Sanktum + Zue: Komplettlösung

Sanktum + Zue

Sanktum

Klettert die Wände hoch bis du an die Spitze kommst, auf der König Dumbar sitzt. Nach dem Gespräch solltest du dir unten noch einen Federanzug kaufen, der dir mehr Schutz als die Waldweste bietet. Unten neben dem Shop und dem Speicherpunkt sitzen drei Möwen. Die eine Wird dich nach Orkania bringen, wo du in der Höhle drei Steine in ein Loch werfen musst. Der Wind ist erwacht und die Vögel auf der ganzen Welt können wieder ihre Schwingen ausbreiten. Bevor du nun nach Safarium fliegst, solltest du noch einmal zu Dumbar gehen und mit ihm sprechen.

Zue

In Zue musst du vier Seelen befreien, indem du bestimmte Gegner besiegt (Säbelechse, Donner-, Feuerkröte, etc.) Und dann den nächsten Tempel betreten um Wiese und Wasser wieder zurückzubringen. So werden neue Weg, durch und übers Wasser für dich passierbar. Insgesamt musst du drei mal vier Seelen befreien und die Tempel betreten, bis sich der letzte Tempel von Satadoros betreten lässt. Auf dem Weg dorthin versperrt dir eine scheinbar undüberwindbare Wand den Weg. Gib der in deiner Nähe stehenden Donnerkröte einen Schlag und die Wucht ihrer Attacke wird dich gegen die Wand schleudern, die daraufhin zerbricht. Lasst dir auf keinen Fall das Vital-, Abwehr-, und Glückselixier entgehen, ebenso die Dornenlanze solltest du dir unbedingt holen. Nun kannst du dich deinem nächsten Gegner stellen, der dir in zwei Formen gegenüber treten wird. Achte besonders auf den Kult im Hintergrund beim ersten Kampf. Sie haben zwar nichts mit dem Kampfgeschehen zu tun, doch scheint es sich um eine primitive Art der Anbetung zu handeln, durch die Satadoros zum Leben erweckt wurde.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Satadoros:

Satadoros:

Schwierigkeitsgrad: Einfach

Erste Form: 142 HP

Zweite Forml: 105 HP

Waffe: Dornenlanze

Rüstung: Federanzug

Kampftipps:

Weiche seinen Attacken aus und attackiere seine Rippen, pass dabei aber auf das seine Sensen dich nicht treffen. Nach einiger Zeit musst du gegen seine zweite Form kämpfen welche etwas schwerer ist. Warte bis er nach unten fliegt und attackiere ihn dann am besten mit dem Funkenflug. Geht nach dem Kampf zurück nach Safarium, um mit dem Löwenkönig zu sprechen. Dieser bittet euch, seinen Sohn bei der Mutprobe zu unterstützen. SchluchtLass dich die Schlucht herunterfallen und du triffst im nächsten Screen aus Liam, der von einigen Vögeln bedroht werden. Besiege diese Gegner und begleite Liam bei seiner Mutprobe.Der Weg ist linear aufgebaut und du kannst dich nicht verlaufen. Nach einiger Zeit wirst du mit Liam auf eine Steinbrücke gelangen, der man sofort ansieht das sie nicht stabil ist und dein Gewicht nicht halten kann. Trotzdem musst du über diese Brücke und dich an einen einfachen Trick halten. Du musst immer zusammen mit Liam auf einer der Platten stehen und zusammen mit ihm auch die nächsten betreten. Wenn du vor ihm oder hinter ihm läufst, dann stürzt die Brücke ein und du musst den ganzen Weg wieder von vprne beginnen. Nach der Brücke machst du ein kleines Wettklettern mit Liam und triffst danach auf den eigentlichen einfachsten Gegner von Terranigma.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Schlammados:

Schlammados:

Schwierigkeitsgrad: Sehr Einfach

Körper: Keine HP

Rüstung: Federanzug

Kampftipps:

Ein sehr einfacher Gegner: Blocke seine Schlammattacke mit dem Waffenschild und wirf ihm ein paar Steine die Liam dir besorgt mit Anlauf vor den Kopf. Eklemata Kämpfe dich durch die Reihen der Gegner und folge dem linearen Weg, bis du auf einen Yeti triffst, der in einer heissen Quelle badet um seine Wunden zu heilen. Geh nach unten in die Höhlen. Du gelangst in einen Raum, in desse Mitte eine große Anhöhe steht und zwei Rutschbahnen führen von ihm aus durch eine dünne Eiswand, die zerbrochen werden kann wenn man mit genug Kraft dagegen schlägt. Versuche es erst garnicht sie mit deiner Waffe zu zerstören und laufe an der oberen Seite der Anhöhe entlang und laufe dann rechts von ihr an einigen Gegnern vorbei und du gelangst eine abgestorbene Pflanze, an der du dich hochhangeln kannst und so auf die Anhöhe kommst. Laufe gerade aus und laufe dann immerweiter links und rutsche die Bahn runter. So zerbrichtst du die erste Eiswand und erhältst den Flammenstab, der dir in dieser eisigen Welt von großer Hilfe sein wird. Laufe nun wieder in die Höhle mit der Anhöhe und wirf die Steine von der zweiten Eiswand weg und klettere wieder die Pflanze hoch. Rutsche wieder runter und zerbrich die zweite Wand. Nimm dir das Eisblatt und kehre zurück zum Yeti bei der heißen Quelle und wird das Blatt in die Quelle. Die Wunden des Vetis sind nun geheilt und er hilft dir auf die andere Seite des Flusses zu kommen. Hier wirst du nach einiger Zeit wieder auf eine Bahn stossen, die du wieder runterutschen musst. Plötzlich befindest du dich ausserhalb einer Höhle und prallst mit voller Wucht gegen eine Wand. Die dadurch ausgelöste Lawine sperrt euch zusammen mit einem Steinbock in eine Höhle ein! Doch nach einer kurzen Szene könnt ihr rausklettern. Durch die Lawine ist der Fluss mit Schnee aufgefüllt worden und du kannst nun über den zugeschüttet Fluss zum Endgegner von Eklemata gehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Morphdämon:

Morphdämon:

Schwierigkeitsgrad: Mittel

Phase 2: 180 HP

Phase 3: 180 HP

Waffe: Flammenstab

Rüstung: Eispanzer

Kampftipps:

Als erstes verwandelt sich der Morsphdämon in einen Yeti, der mit explodierenden Kristallen nach dir wirft. Anschliessen lässt er einen starken Sturm aufkommen, der dich über das Kampffeld weht und versucht so dich gegen Kristalle zu schleucdern, die dir dann Schaden zufügen. Nun verwandelt er sich in einen Magier, der mit einen Boomerang nach dir wirft. Der Magier verschwindet immer wieder und taucht irgendwo wieder auf, wo du ihn sofort attackieren solltest. In seiner dritten und letzten Form, zeigt der Morphdämon endlich sein wahres Gesicht und stellt sich dir persönlich gegenüber. Wenn du ihn angreifst, morpht er sich in eine Gruppe von Fledermäusen, die dir über das Kampffeld folgen und dir bei Berührung Schaden zufügen. Nach kurzer Zeit sammeln sich die Fledermäuse und der Morphdämon nimmt seine normale Form wieder an. Nun kannst du ihn wieder angreifen. Diesen Kreislauf aus Fledermäusen und Morphdämon musst du ein paar mal überstehen und ihn im richtigem Augeblick mit der Stich und Funkenattacke angreifen, bis du ihn letztendlich besiegt hast.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Erinnerst du dich an dein Treffen mit dem Steinbock der dich vorm dem Kältetod gerettet hat? Nur du konntest du Wand raufklettern und der Steinbock musste zurück bleiben und suchte nach einem anderen Weg aus der Höhle zu entkommen. Wenn du nun noch einmal die Höhle betritts, nachdem du den Morphdämon besiegt hast, siehst du den gestorbenen Steinbock, der leider keinen Ausweg aus der Höhle gefunden hat. Dein einziger Trost ist es, dass der Steinbock bei seinem Gefährten gestorben ist und nun nichtmehr allein leben muss. Dieses Ereigniss kannst du aber erleben, nachdem die Menschen wiedererwacht sind, den nach dem Kampf gegen den Morphdämon wachst du in Lhasa auf. Die Stadt kannst du jederzeit verlassen um den Steinbock zu besuchen. Aber wenn du schonmal in Lhasa bist, musst du einige Wege hinter dich bringen um deinen nächsten Auftrag zu erhalten. Geh als erstes zum Oberhaupt dieser Stadt, einem berühmten Mönch. Nachdem Gespräch musst du die Stadt verlassen und ein alter mann mit dem Namen Ma Jo erscheint, der das Oberhaupt besuchen will. Nun musst du wieder zum Oberhaupt rennen und Ma Jo bittet dich darum seine Enkelin zu suchen die sich in der Stadt Luran aufhält.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung: Kapitel 3- Licht und Schatten: / Taklama / Loire und Schloss Loire / Norfesta Wald / Storkholm

Zurück zu: Komplettlösung: Turm V / Dämonenskorpion: / Kapitel 2- Fauna und Flora: / Höhlenmoloch: / Grecliff

Seite 1: Komplettlösung
Übersicht: alle Komplettlösungen

Terranigma

Terranigma
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Terranigma (Übersicht)

beobachten  (?