Komplettlösung Syndicate Wars

13a. Mission: Reykjavik

Aufgabe: Findet heraus, was aus dem K3-Projekt geworden ist, in dem Ihr die beiden K3-Wissenschaftler überzeugt und stellt die IML-Verbindung nach Nuuk wieder her. Beschreibung: Diese Mission ist die bisher schwerste von allen. Richtet Euch auf echtes Gemetzel ein. Rückt mit Eurem Team zum Haupteingang der Kultistenfestung vor. Erledigt hier die Wachen. Paßt jedoch auf, da das Hochhaus direkt vor dem Eingang durch einen Kultisten mit einem Raketenwerfer gesprengt wird. Sobald Ihr die Wachen am Eingang erledigt habt, werden noch einige auftauchen. Schaltet auch diese aus. Nun könnt Ihr ein Stück der Festung betreten. Baut hier eine Verteidigungsanlage auf und lockt die Kultisten aus dem nächsten Bereich an. Ihr müßt Euch an dieser Stelle beeilen, da Ihr so schnell wie möglich in den hinteren Teil der Festung vordringen müßt, da ansonsten ein Kirchenanhänger die K3-Anlage in die Luft sprengt. Wenn Ihr diesen erledigt habt, dann rückt wieder ein Stück in Richtung Eingang vor und empfangt die nächste Gruppe Kultisten. Sowohl die Tanks, als auch die Loboratorien dürfen bei den Kämpfen nicht zerstört werden. Sobald Ihr auch diesen Angriff abgewehrt habt, müßt Ihr noch den Rest der Festung säubern. Erst wenn keine Kirchenanhänger mehr zu sehen sind, könnt Ihr die beiden K3-Wissenschaftler überzeugen. Bringt diese dann so schnell wie möglich zum Ausgang, wobei Ihr darauf achten müßt, daß diese nicht durch Flammen oder Stacheldraht laufen. Zum Schluß wird Euch noch die Aufgabe gestellt, auch die letzten Kultisten zu töten. Schickt also einen Agenten zu dem Gebäude, wo sich der letzte Kultist befindet und eliminiert diesen, um den ersten Teil der Mission zu beenden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


13b. Mission: Nuuk

Aufgabe: Durchkämmt Nuuk und eliminiert alle Eiferer. Beschreibung: Diese Aufgabe ist wahrlich nicht leichter, als die in der vorangegangenen Mission. Ihr habt es mit über vierzig Sektenanhängern und zwei Killerspinnen zu tun. Aus diesem Grand solltet Ihr Euer Team mit Lasertürmen, Ionenminen und Raketenwerfern ausrüsten. Vorausgesetzt Euer Bankkonto erlaubt dies. Gleich am Startpunkt werdet Ihr von einigen Gegnern und einem Gleiter attackiert. Seht zu, daß Ihr diesen Angriff ohne Schaden übersteht. Anschließend geht Ihr rechts entlang nach Westen, wo Ihr von einem weiteren Gleiter angegriffen werdet. Sobald Ihr diesen vom Himmel geholt habt, beginnt Ihr mit dem Aufbau einer Verteidigungsanlage. Igelt Euch richtig ein. Errichtet einen Ring mit Lasertürmen und davor einen weiteren Ring mit Ionenminen. Dahinter bezieht Euer Team mit Fernwaffen und Raketenwerfern Stellung. Eure Aufgabe besteht nun darin, einen Agenten los zu schicken, der die einzelnen Feindgruppen anlockt. Paßt bei den vier Feindgruppen in der Mitte der Karte auf, da die gleichzeitig auf Euch losstürmen. Um die Feinde ohne Verluste aus der Reserve zu locken, empfiehlt sich der Einsatz einer Fernwaffe. So hat Euer Lockvogel genügend Zeit, die sichere Stellung zu erreichen. Das Psychogas erfüllt in dieser Mission ebenfalls gute Dienste und sollte daher gegen größere Feindgruppen eingesetzt werden. Ihr müßt alle Feinde in dem Gebiet eliminieren, um die Mission erfolgreich abzuschließen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


