Dead Rising: Hauptmissionen

Hauptmissionen

von: OllyHart / 24.11.2006 um 19:48

  • Seid immer pünktlich eine halbe oder viertel Stunde vor Ablauf der Zeit an den vorgegebenen Orten.
  • Wenn ihr die Hauptmissionen verfolgt, kümmert euch nicht so sehr um die anderen Überlebenden. Das kann man sich erst ab einem Level über 30 leisten.
  • Eine der wohl besten Waffen, die Katana liegt bereits in der Paradise Plaza auf einer Markise unter dem Cafe im Obergeschoss, in dem man auch Kent den Fotografen findet. Einfach bei der Absperrung neben dem Regal mit den Saftkanistern nach unten springen und Spaß haben.
  • Ein Weg die ersten 10 Level schnell zu schaffen ist es die ersten beiden überlebenden zu eskortieren (10.000pp) ein Foto von ihnen zu machen wenn sie sich umarmen (max. 10.000pp) und sie zurückbringen (20.000pp) dann sich abmurksen lassen, Stats speichern und neu anfangen.
  • Speichert immer bevor ihr den Ort einer Verabredung ereicht, manche Bosskämpfe sind nämlich ohne Schusswaffen echt fürn Popo.
  • Die Sträflinge im Park kommen mindestens 2 mal wieder. Ich habe noch nicht durchschaut nach welchem Muster die wieder auftauchen, aber wenn ihr mit überlebenden den Park durchqueren müsst, dann hört einfach auf die Musik. Kleiner Tipp noch, immer ein Scharfschützengewehr dabeihaben.
  • Schusswaffen: Gibts in Hülle und Fülle in Cletus Waffengeschäft in der North Plaza. An den ersten beiden Tagen müsst ihr Cletus noch töten, am 3. Tage ist er bereits tot. Ein Abstecher am ersten Tag mit einer Schrotflinte und mindestens 3 Pistolen lohnt sich, da der nächste Bosskampf mit Carlito mit nem Scharfschützengewehr um einiges leichter ist. (circa 4-5 Schuss reichen)
  • Den Kultistenchef eliminieren. Am besten nehmt ihr einen Vorschlaghammer, denn wenn ihr damit zuschlagt, duckt ihr euch unter den meisten seiner Schläge weg und könnt ihn dann mindestens 3 Schläge verpassen, bevor er wieder angreifen kann, der Kampf dürfte mit ca. Lv. 20 so keine Minute dauern.
  • Um Überlebende zu eskortieren bietet sich das Tragen, Schulter anbieten, oder Hand geben perfekt an. Dadurch könnt ihr die Überlebenden gezielt an den Zombies vorbeidirigieren. Könnt euch aber nicht wehren und nicht springen, also nicht in der ParadizePlaza in die Waserbecken springen, da ihr dort mit Überlebenden fast nicht mehr rauskommt.
  • Eines der besten Erotikfotos, an das man relativ leicht rankommt, könnt ihr im Überwachungsbüro machen, wenn Jessie auf dem Bett sitzt. Schaut dass ihr ihre Brüste und ihren Schritt genau im Fokus habt und seit so nah wie möglich dran, sollte verdammt viele PPs bringen Und ihr braucht das Foto kurz nachher um den Fotowettkampf mit Kent voranzubringen.
  • Wenn ihr den Kneedrop beherrscht, könnt ihr euch auch ohnen Waffen perfekt verteidigen. (in der Luft nach unten drücken und dann x) einfach auf nen Zombie zulaufen, springen und seine Rübe oder eine andere Gliedmaße abtrennen.
  • Wenn ihr das Hauptspiel abschließen wollt, seid etwas vor 12 am 3. Tag direkt auf dem markierten Heliport, nicht nur auf dem Dach und nicht nur auf dem Gitter das rundherumführt, ihr müsst genau in der Mitte stehen und warten
  • Wenn ihr einfach an die Sturmgewehre der Soldaten rankommen wollt, dann macht das von den Regalen der Lagerräume aus, denn die Soldaten sind so dumm, dass sie nicht nach oben schießen können. Werft einfach ein Propangasfass nach unten und BOOOM!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Spiel ohne Hauptmission

von: PyramidHead-AliasBelli92 / 29.10.2008 um 12:32

Um im Spiel ohne Hauptmissionen zu spielen reicht es ganz am Anfang in der Entrance Plaza 500 Zombies zu töten (Klingt wenig, hat aber bei mir funktioniert). Zuerst alle tragbaren Waffen und Snacks einsammeln. Dann die meisten Zombies mit Bänken oder Baseballschlägern (je nachdem mit welcher Waffe ihr besser umgehen könnt) niederstrecken. Von hinten nach vorn zum Haupteingang alle niedermetzeln. Bloß nicht zurückgehen, da sonst durch den Haupteingang ziemlich viele Zombies wieder kommen. Wenn jetzt vereinzelt Zombies durch die Gegend laufen, töten, wenn sie euch auf die Nerven gehen.

Das Hauptziel sollten die Zombies sein, die in Gruppen die Leichen der Leute fressen, die die Barrikade errichten wollten. Diese Zombies sind nämlich voll und ganz auf ihr Essen konzentriert und greifen nur an, wenn ihr sie angreift und sie nicht sofort tot sind. Meine Empfehlung ist es diese Gruppen mit dem Kniehammer (Stufe 29 od. 30) mitten in die Gruppen hineinzuspringen. Meistens sind dann alle tot. Die, die Attacke überlebt haben noch mal mit dem Kniehammer angreifen.

Wenn jetzt im vorderen Teil der Plaza alle tot sind, bis zum vorderen bis mittleren Teil der Mitte der Plaza gehen, dort ein paar Zombies in die Hölle schicken (Kniehammer, denn die Waffen werden euch schnell ausgehen). Dann wieder nach vorn. Dann werden wieder ein paar Zombies mehr sein. Nicht ganz nach hinten gehen, sonst werden es zu Viele! Macht das, bis ihr mindestens 500 Zombies habt. Dann wird die Sequenz mit Jessie im Lagerraum nie starten und damit auch nicht die anderen Hauptmissionen! Jetzt könnt ihr in der Mall nach Erfolgen suchen, Menschen retten oder einfach Blödsinn machen.

Nebenmissionen von Otis wird es weiterhin geben. Achtung: Bis alle 500 Zombies tot sind habe ich bis 18 Uhr gebraucht und ich konnte das Paar am Dach (Nathalie und Jeff) nicht retten und auch die Nebenmission mit Kent schaffte ich nur ganz knapp. Also habt ihr vom ersten Tag in der Mall nicht allzu viel.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Guter Tipp, allerdings muss man nicht 500 Zombies töten, sondern ganz einfach bis 18 oder 19 Uhr (Weiß ich nicht mehr genau) durchhalten. Anschließen kommt die Wespensequenz wenn man nach unten geht wodurch die Jessie Sequenz nicht mehr folgen kann.

11. November 2012 um 16:51 von star33wars melden



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Dead Rising (14 Themen)

Dead Rising

Dead Rising
Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Zum zwanzigsten Jubiläum der kultigen Pokémon-Reihe darf eine brandneue Edition nicht fehlen. Und dabei (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

beobachten  (?