Abschnitt 3: Komplettlösung Rogue Trooper

Abschnitt 3

In dieser Mission geht Ihr am besten leise vor und schleicht zum größten Teil und kill mit Kill-Moves. Dies testen wir doch direkt mal an den Gegner, der Euch dummerweise den Rücken kehrt. Habt Ihr ihn erledigt, schaut ein Stück weiter hinter ihm (Treppchen rauf) um einen Haufen Altmaterial zu finden. Schraubt nun Euren Schalldämpfer an, wenn dies von Euch verlangt wird. Schleicht nun rechts die Mauer entlang und meuchelt den Gegner, den Ihr still stehen seht, doch achtet auf die patrouillierende Einheit. Ist er tot, dann folgt den patrouillierenden Gegner (wenn er Euch den Rücken kehrt) und erledigt ihn ebenfalls von hinten mit einem Kill-Move. Hier ist es ganz wichtig, dass Ihr die Leichen sofort einsammelt! Lauft nun zurück und geht die Treppe rauf, versteckt Euch dann in den kleinen Bunker. Haltet die Wache unten am Dock im Auge und erledigt sie mit dem Snipergewehr. Solltet Ihr nicht so viel Glück gehabt haben und ein Motorboot macht Euch das Leben schwer, dann erledigt schnell die Gegner und fahrt mit dem nun folgenden Punkt weiter. Das Motorboot kriegt Ihr sowieso nicht zerstört.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Lauft nun in den Gang gegenüber des kleinen Bunkers und nun habt Ihr 2 gute Möglichkeiten. Entweder Ihr baut Euer Gewehr zum Geschütz auf um die Gegner zu dezimieren oder Ihr spielt Scharfschütze und pustet alle Gegner weg. Doch beachtet, dass die Gegner unendlich oft erscheinen und nur ein Deaktivieren des Fahrstuhls auf der gegenüberliegenden Seite dies stoppt. Platziert demnach also direkt eine Mikromine an das Schaltpult des Aufzuges. Lauft runter zu den Docks und haltet Euch rechts, Ihr trefft dann auf Altmaterial. Lauft dann die zurück, die Treppe rauf und dann den Gang hinten rechts. Ihr sehr 2 Gegner. Der eine steht still mit dem Rücken zu Euch und der andere patrouilliert. Wartet ab und killt den vordersten mit einem Kill-Move und den schafft Ihr eventuell direkt im Anschluss. Haltet Euch rechts und lauf die Treppe hinab, direkt rechts befindet sich wieder ein Haufen Altmaterial. Lauft wieder hoch und geht die andere Seite hinunter. Wartet da unten so lange, bis Ihr in weiter Entfernung einen Gegner seht. Snipert ihn und wartet wieder, denn seine Freunde kommen angerannt und wollen ebenfalls eine Kugel, was Ihr natürlich dann sofort erledigt. Sobald insgesamt 3 Gegner tot sind, lauft Ihr weiter und haltet Euch links. Ihr könnt dann auf der rechten Seite einen Gegner wegsnipern.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ist dies erledigt bleibt Ihr auf der linken Seite und lauft weiter, bis 2 Gegner die Brücke verriegeln. Schießt beide (seid Ihr langsam, schafft Ihr nur einen, denn der andere haut ab) ab und lauft zurück. Haltet Euch nun dieses Mal rechts. Ihr trefft auf einzelne Gegner, welche Ihr am besten lautlos erledigt. Ist dies geschehen, stellt Ihr Euch an die kaputte Treppe und Ihr seht weit hinten auf dem Gerüst patrouillierende Gegner, welche Ihr wegsnipern solltet, damit diese Euch später nicht stören. Lauft nun weiter und an dem Bedienfeld vorbei und Ihr findet Altmaterial. Idealerweise könnt Ihr von dort das Gerüst weiter hinten besser einsehen, was wieder ein paar Tote mehr mit sich bringt. Lauft zurück und platzier Gunnar an die blockierte Brücke. Lauft zurück zum Bedienfeld und sprengt es mit einer Mikromine. Gunnar beschäftigt sich dann sofort mit die Gegner, die über die – nun freie – Brücke marschiert kommen. So kameradschaftlich wie Ihr sicherlich seid, helft Ihr Gunnar, schießt die Gegner überm Haufen und lauft dann über die Brücke.