Level 2: Komplettlösung Turok 2 - Seeds of Evil

Level 2

Abschnitt 1

Ihr befindet euch nun im zweiten Level des Spiels. Lauft nach vorn und entdeckt vor euch in einem Stall ein Dinosaurier (Rittkanone), den ihr besteigen könnt! Ihr müßt nun die Strecke auf eurer Rittkanone bewältigen.

DIE DIMENSION

Ihr habt verschiedene Waffen: die normale Kanone (mit einem der oberen Knöpfe) und den Raketenschuß (ausgelöst durch den Feuerknopf!). Weiterhin könnt ihr mit diesem Gefährt die Feinde einfach zertrampeln, ohne eure Munition zu verschwenden! Dreht euch nun nach links und lauft dort in den Gang herein. Hinten rechts in der Ecke könnt ihr die Wand kaputt schießen und somit einen Gang freilegen. Geht dort hinein und lauft zweimal nach rechts um die Ecke, wo ihr in einer Sackgasse landen müßtet. Kehrt wieder zurück durch das Loch und begebt euch geradeaus zur gegenüberliegenden Wand, die ihr ebenfalls kaputt sprengen könnt. Passiert dann dieses Loch und begebt euch in den dahinter liegenden Bereich, wo ihr die Standgeschütze beiseite schießt. Lauft nach hinten rechts in den Weg hinein und folgt diesem langen Gang um die folgenden Ecken bis zum Ende, wo ihr in einer Sackgasse landet. Dreht euch hier zur linken Wand und schießt dort die zerstörbare Wand kaputt, um dort hindurch gehen zu können. Biegt vorn nach rechts ein und folgt dem Weg bis zu einem Gitter, das sich vor euch automatisch öffnet - passiert es dann. Dahinter befindet sich ein verschlossenes Gitter, das ihr nur öffnen könnt, wenn ihr das Standgeschütz, das von hinten, auf dem Dach eines Gebäudes stehend und auf euch schießt, zerstört. Visiert es genau an und beseitigt es mit ein paar gezielten Schüssen (euer Fadenkreuz muß sich ein Stück über dem Standgeschütz befinden, da eure Kanonenkugeln im Flug nicht geradeaus fliegen, sondern einen Bogen schlagen). Habt ihr das Standgeschütz zerstört, öffnet sich vor euch automatisch das Gitter. Passiert dies und schießt dahinter auf der linken Seite die dunklen Kisten kaputt, um weiter laufen zu können. Steigt die Rampe nach oben und entdeckt auf dem Torbogen weitere zwei Standgeschütze, die es zu beseitigen gilt. Betretet dann den Gang durch den Torbogen und folgt diesem bis zum anderen Ende, wo ihr wieder im Freien landet. Lauft hier nach vorn zur Schlucht und entdeckt eine heruntergelassene Brücke. Bleibt hier stehen und schaut nach oben. Entdeckt auf den hinteren beiden Gebäuden je ein Standgeschütz. Schießt beide kaputt und die heruntergelassene Brücke wird sich für euch verbinden. Überquert sie und passiert dahinter das geöffnete Gitter. Auf dem Boden befinden sich direkt vor euch zwei Standgeschütze, die ihr auch aus dem Weg räumen müßt, um weiterzukommen. Biegt dahinter nach rechts ab und lauft die folgenden zwei Rampen nach oben. Überquert oben die nächste Brücke und steigt dort die Rampen nach unten in den nächsten Bereich. Dreht euch hier nach rechts zu den Kisten und schießt die dunkle rechte Kiste beiseite, um sie passieren zu können. Lauft geradeaus nach vorn und entdeckt ganz weit hinten (geradeaus von euch), auf einem Gebäude, das nächste Standgeschütz, das ihr wegpusten müßt. Habt ihr dies erledigt, dreht euch nach links und lauft nach hinten rechts in den Gang hinein. Folgt diesem bis zum anderen Ende und bleibt vor der heruntergelassenen Brücke stehen, wo ihr erstmal die beiden Standgeschütze kaputt schießen müßt, um die Brücke zu verbinden. Habt ihr dies erledigt, könnt ihr sie überqueren und euch dahinter in den Stall begeben. An dieser Stelle verlaßt ihr euer Gefährt wieder und müßt zu Fuß weiter laufen! Biegt nach rechts in den Gang vor dem Stall ein und klettert die Holzleiter nach oben. Dort oben dreht ihr euch nach rechts und lauft nach vorn in den Raum mit einem Teleporter auf der rechten Seite und einem Speicherpunkt auf der linken Seite. Nachdem ihr abgespeichert habt, könnt ihr euch danach in den Teleporter begeben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Abschnitt 2

