Kapitel 4- Wege des Schicksals:: Komplettlösung

Kapitel 4- Wege des Schicksals:

Speichermöglichkeiten: zwei

Kristalle: 11

Berugas LaborLauft zu Beginn nach rechts und ein Stück nach unten, wo ihr links das Licht einschalten könnt. Folgt dem Weg weiterhin (unterwegs könnt ihr noch durch einen kleinen Spalt kriechen und euch den Seelenpanzer unter den Nagel reißen) bis ihr an einen weiteren Schalter gelangt, der den Lift am Eingang in Betrieb setzt. Benutze ihn und steig dann ein Stockwerk tiefer aus. Kriecht durch den kleinen Gang nach oben und betätigt wiederum den Schalter. Geht nun zurück zum Fahrstuhl und fahrt noch eine Etage runter. Hüpft auf das Förderband und nehmt einen der beiden Teleporter. Der 2. führt zu einem Abwehrelixier. Benutzt ihr hingegen den ersten gelangt ihr zum Computerzentrum von Berugas Labor! Deaktiviert es und fahrt noch ne Runde mit dem Fahrstuhl! Unten angekommen. Wartet auch schon Megatron auf Prügel.

Megatron:

Forderes Standbein: Schwierig

Forderseite: 620 HP

Rechtes Standbein: 620 HP

Linkes Standbein: 620 HP

Waffe: Dämonenlanzer

Rüstung: Seelenpanzer

Kampftipps:

Bei diesem Endgegner musst du deine komplette Schlagkraft auf seine drei Standbeine konzentrieren. Am besten versucht man bei ihm eine Stelle hinter ihm zu finden von wo aus man nicht getroffen werden kann. Geht nun zu Beruga und erwecke ihn. Er wird alle Bewohner Neo Tokyos vernichten. Und auch Ark lässt er nicht unversehrt. Doch mit Hilfe der Lhasa-Mönche überlebst du.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Mondsteine 1

Kauft euch eine Blume in Loire und bringt diese nach Grönland! Den Vogel nach Grönland findet ihr südlich von Liotto. Übergebt die Blume einem Pinguin und er schenkt euch im Gegenzug den Mondstein. 2. Segelt zur Westküste Afrikas und sucht in der Sahara nach einem Skelett, das den 2. Mondstein beherbergt. 3. Geht nach Australien und besteigt den Odemfels! Der Mann schenkt euch seinen Mondstein. 4. Besucht im Westen Südamerikas den kleinen Tempel. Nach dem kurzen Dungeon und der heftigen Ereignisse wacht ihr neben dem 4. Mondstein auf. 5. Den letzten Mondstein findet ihr in der Geisterstadt Neo Tokyo. Geht zuerst ins Polizei-Gebäude, wo ihr den Empfänger findet. Betretet danach den Schacht und öffnet die Tür zur Kanalisation. Geht dort zuerst ganz nach unten, wo ihr den Kanalschlüssel findet. Folgt nun einfach dem Weg (Glückselixier, Naginata und Shogunrüstung nicht liegen lassen)! Nach einer Weile werdet ihr Zeuge einer dramatischen Szene, die sich aber als harmlos herausstellt! Das Mädchen schenkt euch dafür den Mondstein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dürretal, Berugas Turm, Luftschiff, Showdown

Dürretal

Ganz am Südpol befindet sich ein Massengrab. Setze in jeden Totenkopf einen Mondstein und Arks Gegenstück aus der Oberwelt erscheint und bringt ihn um. Dank eurer Freunde werdet ihr wiedergeboren und kämpft nun auf der Seite des Guten. Ihr erhaltet nun auch die legendären Schätze, für die so viele Menschen das Leben ließen. Ein Vogel hält einen Brief von Ma-Jo im Schnabel! Macht euch nun auf zum Turm von Beruga, ganz im Osten Sibiriens.

