Splinter Cell 3: Multiplayer-Tipps

Söldner an einer Ecke in den Würgegriff nehmen

von: OllyHart / 23.01.2010 um 11:29

Sobald ein Söldner vorbei kommt und ihr an einer möglichst dunklen Ecke seid, dann presst euch gegen die Wand und sobald er vorbei ist, drückt ihr die Aktionstaste. Somit dürftet ihr ihn in den meisten Fällen im Würgegriff haben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tipp für Spione

von: OllyHart / 23.01.2010 um 11:30

Setzt nur selten und wenn nur kurz ein Sichtgerät ein. Das Wärmebildgerät könnt ihr auch durch den Herzschlagsensor ersezten. Den Restlichtverstärker solltet ihr aber öfter benutzen. Zum Beispiel wenn ihr in einen Raum geht könnt ihr ihn kurz aktivieren um die Lage im Raum zu checken und ggf. zu merken wie es mit dem Restlichtverstärker aussieht. Dadurch spüren euch die Söldner nicht so leicht auf!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tipp für Söldner

von: OllyHart / 23.01.2010 um 11:31

Wenn ihr Söldner seid, solltet ihr euch nicht auf die verschiedenen Sichten verlassen. Der Motion Tracker zum Beispiel funktioniert nur auf kurzen Distanzen. Empfehlenswert ist das Gerät für die Elektromagnetischen Strömungen, da ihr so seht wo gerade Sichtgeräte von Spionen eingesetzt werden (außer wenn die Spione es so wie oben beschrieben machen). Mit einer Taschenlampe und dem menschlichen Instinkt geht es eigentlich immer noch am besten.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

hm komisch bei mir steht immer licht an trozdem seh ich kein lich :(

31. Mai 2013 um 23:11 von Sam-Fisher2991 melden


Weitere Multiplayer Tipps

von: SPLINTERGAMER / 23.01.2010 um 11:31

Schlagt einen Söldner und schießt eine Haftkamera neben ihn an die Wand oder auf den Boden. Drückt die Aktionstaste und lasst das Gas raus. Nun schläft der Söldner für 10 Sekunden. Achtung! Das muss sehr schnell gehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ko-Op Tipps

von: wALd-tRAUt / 23.01.2010 um 11:33

  • Sprecht euch, wenn möglich, mit eurem Partner ab! Dies geht auch In-Game.
  • Arbeitet mit eurem Partner zusammen! So könnt ihr die Angriffe etc. besser planen. Der rote Splinter Cell kann zum Beispiel eine Haftkamera irgendwo hin schießen um Gegner abzulenken und der blaue Splinter Cell schnappt sich dann den Gegner.
  • Ihr habt verschiedene Ausrüstung! Am Anfang des Levels solltet ihr eure Ausrüstung den Fähigkeiten entsprechend tauschen.
  • Man muss nicht jeden Gegner töten um weiterzukommen, meist reicht ein geworfener Gegenstand auf die andere Seite um die Gegner abzulenken und sich vorbeizuschleichen.
  • Mit den Ko-Op Fähigkeiten die ihr habt kommt ihr meist an verschiedenen Stellen weiter und müsst nicht immer den Weg geradeaus gehen. (Alternativrouten)
  • Verlasst euch auf euren Partner! Ohne ihn kommt ihr keine zwei Meter weit!
  • Ihr könnt euch aufteilen und so zwei Gegner gleichzeitig töten/greifen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Splinter Cell 3 - Multiplayer-Tipps: Koop-Modus / Erste, zweite und dritte Koop-Mission / Chemiebunker/Labor (Multiplayer)Anfang / Seoul Kooperativ - Über den Dächern


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Splinter Cell 3

Splinter Cell 3 - Chaos Theory spieletipps meint: In seinem dritten Abenteuer ist Mister Fisher fitter denn je. Fatastische Optik, doch der Koop-Modus schwächelt leicht. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Splinter Cell 3 (Übersicht)

beobachten  (?