Komplettlösung Syndicate Wars

8a. Mission: Hongkong

Aufgabe: Ihr habt mit Hongkong, Peking und Phoenix erneut drei Einsatzgebiete zur Auswahl. Die Aufgabe ist stets dieselbe. Überzeugt freie Agenten, dem Syndikat beizutreten. Beschreibung: Gleich zu Beginn dieser Mission müßt Ihr höllisch aufpassen, da gleich einige feindliche Agenten auf Euch zu stürmen. Bewegt Euch daher nicht zu weit weg vom Startpunkt und wartet erst einmal diese Attacke ab. Sobald die Situation geklärt ist, macht Ihr Euch auf, um die Stadt von den Wachen und der Miliz zu reinigen. Wenn Ihr auch dies erledigt habt, dann könnt Ihr in Richtung Westen laufen, wo auf einem Parkplatz ein Fahrzeug steht. Steigt ein und fahrt nach Süden zu dem Komplex, wo sich der zu überzeugende Agent befindet. Um die Leistungsfähigkeit Eurer Überzeugungsstrahler zu steigern, solltet Ihr noch einen Bürger damit bearbeiten. Sollte sich der Agent nicht überzeugen lassen, dann erschießt Ihr ihn halt. Wichtig ist nur, daß Ihr anschließend sofort den Komplex verlaßt, da alles in die Luft fliegt. Fahrt also so schnell wie möglich zum Startpunkt zurück.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


8b. Mission: Peking

Aufgabe: Siehe Mission 8a Beschreibung: Diese Mission ist bei weitem leichter, als die vorangegangene Mission. Nehmt Euch die Agenten und die Wachen in der Nähe Eures Startpunktes vor und geht dann in Richtung Westen. Hinter den Bergen befindet sich die Anlage mit dem Agenten. Es gibt zwei Durchgänge, um zu der Anlage zu kommen. Ihr solltet den unteren nehmen, da der obere mit einem Laserturm gesichert ist. Wenn Ihr das Gelände also von Süden betretet, dann könnt Ihr Euch mit Euren Fernwaffen diese Türme in aller Ruhe vornehmen. Bevor Ihr nach Norden zu dem Agenten vordringt, solltet Ihr Euch erst einmal die restlichen Wachen in diesem Gebiet vornehmen. Anschließend könnt Ihr den Agenten überzeugen oder umlegen. Ganz gleich welche Variante Ihr wählt, Ihr werdet auf jeden Fall durch einige weitere Wachen kurzzeitig aufgehalten. Sind auch diese erledigt, könnt Ihr in aller Ruhe zum Startpunkt zurückkehren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


8c. Mission: Phoenix

Aufgabe: Siehe Mission 8a. Beschreibung: Auch diese Mission sollte Euch vor keine größeren Probleme stellen. Geht von Eurem Startpunkt aus die Mauer entlang zu dem Eingangstor und platziert hier ein bis zwei Sprengladungen, um in den Komplex mit dem zu überzeugenden Agenten eindringen zu können. Paßt auf, da Ihr hin und wieder von Kultisten angegriffen werdet. In dieser Mission ist davon abzuraten, sich ein Fahrzeug zu beschaffen, da das einzig freie Fahrzeug in einem von Chaoten kontrollierten Gebiet liegt. Dies nur zur Erklärung, warum wir die Anwendung von Sprengstoff empfehlen. Sobald Ihr den Agenten überzeugt oder auch erschossen habt, kehrt Ihr zum Startpunkt zurück.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


9. Mission: Rom

Aufgabe: Hier in Rom sollt Ihr den Boss der freien Agenten finden und überzeugen, da dieser höchst fähige Agent von großem Nutzen sein kann. Beschreibung: Die Schwierigkeit bei dieser Mission besteht darin, daß Ihr den Agenten nur überzeugen könnt, wenn Eure Überzeugungsstrahler stark genug sind. Dies bedeutet, daß Ihr jede Menge Bürger überzeugen müßt, um letztendlich Erfolg zu haben. Vom Prinzip her kein Problem, wenn da nur nicht die Fahrzeuge wären, die wie wild auf die überzeugten Bürger schießen und so die Kraft Eures Strahlers wieder mindern. Aus diesem Grund stellt Ihr Euch auch gleich zu Beginn der Mission schwer bewaffnet an den Straßenrand und zerlegt alle Polizei- und Chaotenfahrzeuge. Sobald Euch dies gelungen ist, könnt Ihr zwei Teammitglieder mit den Strahlern ausrüsten und durch die Straßen ziehen, um Bürger zu überzeugen. Auch die Miliz wird sich Euch anschließen. Sobald fast die gesamte Bevölkerung überzeugt ist, sprengt Ihr den Eingang zu dem Komplex mit dem zu überzeugenden Agenten. Bevor Ihr nun in das Gebäude mit dem Agenten geht, müßt Ihr noch das Fahrzeug auf dem Parkplatz innerhalb von dem Komplex zerstören, damit der Feigling nicht fliehen kann. Sobald Ihr dies erledigt habt, überzeugt Ihr den Knaben und bringt ihn dann zum Startpunkt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


10. Mission: New York

Aufgabe: Überzeugt die frühere Werbeleiterin Miss Jennifer Taks zum Eurocorp- Syndikat zurückzukehren. Beschreibung: Auch in diesen Einsatz müßt Ihr die halbe Stadt überzeugen, damit Eure Überzeugungsstrahler stark genug sind, Miss Taks und den anderen Agenten zu überzeugen. Doch erst einmal von Anfang an. Verlaßt Euren Startpunkt in Richtung des grünen Kreises auf dem Scanner. Ihr werdet durch zwei größere Gruppen von Wachen und feindlichen Agenten angegriffen. Die erste Gruppe stürmt Euch kurze Zeit, nachdem Ihr den Startparkplatz verlassen habt entgegen. Geht also in Stellung und achtet auch auf den Gleiter, der Euch hier attackiert. Wenn Ihr diesen ersten Schwung abgewehrt habt, erwartet Euch die nächste Gruppe kurz vor dem Impulsgeber des grünen Kreises. Dieser Angriff ist wesentlich heftiger. Wenn Ihr im Besitz von Stacheldraht, Ionenminen und Lasertürmen seid, dann sollte Ihr diese aufbauen und dahinter in Stellung gehen. Ein Agent wird dann die Feinde anlocken und sich dann möglichst schnell zu den anderen gesellen. Mit diesen Schutzmaßnahmen solltet Ihr den Angriff unbeschadet überstehen. Nachdem nun das Wachpersonal von New York ausgeschaltet ist, zieht Ihr durch die Straßen und überzeugt die Bürger. Anschließend überzeugt Ihr den Agenten. Der nächste Schritt sollte die Beschaffung eines Fahrzeuges sein, mit dem Ihr dann zu der durch Miliz bewachten Ferienanlage von Miss Taks im Südwesten fahrt. Überzeugt die Miliz und Miss Taks und fahrt dann zurück zum Startpunkt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Syndicate Wars: Seite 6

Zurück zu: Komplettlösung Syndicate Wars: Seite 4

Seite 1: Komplettlösung Syndicate Wars
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Syndicate Wars (6 Themen)

Syndicate Wars

Syndicate Wars
Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Zum zwanzigsten Jubiläum der kultigen Pokémon-Reihe darf eine brandneue Edition nicht fehlen. Und dabei (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Syndicate Wars (Übersicht)

beobachten  (?