Lauft nach vorn aus dem Tunnel und bleibt an der Schlucht vor der heruntergelassenen Brücke stehen. Diese könnt ihr verbinden, indem ihr auf der gegenüberliegenden Seite an dem rechten und linken Turm die Schalter anschießt. Wenn ihr ein Klickgeräusch hört, habt ihr den Schalter getroffen. Habt ihr die Brücke nun verbinden können, so überquert sie und schießt gleich dahinter zu eurer rechten das Faß kaputt, um ein Loch in die Mauer zu sprengen. Lauft dort hinein und klettert die Leiter nach oben. Ihr befindet euch nun auf einer Plattform über der Brücke und könnt hinten links auf der gegenüberliegenden Plattform in der Ecke ein weiteres Faß sehen. Schießt es von hier kaputt und achtet darauf, daß sich die untere Wand dort öffnet! Steigt die Leiter wieder hinab, überquert die Brücke und biegt nach rechts springend in das geöffnete Loch hinein. Klettert dahinter die Leiter hinauf und holt euch hier die Gegenstände. Danach könnt ihr euch wieder herunterfallen lassen und die Brücke nochmals überqueren. Diesmal lauft ihr aber geradeaus durch den Torbogen hindurch und findet euch in einem großen Bereich wieder. Schlagt hier den Weg nach hinten rechts ein und findet dort ein kaputtes Gitter, durch das ihr laufen könnt. Durchgeht den langen Tunnel und begebt euch dahinter im Freien nach rechts zur Öffnung in der rechten Wand. Gegenüber von euch könnt ihr ein Schloß erkennen, an dem eine Brücke gespannt ist. Schießt links von der Brücke auf den Schalter, um die Brücke herunterzulassen und betretet dann über die Brücke laufend das Schloßgebäude. Nehmt hier entweder den linken oder den rechten Weg, beide führen zum selben Gang. Begebt euch oben in der Mitte in den nächsten Teleporter.

Abschnitt 3

Lauft aus dem Teleporter und schaut ein Stück nach oben auf die andere Seite, wo ihr einen Schlüssel sehen könnt. Laßt euch nun herunterfallen und biegt nach links in den Gang ein. Wenn ihr im nächsten Raum angekommen seid, müßt ihr die Rampe vor euch nach oben laufen. Schlagt hier erstmal den Weg nach rechts ein und steigt dort die Rampe weiter nach oben. Haltet euch auf dieser, bis ihr ganz oben angekommen seid und an der Öffnung den Schlüssel seht. Nehmt euch diesen Level 4 Schlüssel und dreht euch wieder um. Lauft nun zwei Rampen nach unten und geht geradeaus in den hinteren linken Gang, der mit gelben Münzen belegt ist. Durchlauft ihn, woraufhin ihr an einer Öffnung ankommen werdet. Laßt euch hier herunterfallen und begebt euch in die Mitte zur hochgezogenen Brücke, die ihr erstmal herunterlassen müßt. Lauft nun an der Schlucht vor der Brücke nach rechts, wo ihr eine Leiter an der Wand finden könnt. Klettert diese hoch und erledigt den Feind. Dreht euch nach rechts und schießt von hier den Feind auf dem anderen Turm beiseite, woraufhin sich die Brücke herunterlassen wird. Überquert sie nun und schlagt den Weg nach rechts ein, wo ihr eine Rampe hinunter laufen müßt. Folgt dem Weg in den nächsten Bereich und schießt dort das Faß an der Wand kaputt, um einen Gang freizulegen. Drückt im Innern den Schalter und dreht euch wieder um. Nun lauft ihr weiter nach links in den Gang hinein und durchquert hinten den hellen Gang ins Gebäude. Steigt hier die Rampe hoch und folgt dem Weg bis zum Ende über eine kleine Brücke. An der gegenüberliegenden Wand findet ihr einen Schalter, den ihr durch Beschießen aktivieren müßt. Dreht euch daraufhin wieder um und lauft nach vorn auf die Brücke. Laßt euch nach links herunterfallen und verlaßt diesen Bereich zurück nach rechts zu dem Ort, wo ihr einen Schalter gedrückt habt. Biegt hier nach links ein und entdeckt, daß eine Brücke heruntergelassen wurde. Überquert sie und begebt euch dahinter in den Teleporter.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Abschnitt 4

