10. Missionen von Ray Machowski 1 (ein großes R): Komplettlösung Grand Theft Auto 3

9.2. "Grand Theft Auto" (engl. "Grand Theft Auto")

  • Es ist hilfreich schon ein schnelles Auto in Reichweite hinzustellen, bevor man die Mission annimmt.
  • Man hat nun 6 Minuten Zeit, 3 Sportwagen (lilane Punkte auf dem Radar) zu einer Garage (pinker Punkt im Radar) rechts neben PaynSpray zu bringen.
  • Steuert zuerst den im Radar am weitesten links gelegenen Punkt an. Fahrt dazu geradeaus aus dem Casino bis zu einer Häuserwand. Dort geradeaus bei einem Spalt die Treppe runter und auf der anderen Seite wieder hinauf. Fahrt auf der Straße links und dann sofort rechts in eine Gasse des Blocks. Dort den Stinger (mit dem blauen Pfeil darüber) nehmen und den Parkplatz durch die nördliche Gasse verlassen. Nun geradeaus weiter auf der vierspurigen Straße fahren. Bei den Absperrungen zur Hebebrücke rechts den Grashügel hinunter fahren (nicht zu schnell) und dort unten an der Kreuzung rechts. Fahrt geradeaus und an dem weißen Parkhaus links in die Gasse. Falls der Wagen beschädigt ist, muss man den Wagen vorher bei PaynSpray reparieren. Nun den Wagen in der Garage direkt rechts neben PaynSpray parken. Nun schnell zu einen der unteren Garagen rennen und sich dort den Van nehmen. Holt nun die anderen beiden Wagen (Infernus auf dem Parkplatz vor dem Footballstadion und den Cheetah auf dem Parkplatz des Krankenhauses).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Grand Theft Auto 3 schon gesehen?

9.3. "Der Jamaica Deal" (engl. "Deal Steal")

  • Es ist hilfreich, sich vor der Mission eine Waffe (Uzi etc.) zu besorgen.
  • Fahrt beim Casino rechts die Straße entlang bis ein Yardie-Wagen auftaucht (roter Idaho mit beigem Dach und Leopardenfellsitzbezügen). Klaut ihn und holt damit den Yakuza (grüner Punkt im Radar) ab. Fahrt mit ihm zusammen zum Treffpunkt mit den Kolumbianern auf dem Krankenhausparkplatz (pinker Punkt im Radar). Nun die Hupe (L3) drücken. Sobald der Yakuza aussteigt auch aussteigen und alle Kolumbianer inklusive deren Autos wegpusten. Nimmt danach den Aktenkoffer (türkiser Punkt im Radar) auf und bringe ihn ins Casino (pinker Punkt im Radar).

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

sehr ausführlich danke

18. Juni 2013 um 16:01 von police2001 melden


9.4. "DIE GANG" (engl. "Shima")

  • Sammle nacheinander zwei Taschen mit Schutzgeld (türkise Punkte im Radar) auf.
  • Fahre danach zu Uncle BJ's (pinker Punkt im Radar), der Einem mitteilt, das er von einer Straßengang überfallen wurde.Fahre nun nach Portland zum Park mit dem El Burro-Telefon und mach die fünf Gangmitglieder (grüner Punkt im Radar, blaue Pfeile über den Köpfen) fertig. Wer nicht auf Nahkampf steht, sollte vorher im Ammunation von Staunton das Sniper Rifle oder die Kalaschnikow kaufen. Nimm danach die Tasche mit dem Schutzgeld (türkiser Punkt im Radar) auf und bringe sie zum Casino (pinker Punkt im Radar).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


9.5. "Die Abrechnung" (engl. "Smack Down")

  • Es ist hilfreich, schon mal einen schnellen Wagen in Reichweite zu parken, bevor man diese Mission annimmt.
  • Fahrt zu den Spankdealern (grüne Punkte auf dem Radar, blaue Pfeile über dem Kopf) und zeigt ihnen euer Auto von unten. Die Dealer tauchen erst nach und nach auf und verschwinden nach ca. 2 Minuten wieder. Schnelligkeit ist also angesagt. Man hat die Mission erst geschafft, wenn man mindestens 8 Dealer erledigt hat.

9.4. "Die Gang" (engl. "Shima")

  • Sammelt nacheinander zwei Taschen mit Schutzgeld (türkise Punkte im Radar) auf.
  • Fahrt danach zu Uncle BJ's (pinker Punkt im Radar), der einem mitteilt, das er von einer Straßengang überfallen wurde. Fahrt nun nach Portland zum Park mit dem El Burro-Telefon und macht die fünf Gangmitglieder (grüner Punkt im Radar, blaue Pfeile über den Köpfen) fertig. Wer nicht auf Nahkampf steht, sollte vorher im Ammunation von Staunton das Sniper Rifle oder die Kalaschnikow kaufen. Nimmt danach die Tasche mit dem Schutzgeld (türkiser Punkt im Radar) auf und bringt sie zum Casino (pinker Punkt im Radar).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


10. Missionen von Ray Machowski 1 (ein großes R)

10.1. "Das schweigen des Verräters" (engl. "Silence The Sneak")

  • Granaten sind für diese Mission unbedingt erforderlich (kann man im Ammunation kaufen).
  • Fahrt zuerst zu dem Militärgelände (Army Supply Shop) ganz im Norden von Staunton. Betretet dort das Gelände zu Fuß außen herum. Klaut dort den Armeelaster (Barracks Ol). Damit kann man das Gittertor öffnen. Fahrt mit dem LKW zu der Zeugenschutzwohnung (pinker Punkt im Radar). Es kommt nun eine Zwischensequenz, die ein offenes Fenster zeigt. Parkt nun den Laster quer vor der Garage links unter dem Fenster. Steig aus und stellt euch ca.20 Meter vor das offene Fenster. Zentriert die Sicht mit der L1-Taste. Wählt nun die Granaten aus und wirft sie in das offene Fenster. Halte solange Kreis gedrückt, bis ihr die Granate wegwirft. Es braucht ein wenig Übung, um ein Gefühl für die richtige Entfernung und Richtung zu bekommen. Sobald man das Fenster getroffen hat, kommt eine Cutscene. Der Verräter versucht nun mit einem Taxi zu flüchten, kann er aber nicht, weil die Garage mit dem LKW versperrt ist. Wirf nun solange Granaten in die Richtung der Garage, bis das Taxi explodiert.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Grand Theft Auto 3: 11.Missionen von Ray Machowski 2 (ein großes R)

Zurück zu: Komplettlösung Grand Theft Auto 3: 9. Missionen von Kenji Kasen (ein großes K)

Seite 1: Komplettlösung Grand Theft Auto 3
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Grand Theft Auto 3 (26 Themen)

Grand Theft Auto 3

Grand Theft Auto 3 spieletipps meint: Das erste GTA in 3D ist ein Genre-Meilenstein an spielerischer Freiheit, Abwechsungsreichtum und Gangster-Action und zementiert endgültig den Ruhm der Serie. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

Mittlerweile hat es sich die PlayStation 4 in vielen Wohnzimmern gemütlich gemacht. Wie ihr noch mehr aus eurem (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Grand Theft Auto 3 (Übersicht)

beobachten  (?