Berugas Turm

Eure Freunde Perry, Mei-Lin, Ma-Jo, Fyda und Roy warten schon auf euch. Kämpft euch nach oben durch und betätigt mit den anderen zusammen den Schalter für die riesige Luke zum Luftschiff.

Das Luftschiff

Fyda überreicht euch 7 Zeitbomben, die ihr an die Steuerungscomputer anbringt! Der erste befindet sich gleich beim Start. Geht weiter und dann nach oben, rennt über die Oberseite des Luftschiffes und benutzt die Türe zum Innenraum. Merkt euch diesen Ort, denn nach dem Anbringen aller Bomben, müsst ihr hierher zurückkehren. Geht nun zuerst geradeaus und folgt dem Weg zum 2. Computer. Kehrt danach zurück und schlagt den oberen Weg ein. Geht gleich durch die erste Tür, hinter der sich 2 Computer verbergen. Geht wieder durch die Türe zurück und lauft nach oben, bis ihr 2 weitere findet. Nehmt danach den linken oder rechten Weg um zum letzten Computer zu gelangen. Kehrt an die oben beschriebene Stelle zurück und Fyda zündet die Bomben. Rennt hinaus, wo ihr auf Beruga trefft. Dieser wird von den Propellern zerschnetzelt und Ark kann sich dank dem Vogel rechzeitig in Sicherheit bringen. Fyda und Roy hingegen, bleiben auf dem Schiff zurück, das gleich darauf explodiert.

Der Showdown

Deckt euch noch mal reichlich mit Items ein, bevor ihr durch das Portal in die Unterwelt zurückkehrt. Sprecht mit dem Weisen, der euch daraufhin zu einer riesigen Treppe führt. Zuerst steht ihr Agarack gegenüber.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Agarack und Ragnara

Agarack:

Schwierigkeitsgrad Schwierig

Lebenspunkte 540 HP

Waffe: Terralanze

Rüstung: Enigmapanzer

Kampftipps:

Bei diesem Endgegner musst du deine komplette Schlagkraft auf seine drei Standbeine konzentrieren. Am besten versucht man bei ihm eine Stelle hinter ihm zu finden von wo aus man nicht getroffen werden kann.

Nach dem Sieg steht ihr endlich Ragnara gegenüber.

Ragnara:

Schwierigkeitsgrad Schwierig

Lebenspunkte 972 HP

Waffe: Terralanze

Rüstung: Enigmapanzer

Kampftipps:

Um ihn zu besiegen weiche seinen Geschoßen und Laserstrahl aus und blocke seinen gewaltigen Strahl mit dem Waffenschild so das dieser nicht ganz soviel abzieht. Wenn seine Bauchöffnung erreichbar ist schlage so oft drauf wie du kannst bis der Sieg dir gehört. (Ein paar Götterknollen sind für diesen Kampf das Geheimrezept)

Das Ende von Terranigma Mit etwas Geduld und einigen Götterknollen wird der Kampf bald überstanden sein, und ihr könnt euch selbst auf die Schulter klopfen! Nun könnt ihr den Abspann genießen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Komplettlösung

hier habt hier eine Komplettlösung mit Tipps und Tricks, eine Item liste und liste für die Gegner und Endgegner. Diese Lösung wurde von mir Persönlich erstellt. Einfach wie immer downloaden und entpacken!

password
Download

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Komplettlösung: Sataquario: / Great Lakes Höhle / Schleimsterne: / Yamei / Burg Drachenfels

Seite 1: Komplettlösung
Übersicht: alle Komplettlösungen

Terranigma

Terranigma
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Lioncast: Neues Headset LX50 für Zocker erschienen

Lioncast: Neues Headset LX50 für Zocker erschienen

Hardware-Hersteller Lioncast bringt zur Weihnachtszeit mit dem LX50 ein neues Gaming-Headset auf den Markt. Unter dem M (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Terranigma (Übersicht)

beobachten  (?