Lauft nach vorn zum Rand eurer Plattform und dreht euch nach rechts, wo ihr hinten an der Wand ein Speicherpunkt sehen könnt. Lauft dorthin und speichert eure Reise ab. Lauft dann die Rampe auf der Seite des Speicherpunktes hinauf und folgt dieser links nach ganz oben in einen Bereich, in dem sich ein paar Münzen befinden, die nach links zu einer Leiter führen. Folgt ihnen und klettert die Leiter nach oben, wo ihr dahinter das offene Tor passiert. Lauft geradeaus auf der Rampe nach oben und bleibt vor dem geschlossenen Tor stehen. Biegt hier nach links ab und folgt dem Geländer nach hinten, wo ihr an der Wand einen Schalter findet, den ihr natürlich drücken müßt. Kehrt nun wieder zurück zum immer noch geschlossenen Tor und begebt euch auf die Rampe davor, von wo aus ihr euch nach links herunterfallen laßt. Dreht euch nach links und entdeckt dort einen geöffneten Gang. Betretet diesen und folgt dem langen Gang bis zum Ende in einen Raum, in dem ihr einen geschlossenen Teleporter vorfinden werdet. Dreht euch beim Betreten dieses Raumes nach links und drückt dort den Schalter an der Wand. Nun verlaßt ihr den Raum nach hinten rechts zum Balkon und laßt euch rechts wieder nach unten auf die Ebene fallen. Lauft links an der Wasserstraße vorbei und biegt gleich dahinter nach rechts ein. Ihr könnt nun auf der rechten Wandseite ein Loch mit Stacheln in der Wand entdecken, hinter dem sich ein Schlüssel befindet. Holt euch diesen Torschlüssel und lauft danach links neben der mittleren Rampe auf die andere Seite, wo ihr einen zweiten Torschlüssel findet. Steigt nun mit den beiden Schlüsseln im Gepäck die mittlere Rampe nach oben und setzt die Objekte an den beiden Mauerstücken auf der Rampe mit den viereckigen goldenen Schlüssellöchern ein (einfach berühren). Daraufhin wird sich das große Tor in Gang setzen. Wenn ihr euch diesem nähert müßt ihr eine kleine Weile warten, bis es sich öffnet. Passiert das Tor dann und biegt nach links ab, wo ihr den Schalter neben dem Tor drücken müßt. Es öffnet sich und ihr müßt euch dort hindurch begeben. Springt hinten links die Kisten nach oben und drückt dort den Schalter an der Wand, der den Teleporter aktiviert. Lauft nun zurück aus dem Gebäude hinaus und macht euch auf den Weg zum Teleporter (laßt euch vorn auf der Rampe nach links herunterfallen, betretet dort den Gang und geht dort bis zum Ende in den Raum mit dem Teleporter). Stellt euch hinein und laßt euch woandershin beamen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Abschnitt 5

Lauft nach vorn in die Halle hinein und biegt gleich nach links in den Raum mit dem Feind ab. Erledigt diesen, um hinter ihm die Leiter hinauf klettern zu können. Betätigt dort das Rad und dreht euch herum. Lauft nun in den gegenüberliegenden Raum und macht dasselbe noch einmal. Begebt euch danach wieder zurück in die Halle und lauft nach rechts die mittlere Rampe nach oben vor die geschlossene Tür. Dreht euch nun um und erledigt auf beiden Seiten je zwei Gegner, damit die Tür sich öffnet. Habt ihr die vier Gegner besiegt, passiert die Tür und erledigt dahinter noch weitere zwei Gegner (paßt dabei auf, daß ihr nicht in die Lava fallt!). Wenn ihr auch diese erledigt habt, könnt ihr in den nächsten geöffneten Gang laufen. Folgt diesem bis zum Ende und begebt euch hinten in den Teleporter.

Abschnitt 6

Verlaßt diesen Raum nach rechts auf den Balkon und laßt euch rechts nach unten fallen. Ihr befindet euch wiederum in dem Bereich mit der langen Rampe und dem großen Tor. Passiert die Rampe nach oben laufend und springt dahinter in das Wasserbecken hinein. Taucht geradeaus nach unten und entdeckt dort einen Tunnel, in den ihr hinein tauchen müßt. Schwimmt dort bis zur hinteren Wand und taucht von dieser Stelle aus nach oben! Ihr kommt in einen kleinen Raum, wo ihr an der hinteren Wand einen Schalter findet und diesen drücken müßt. Taucht nun die ganze Strecke wieder zurück und springt aus dem Wasser heraus. Lauft nun nach links durch das geöffnete Tor und begebt euch hinten links in der Ecke in den Teleporter.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Abschnitt 7

