildschirm und hört Euch an, was Daenub zu sagen hat.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Cymkoe IV

Seit Ihr bei der Mertens Orbitalstation angekommen (schaltet wieder um auf die Brücke), erhaltet Ihr eine Nachricht (wartet solange) über die Station. Klickt danach den Turbolift rechts an und lasst Euch mit diesem in den Transporter bringen. Ihr landet schliesslich mit Crusher, La Forge, Worf und Riker automatisch auf der Station. Geht im Erdgeschoss angekommen gleich zum Turbolift (durch die linke Tür, 2x rechts - an der eingeklemmten Frau vorbei) und fahrt mit diesem in den Maschinenraum. Hier müsst Ihr im ersten Raum den Tricorder mit der grossen unbekannten Maschine benutzen (Ihr erfahrt so ein paar interessante Dinge über das Gerät), dann in den rechten Raum gehen. Nehmt hier alle 6 Teile von den Regalen des rechten Ausrüstungswagens (Graviton-Sonde, Impulsnegator, Wellenkonverter, Inverterkopplung, Plasmaweiche, Fliessleiter) und benutzt links die Steuerkonsole.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Drückt an der Konsole den linken hellen unteren Knopf (vorüber. Abschalt. aktivieren) - die unteren vier Lichter leuchten grün und Ihr drückt dann den dritten langen Knopf (unterhalb des grünen Lichtes) von links (Gruppe 3 abschalten). Die fremde Maschine ist weg und es erreicht Euch ein Funkspruch der Enterprise - Ihr folgt der Maschine ('Notfalltransport'). Wieder an Bord der Enterprise verfolgt Ihr das seltsame Shuttle, verliert es jedoch gleich darauf wieder. Es geht zurück zur Raumstation, auf die Ihr Euch nochmals beamen müsst (auf der Brücke den Turbolift anklicken und in den Transporter bringen lassen). Wieder auf der Raumstation geht es ein weiteres Mal durch die linke Tür und auf dem Rundgang zu der eingeklemmten Frau, rechts auf dem Boden. Untersucht diese mit dem Tricorder und auch das Datenkabel, das auf Ihr liegt (mit dem Tricorder untersuchen). Benutzt dann den Medicorder mit der Frau und schießt schließlich mit dem Phaser auf das Datenkabel (Phaser mit Kabel benutzen). Zurück nach links in den Rundgang und von dort weiter nach links in den Gang hinter dem Steg hinein. Ihr landet wieder im Anfangsraum (Transporter), wo Ihr rechts auf dem Tisch die kleine runde Transporterkonsole benutzt (erst mit dem Tricorder abscannen). Drückt dann in der Grossaufnahme rechts unten auf den blauen Knopf (Tr. ausrichten) und gebt 'Datenkabel' ein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Danach den gelben Knopf ('Energie ein') drücken und zurück zu der verletzten Frau auf dem Boden des Rundganges gehen, die nun frei ist. Versorgt sie als Dr. Crusher mit dem Medikit und sprecht die Frau danach an (fragt sie über alle Punkte aus, immer die erste Antwort geben) - Ihr erhaltet schliesslich den Code für die Lebenserhaltungssysteme (334L42). Weiter geht es nach rechts zum Turbolift und mit diesem in die Verwaltung, wo Ihr die rechte Steuerkonsole benutzt. Hier müsst Ihr nun in der Grossaufnahme erst den obersten linken Knopf mit der Sonne drücken (Notsysteme verwenden), dann den Zweiten von oben mit den zwei Kreisen (Energie umleiten). Danach verlasst diesen Bildschirm, geht zurück zum Turbolift nach oben und lasst Euch mit diesem in den Maschinenraum bringen, wo Ihr nach links ins Kontrollzentrum geht – Ihr könnt hier mit Dr. Griems sprechen. Schliesslich muss La Forge mit dem Alten sprechen und erst die 2., dann die 1. Antwort geben. La Forge muss nun die ganz linke Steuerkonsole (große Tonne) an der Wand benutzen und dort in der Grossaufnahme die Taste (unterer langer Schlitz) drücken.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Alles andere passiert automatisch und der erste Auftrag wäre erledigt. Zurück auf der Enterprise erwartet Euch eine Nachricht des Chancellors, der Euch dankt. Nehmt danach Kurs auf den Ruinore Sektor und schaltet dort angekommen um auf die Brücke. Hier öffnet die linke Tür zum Konferenz-Raum, wo Ihr nacheinander mit den drei Leuten (T'Bak, Lucana und Avakat) über alles sprecht (immer die erste Antwort geben, zum Schluss die zweite Antwort 'ich habe beschlossen, Shano zu besuchen...'). Sie erzählen Euch etwas über die 5. Schriftrolle, die Ihr besorgen sollt. Nehmt den Auftrag an, diese zu suchen und macht Euch auf nach Horst III. Dort angekommen schaltet wieder um auf die Brücke und benutzt das kleine Funkgerät (Comms) an Picards Brust, um mit Shanok Kontakt aufzunehmen. Sprecht mit ihm über alles - besonders über die 5. Schriftrolle und Ihr erfahrt etwas über einen Planeten in der M-Zone. Wartet nach diesen Informationen ('vielen Dank für ihre Hilfe...') solange, bis Euch eine Nachricht von Admiral Reddreck erreicht - 'auf den Bildschirm'. Ihr erhaltet einen weiteren Auftrag ('in Ordnung...') und werdet nach Morassia verfrachtet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Star Trek: A Final Unity: Morassia


Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Star Trek: A Final Unity (2 Themen)

Star Trek: A Final Unity

Star Trek: A Final Unity

Letzte Inhalte zum Spiel

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Star Trek: A Final Unity (Übersicht)

beobachten  (?