Komplettlösung Syndicate Wars

16. Mission: Hawaii

Aufgabe: Schützt das Leben des Managers der Hawaii-K.I.. Beschreibung: Dieser Mission hat es wieder in sich. Doch mit der richtigen Taktik ist auch dieser Einsatz zu lösen. Laßt einen Agenten mit den Managern an Ort und Stelle stehen. Die anderen drei gehen sofort in Richtung Klärwerk Ausgang. Hier bekommt Ihr es mit einigen Kultisten zu tun, die Ihr noch relativ leicht ausschalten könnt. Sobald Ihr dies geschafft habt, verlaßt Ihr das Klärwerk, um Euch oberhalb von dem Weg vor dem Werk zu postieren. In Kürze wird ein Raketengleiter erscheinen, den Ihr von dieser Position aus problemlos zerstören könnt. Lauft nun zu der ersten Kreuzung vor. Von links werden zwei Gruppen mit Chaoten erscheinen, die Ihr ebenfalls ausschaltet. Nachdem Ihr diese Banden ausgeschaltet habt, errichtet Ihr eine Verteidigungsposition. Lockt nun die Kultisten, die links ein Stück den Weg entlang befinden, nach und nach an. Neben den Kultisten wird auch noch ein weiterer Gleiter erscheinen, den Ihr erledigen müßt. Ihr habt nun schon eine Menge erreicht. Jetzt müßt Ihr noch den großen Platz rechts von dem Weg von den Kultisten säubern. Das große Lager im Südosten werdet Ihr nicht angreifen. Dafür kümmert Ihr Euch noch um das Chaotenlager, das sich oberhalb von der Kirchenfestung befindet. Nun ist es an der Zeit Euren zurück gebliebenen Agenten und die Manager zu holen. Lauft so schnell wie möglich zum Evakuierungspunkt und vermeidet es dabei zu dicht am Kultistenlager vorbei zu kommen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


17. Mission: Johannesburg

Aufgabe: Übernehmt die Kontrolle über den Agenten WU. Anschließend sucht und überzeugt Ihr mit seiner Hilfe Mirabelle Lucy de Saxo. Beschreibung: Ihr startet diesen Einsatz gleich mit dem Agenten WU. Die Zielperson Mirabelle Lucy de Saxo wird ständig vor Euch fliehen. Verfolgt diese so lange wie möglich, ohne dabei Euer Leben aufs Spiel zu setzen. Der Auftrag wird nach einiger Zeit abgebrochen und als erledigt gewertet, da man in London der Überzeugung ist, daß Lucy nie zum Syndikat zurückkehren wird.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


18. Mission: Kairo

Aufgabe: Eliminiert Mirabelle Lucy de Saxo, die nach Kairo geflohen ist.. Beschreibung: Bei diesem Einsatz habt Ihr es mit jeder Menge Gegnern zu tun. Dabei fahren die Kultisten alles auf, was sich in Ihrer Waffenkammer befindet. Angefangen bei den Killerspinnen, über die Raketengleiter bis hin zu einem Agenten mit einer neuartigen Strahlenwaffe. Gleich zu Beginn werdet Ihr durch reichlich Feinde attackiert. Hier bekommt Ihr einen ersten Vorgeschmack auf das, was Euch erwartet. Die sicherste Taktik bei diesem Einsatz besteht darin, eine Verteidigungsposition in einem Feind freien Gebiet zu errichten und von dort aus immer wieder Aktionen gegen Lucy zu starten. Sollte einmal die Übermacht zu groß werden, dann flieht Ihr zu der Verteidigungsposition. Es wird wahrlich nicht einfach. Wir mußten nahezu alle Gegner ausschalten, bevor wir überhaupt in die Nähe von Lucy kamen, die sich zum großen Showdown im Nordosten bei diesem Agenten mit der sonderbaren Waffe eingefunden hatte.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


19a. Mission: Neu Delhi

Aufgabe: Eliminiert Deel Gonda und unterdrückt den Aufstand. Beschreibung: Gleich zu Beginn werdet Ihr von einer größeren Gruppe Chaoten angegriffen. Es muß Euch gelingen, diesen Angriff ohne Verluste abzuwehren, da noch ca. 30 weitere Gegner auf Euch warten. Errichtet am Besten wieder eine Verteidigungsposition und lockt die Feinde aus dem Stadtgebiet nach und nach an. Sobald Ihr den großen eingezäunten Industriekomplex, wo sich jede Menge Feinde befinden, betretet, müßt Ihr fürchterlich aufpassen, da Ihr mit Atomgranaten beworfen werdet. Hier bietet sich der Einsatz des Satellitenregen (sofern vorhanden) an. Auf diese Art und Weise könnt Ihr die Gegner schnell ausschalten. Anschließend rückt Ihr vor zum Hafen. Den teil des Hafens, wo sich die letzten Chaoten mitsamt der Zielperson befinden, erreicht Ihr nur mit einem Gleiter oder über die Transportröhren. Beim Verlassen der Röhren werdet Ihr gleich kräftig unter Beschuß genommen. Seid also vorbereitet. Sobald Ihr auch in diesem Gebiet aufgeräumt habt, geht es zurück zum Startpunkt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


19b. Mission: Sevastopol

Aufgabe: Zerstört alles und jeden in Sevastopol. Beschreibung: Auch dieser Einsatz wird wieder ein gnadenloses Gemetzel (über 60 Gegner), mit einem extremen Schwierigkeitsgrad. Vom Startpunkt aus solltet Ihr gleich erst einmal die Straßensperre sprengen. Ein Stück weiter die Straße entlang seht Ihr links einen Parkplatz, wo sich eine ganze Armee Chaoten versammelt hat. Hier bietet sich der Einsatz eines Satellitenregen an. Wer jedoch keinen mehr zur Verfügung hat, der sollte Atomgranaten und Psychogas einsetzen. Paßt auf die Raketengleiter auf, die in den Straßen patrolieren. Außerdem solltet Ihr so schnell wie möglich einen der neuen Strahler in Euren Besitz bringen (vorausgesetzt, Ihr habt noch keinen). Sobald Ihr den nördlichen Bereich der Stadt gesäubert habt, holt Ihr Euch den Gleiter von dem Parkplatz im Norden, um mit diesem über den Zaun nach Süden zu fliegen. Wer von Euch noch glücklicher Besitzer eines weiteren Satellitenregens sein sollte, der kann ihn auf die Gebäude im abwerfen, in denen sich reichlich Chaoten befinden. Aber auch Atomgranaten erfüllen hier voll und ganz ihren Zweck. Der Einsatz ist in der Regel beendet, noch bevor alle Chaoten erledigt sind.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Syndicate Wars: Die Missionen der Kirche der Neuen Epoche

Zurück zu: Komplettlösung Syndicate Wars: Seite 7

Seite 1: Komplettlösung Syndicate Wars
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Syndicate Wars (6 Themen)

Syndicate Wars

Syndicate Wars
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Syndicate Wars (Übersicht)

beobachten  (?