14. Mission: London Hyde Park

Aufgabe: Sorgt für die Sicherheit der Eurocorp-Manager bei der Konferenz in London. Beschreibung: Dieses Mal startet Ihr in zwei Gruppen. Eine derartige Einteilung ist durchaus sinnvoll und sollte deshalb auch bis zum Ende beibehalten werden. Die ersten beiden Agenten befinden sich am Tagungsort, den Sie auch nicht verlassen sollten, da es hier zu häufigen übergriffen seitens der Chaoten kommt. Die Agenten 3 und 4 befinden sich beim Professor Dennan, der noch auf seine Assistentin wartet. Auch hier werdet Ihr des öfteren attackiert. Sobald sich hier keine Feinde mehr befinden, machen sich die Agenten 3 und 4 auf, um das Stadtgebiet nach weiteren Terroristen zu durchsuchen. Achtet jedoch auch auf Dennan und seine Assistentin. Sobald sich diese beiden getroffen haben, werden sie in einer Fahrzeug steigen und durch die Stadt fahren. Sobald der Wagen anhält müssen die beiden Agenten wieder zur Stelle sein, um den Personenschutz zu gewährleisten. Nach einiger Zeit wird Dennan auch den Tagungsort ansteuern. Wenn sich alle Manager am Tagungsort befinden, dann sollte Ihr eventuell übrig gebliebene Chaoten finden, da nach der Tagung kein Personenschutz mehr gewährleistet werden kann.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


15a. Mission: Tokio

Aufgabe: Befreit Professor Dennan aus den Fängen der Kultisten. Beschreibung: Obwohl Ihr es mit einer gewaltigen Übermacht zu tun habt, sollte dieser Einsatz kein größeres Problem sein. Die Chaoten und die Kultisten im Nordosten machen sich größtenteils selber fertig. Greift hier nicht ein. Erst wenn sich die Gegner geschwächt haben, nehmt Ihr Euch die Überlebenden vor. Die eigentliche Schlüsselposition liegt im Nordwesten. Hier befindet sich Dennan in dem Lager der Kultisten. Errichtet in der Nähe von diesem Lager eine Verteidigungsstellung und lockt die Feinde mit der einen oder anderen Atomgranate aus der Reserve. Wenn Ihr auf die Gleiter und die beiden Killerspinnen achtet, dann sollte die Situation schnell geklärt sein. Bevor Ihr jedoch Dennan befreit, solltet Ihr Euch davon überzeugen, daß keine Feinde mehr auf dem Rückweg zu finden sind.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


15b. Mission: Bangkok

Aufgabe: Eskortiert den Professor zum Eurocorp-Kampus. Beschreibung: Bei dieser Mission gibt es keine besondere Taktik. Ihr müßt lediglich zu sehen, daß Ihr Euch stets in der Nähe bzw. etwas vor dem Professor aufhaltet, um die Gegend von den Kultisten zu säubern. Am Startpunkt erwartet Euch gleich der erste Schwung. Schwierig wird es dann zwischen den vielen kleinen Gebäuden. Hier solltet Ihr auf jeden Fall vor dem Professor eintreffen, um die Gefahrenquellen auszuschalten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Syndicate Wars: Seite 8

Zurück zu: Komplettlösung Syndicate Wars: Seite 6

Seite 1: Komplettlösung Syndicate Wars
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Syndicate Wars (6 Themen)

Syndicate Wars

Syndicate Wars
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Uncharted - The Lost Legacy: Naughty Dog stellt große Erweiterung vor

Uncharted - The Lost Legacy: Naughty Dog stellt große Erweiterung vor

Während der am Samstag mit einem Live-Stream gestarteten Veranstaltung "PlayStation Experience" hat das Entwickler (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Syndicate Wars (Übersicht)

beobachten  (?