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Haltet Euch rechts und geht in den Bunker. Sammelt das Altmaterial auf und kauft Euch das Schrotflinten- und Splittergranaten-Upgrade. Erledigt die Gegner und lauft den schmalen Steg rechts entlang. Schaltet das Schrotflinten-Modul an, so könnt Ihr auf Knopfdruck schnell zwischen beiden Waffen wechseln. Wenn Ihr auf dem Gerüst zuvor die Gegner nicht weggesnipert habt, werdet Ihr Euch jetzt um diese kümmern müssen. Lauft die Treppe rauf und lasst ein paar Minen direkt vor das große Tor zurück und diese finden auch sofort Opfer. Lauft nun weiter nach oben, bis Ihr oben an einer Tür kommt. Platziert Gunnar und öffnet die Tür. Sobald alle abgemurkst sind, sammelt Ihr Gunnar wieder ein und lauft so weit hinein, bis Ihr auf einen Gegner auf Entfernung trefft, der mit dem Rücken zu Euch steht. Sniper ihn weg und wartet ab, bis seine Kollegen kommen. Ich habe 7 gezählt und abgeknallt. Lauft nun weiter und geht die Treppe rauf. Sammelt das Altmaterial ein und geht dann die Treppe hinunter. Erledigt die Gegner und platziert Gunnar hinten an die Tür. Jagd das Rohr wie gewünscht in die Luft und unterstützt Gunnar. Danach sammelt Ihr Euer alleinkämpfendes Gewehr wieder auf und geht dort entlang, wo die Gegner herkamen. Schleicht Euch an den Gegner an, der am Geschütz steht und führt einen Kill-Move aus.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Krallt Euch das Geschütz und räumt auf. Vorsicht, denn es erscheint auch ein Gegner rechts von Euch, welcher sich zuerst nicht in Eurem Sichtbereich befindet. Sobald alle niedergemäht sind, lauft Ihr die Treppe runter und geht weiter. Ihr seht in einer Filmszene einen gut bewaffneten Roboter, welcher Euch direkt angreifen wird. Lauft also zurück zum Geschütz und zeigt ihm, dass Ihr die besseren Waffen habt. Nebenbei müsst Ihr noch ein wenig Fußvolk erledigen. Lauft nun weiter und sammelt den dicken Brocken auf, den Ihr gerade erledigt habt. Stellt Euch rechts auf die große Plattform und snipert den Gegner oben auf der Brücke weg, lasst jedoch den Roboter in Ruhe, da Ihr ihn eh nicht auf diese Weise erledigen könnt. Sobald Ihr weiter lauft, trefft Ihr immer wieder auf kleinere Gegnergruppen. Ist das erledigt, lauft Ihr vorsichtig die kleine Treppe rauf. Nun wird’s lustig: Werft dem Roboter eine Störgranate entgegen und flitzt so schnell Ihr könnt hinter ihn um einen echt coolen Kill-Move auszuführen. Sollte dies zu aufregend für Euch sein, müsst Ihr es mit Granaten und Gewehrfeuer versuchen (was ich aber eher bezweifle). Lauft weiter und Level geschafft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Rogue Trooper: Abschnitt 4

Zurück zu: Komplettlösung Rogue Trooper: Abschnitt 1 / Abschnitt 2

Seite 1: Komplettlösung Rogue Trooper
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Rogue Trooper (8 Themen)

Rogue Trooper

Rogue Trooper
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rogue Trooper (Übersicht)

beobachten  (?