Lauft nach vorn und biegt nach rechts ab, bis ihr an eine Rampe kommt. Lauft diese bis nach ganz unten und biegt dort nach rechts in den Bereich ein, wo ihr auf der linken Wandseite einen Schalter betätigen müßt. Dreht euch sodann um und lauft nach vorn durch die geöffnete Tür. Biegt dahinter nach links ein und lauft in den nächsten Raum, von wo aus ihr euch in den gegenüberliegenden Gang begebt. Folgt diesem eine weitere Rampe nach oben und biegt dahinter in den hinteren linken Gang ein. Folgt diesem über eine Brücke und lauft dahinter noch eine weitere Rampe nach oben, wo ihr die nächste Brücke finden werdet. Überquert diese und dahinter noch eine Weitere. Begebt euch dahinter wieder ins Gebäude. Folgt nun dem ganzen Weg auf eurer Plattform bis zum Ende, wo ihr an eine Öffnung kommen werdet, an der sich auf der gegenüberliegenden Seite eine Nische mit einer Waffe befindet. Springt dort hinüber und laßt euch dann nach unten auf den Weg fallen. Lauft nach links zurück über die Plattformen und biegt zweimal nach rechts ab, zurück in den geöffneten Gang. Passiert diesen und begebt euch dahinter wieder in den gegenüberliegenden Gang. Lauft die Rampe nach oben und biegt dahinter diesmal gleich nach rechts in den Gang ein. Folgt hier dem Weg in den nächsten Gang und folgt diesem die Rampe nach oben laufend. Vor der zweiten Rampe betätigt ihr im rechten Raum den Schalter an der Wand und lauft dann weiter nach oben, wo ihr eine geöffnete Tür passiert. Lauft dahinter rechts die Rampe hinunter und biegt an den nächsten zwei Ecken nach links ab. Hier müßtet ihr hinter dem mittleren Gebäude eine Brücke finden, die ihr überquert. Drückt dort den Schalter und dreht euch sofort um, damit ihr gegenüber von euch sehen könnt, wie sich die Tür öffnet. Lauft dort ins Gebäude hinein und drückt an der hinteren Wand den Schalter. Dreht euch wieder um und schlagt den Weg hinter dem Gebäude zweimal nach rechts ein. Begebt euch dann links hinten die Rampe nach oben und lauft oben geradeaus in den gegenüberliegenden breiten Gang. Steigt hier die Rampe nach unten und betretet vorn den Raum, in dem sich ein Seelentor befindet. Schießt solange darauf ein, bis es zerstört ist! Wenn ihr es erfolgreich beseitigt habt, könnt ihr die Rampe wieder nach oben laufen, von der ihr gerade gekommen seid. Begebt euch hier zur linken zweiten Öffnung und laßt euch nach unten fallen. Lauft erneut nach vorn an dem Gebäude vorbei und laßt euch auf der Brücke nach rechts herunter fallen. Begebt euch unter das Dach und schießt dort in der Ecke das Faß kaputt, wodurch ein Gang freigelegt wird. Passiert diesen und lauft in den nächsten Gang, wo ihr die Rampe hinauf lauft. Ihr kommt in einen Bereich, in dem sich eine hoch gelassene Brücke befindet. Stellt euch links davon hin und schießt auf der gegenüberliegenden Seite den Schalter an, damit sich die Brücke verbindet. Überquert sie und biegt nach links in den Gang ab, wo ihr eine Rampe hinaufsteigt. Drückt dort im linken Raum den Schalter, dreht euch um und schlagt den Weg nach links durch die geöffnete Tür ein. Steigt dahinter gleich links die Rampe nach oben und biegt nach links in die geöffnete mittlere Tür ein. Nehmt hier entweder den linken oder rechten Gang, wo ihr im hinteren Raum einen Teleporter findet, den ihr nun benutzen müßt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Turok 2 - Seeds of Evil: Weiteres

Zurück zu: Komplettlösung Turok 2 - Seeds of Evil: Weiteres

Seite 1: Komplettlösung Turok 2 - Seeds of Evil
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Turok 2 - Seeds of Evil (6 Themen)

Turok 2 - Seeds of Evil

Turok 2 - Seeds of Evil
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Bungie: Darum will der Entwickler kein Halo mehr machen

Bungie: Darum will der Entwickler kein Halo mehr machen

Es war 2010 eine kleine Überraschung: Mit Halo Reach hat sich Bungie von seiner langjährigen Marke und somit (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Turok 2 - Seeds of Evil (Übersicht)

beobachten  (?