Sonic Heroes: Kurztipps

Tipps zum richtigen nutzen der Formationen

von: Shadnic / 11.09.2006 um 14:18

SPEED FORMATION

Wenn man mit Espio an der Wand hängt, kann man ja dort so lange bleiben, bis z.B. ein Hindernis aus dem Weg ist (bsw. Final Fortress - Laserstrahlen, die sich hoch und runter bewegen).

Mit Sonic und Shadow ist das schon etwas anders, denn die fallen irgendwann runter. Wahrscheinlich weiß das jeder gute Spieler, aber für die Anfänger: springt einfach hin und her, weder vorwärts noch rückwärts, bis das Hindernis weg ist.

__________________________ ____________________________

POWER FORMATION

Abgesehen von Big und Vector kann man in Power Formation durch Wände und Blöcke schlagen, ohne stehen bleiben zu müssen. Hier kommt es auf Timing an, probiert es einfach aus!

Jeder kennt wahrscheinlich das Problem, dass, wenn man mit Knuckles oder e123 omega beim Springen die anderen auf die Gegner werfen will, sie einfach nur bekloppt um einen rum schwirren.

Hier ein Tipp: Bleibt erst einmal stehen, damit sich die Charakter um euch sammeln (sie sollten nicht unbedingt gerade als Bälle von Knucklehead/Omega gehalten werden), dann führt die Attacke aus, das geht besser.

__________________________ ____________________________

FLY FORMATION

Wenn die anderen aus dem Team gerade nicht da sind und ihr einen Gegner seht, haut lieber ab, statt auf ihn los zu gehen. Mit den ärmlichen Solo-Attacken in der Fly Formation kackt ihr - sorry für die Wortwahl - nämlich ab.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Teamblast-Geheimnisse

von: HenrikX / 23.08.2007 um 21:33

Vieleicht haben es noch nicht alle gemerkt, aber die Teamblasts setzen besondere Fähigkeiten frei.

Team Sonic: Alles,was Sonic trifft, während er durch die Luft wirbelt, erleidet zusätzlichen Schaden.

Team Dark: 10 sek. lang bewegt sich nichts mehr.

Team Rose: Alle Teammitglieder erhalten ein Level-Up und der Anführer Unverwundbarkeit.

Team Chaotix: Eine Ringbox pro erledigten Gegner.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Wand-Trick

von: Latias235 / 29.09.2008 um 20:01

Wenn man mit Espio den Tornado ausführt, wird man unsichtbar. Wenn man dann mit ihm an die Wand springt, wird man von den Laserstrahlen nicht getroffen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Team Chaotix

von: Latias235 / 30.09.2008 um 19:19

Bei dem Level, wo man bei Eggmans Schiffen an den Robotern vorbei muss (mir fällt der Name jetzt nicht ein), muss man Espio unsichtbar machen (für alle, die es nicht wissen: für die Unsichtbarkeit den Tornado machen). Dann kann man die Roboter auch angreifen, ohne dass sie euch bemerken.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tails ohne Team eine Weile

von: oOTailsOo / 02.02.2009 um 20:02

Ihr kennt das doch auch, ihr wollt mal Tails sein ohne dass sie bei euch unten an den Füßen hängen? Ich weiß wie das geht, aber allerdings nur für eine kurze Zeit und die werdet ihr genießen. Ihr müsst ins zweite Level. Wenn ihr an der zweiten Stelle seid wo man mit Sonic an der Wand lang muss müsst ihr, anstatt da lang zu gehen, mit Tails, Sonic und Knuckles da hoch fliegen. Dann kommt ihr zu drei Schaltern. Dann müsst ihr Tails nehmen und je an 2 Schalter gehen, sodass ihr nur noch Tails seid. Dann fürt ihr das Level so weiter bis ihr wieder das Team braucht.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Cool :D

01. Februar 2015 um 17:22 von bauar melden


Weiter mit: Sonic Heroes - Kurztipps: Modus: SEHR SCHWER / Schnelles Team Blast / Metal Teams / Chaos Emeralds und Freischalten des Endkampfs / Modus "Extrem Schwer"


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Sonic Heroes (11 Themen)

Sonic Heroes

Sonic Heroes
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sonic Heroes (Übersicht)

beobachten  (?