Primagenschlüssel- Orte: Komplettlösung Turok 2 - Seeds of Evil

Primagenschlüssel- Orte

Wenn ihr nun denkt, daß ihr das Spiel nach Bestehen des sechsten Level geschafft habt, so habt ihr euch gewaltig geirrt! Ihr müßt euch nämlich nochmals in jeden der sechs Level begeben und dort nach den Primagenschlüssel suchen! Da es nicht geklappt hätte, beim ersten Besuch eines jeden Levels die Primagenschlüssel gleich mit einzusammeln, müßt ihr diesen folgenden unausweichlichen Teil nochmals durchmachen und in allen sechs Leveln nach den Schlüsseln suchen. Die folgende Wegbeschreibung beschränkt sich auf das knappste, da ihr diese Stellen schon einmal durchlaufen habt. Wenn ihr nicht wißt, wie man zu der besagten Stelle gelangt, von der aus ihr zu dem zuvor noch unerreichbaren Primagenschlüssel kommt, schaut einfach in die Wegbeschreibungen der einzelnen Level (siehe oben). Im allgemeinen befinden sich die Primagenschlüssel am Ende eines jeden Levels (oh nein!)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Primagenschlüssel 1

Hafen von Adia

Begebt euch durch den ersten Teleporter und setzt dahinter den Weg in den Raum fort, in dem sich oberhalb der Außenring befindet. Begebt euch auf diesen Ring (ins Wasser springen und hinten die Leiter hochklettern). Laßt euch auf den Außenring fallen und passiert links die geöffnete Tür in den Teleporter. Lauft hier nach hinten rechts in den Gang und durchquert den Gang an einem Teleporter vorbei in den nächsten Bereich. Lauft hier rechts an dem Gebäude vorbei und findet rechts neben den dunklen Kisten eine Nische mit einem Hebel, den ihr drücken müßt (vielleicht ist er schon betätigt worden). Passiert dann den anliegenden Gang und begebt euch dort zum Ende, wo ihr eine verschlossene Tür vorfindet. Stellt euch genau in die Mitte des Platzes, worauf ihr merken werdet, daß ihr beschossen werdet. Schaut nach oben und entdeckt ganz oben auf einem weit entfernten Gebäude einen Gegner, der euch beschießt. Schießt ihn nieder, damit sich die verschlossene Tür öffnet! Folgt dem Gang nach oben und stellt euch dort am Ende auf das Adlerfedersymbol, worauf ihr herüber getragen werdet und den 1. Primagenschlüssel bekommt!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Primagenschlüssel 2

Fluß der Seelen:

Schaut in die obere Wegbeschreibung dieses Levels und begebt euch fast an das Ende des Levels (dauert bestimmt 30 Minuten) zu dem Teleporter, der euch zum Sprung des Glaubens geführt hat. Seid ihr dort angekommen, befolgt ihr von dem Teleporter aus folgenden Weg: Lauft hinten rechts über die kleine breite Brücke und begebt euch dahinter in den gegenüber liegenden Gang. Lauft an der Kreuzung weiter geradeaus und springt draußen nach rechts auf die untere Plattform, die ihr von keiner anderen Stelle erreichen könnt (da ihr nicht aus dem Wasser könnt!). Lauft hinten durch das Loch in der Wand und biegt dahinter nach rechts ab. Am Ende werdet ihr auf dem Boden ein Adlerfedersymbol sehen, wo ihr euch nach unten ins Wasser fallen laßt. Steigt auf der anderen Seite die Leiter nach oben und stellt euch dort auf das Adlerfedersymbol, um auf die andere Seite getragen zu werden! Folgt hier dem Gang und stellt euch auf das nächste Adlerfedersymbol, um auf der anderen Seite zu landen. Dreht euch hier nach rechts und springt mit Anlauf auf die Plattform. Folgt dem Gang bis zum Ende und klettert dort die Leiter nach oben, wo ihr auf der Plattform den 2. Primagenschlüssel findet!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Primagenschlüssel 3

Sümpfe des Todes

Begebt euch in Abschnitt 4 (siehe oben) und entdeckt vor der langen Brücke (mit den vielen Abzweigen) auf der rechten Seite ein Adlerfedersymbol. Springt an diesem Adlerfedersymbol nach unten ins Wasser und findet im Wasser einen geheimen Tunnel, durch den ihr tauchen müßt! Geht auf der anderen Seite wieder an Land und klettert dort zwei breite Leiter nach oben, wo ihr auf der obersten Plattform den 3. Primagenschlüssel findet!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Primagenschlüssel 4

Höhle der blinden Jäger:

Lauft am Anfang des Levels nach vorn durchs Wasser und durch den Torbogen. Biegt dahinter vor der Schlucht nach links ab und entdeckt dort am Ende der Plattform ein Adlerfedersymbol! Laßt euch auf diesem auf die andere Seite tragen und benutzt links hinten das nächste Adlerfedersymbol! Springt hier mit Anlauf nach unten auf die Plattform mit dem nächsten Adlerfedersymbol, das ihr ignoriert, da es euch wieder nach oben fährt! Laßt euch also nach vorn in das große Loch im Boden fallen und biegt unten nach links zur Wand ab. Findet dort den Gang und entdeckt in einer versteckten Nische einen Totenkopfschalter, den ihr drücken müßt! Lauft aus diesem Gang und begebt euch gegenüber von euch in den soeben geöffneten Gang, aus dem ein paar Spinnen kommen. Holt euch dort aus einer kleinen Nische den Höhlentorschlüssel und lauft mit diesem zurück zum Bereich, in den ihr euch fallen ließet. Setzt den Schlüssel im Stein ein und passiert dahinter das geöffnete Holztor. Erledigt dahinter die Riesenspinnen, damit sich die Holztore öffnen und begebt euch hinten rechts in den Teleporter. Lauft hier nach vorn und holt euch am Rand den 4. Primagenschlüssel!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Turok 2 - Seeds of Evil: Seite 13

Zurück zu: Komplettlösung Turok 2 - Seeds of Evil: Weiteres / Weiteres / Weiteres

Seite 1: Komplettlösung Turok 2 - Seeds of Evil
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Turok 2 - Seeds of Evil (6 Themen)

Turok 2 - Seeds of Evil

Turok 2 - Seeds of Evil
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Turok 2 - Seeds of Evil (Übersicht)

beobachten  (?