Gothic 3: Nur selbst kämpfen

Nur selbst kämpfen

von: son-myong / 20.12.2007 um 20:42

Im Spiel seid ihr am Anfang ja eher schwach, trotzdem solltet ihr versuchen, alle Gegner selbst zu töten, oder wegzulaufen, aber nicht so, dass die Monster auf andere NPCs zulaufen, vor allem, wenn diese noch für eine Mission oder die Hauptstory wichtig sind. Die wichtigen Personen sind nicht mehr wie in G1 & G2 unsterblich, sondern können getötet werden. Deswegen, bei NPCs, die einen Namen haben keiner Gefahr aussetzten! Wiederbeleben mit Cheats wie in G1 & G2 geht leider nicht!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Gothic 3 schon gesehen?

Algemeine Tipps

von: NeoCheater / 20.12.2007 um 20:44

Wenn ihr es leid seid beim Kämpfen ständig eure Kampfgefärten zu treffen, dann ladet euch die beiden neuen Patch's runter. Die beheben diverse Fehler. Zum Beispiel: Dass man seine Freunde treffen kann oder in einigen Arenen den Fehler, dass wenn man springt, man automatisch verliert.

Wenn ihr euch den Rebellen anschließt, solltet ihr - wenn ihr in Nordmar seid - Lee nicht den Teleportstein nach Vengard geben, da er sonst den König tötet und ihr nicht mehr die Missionen in Vegard machen könnt und einige diverse Missionen von den Rebellen ebenfalls nicht erfüllen könnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Fernkampftipps

von: OllyHart / 20.12.2007 um 20:47

  • Klingenbolzen lassen sich schärfen und machen so mehr Schaden! Beachtet aber, dass jeder dieser “besonderen“ Bolzen geschärft werden muss!
  • Wenn Ihr Probleme beim Munitionswechsel (Pfeile / Bolzen) habt, dann zieht zuerst diese auf eine Schnelltaste, denn wenn Ihr dann die passende Taste drückt, wählt Ihr den Bolzen bzw. Pfeil aus. Im Inventar ist dies leider (noch) nicht problemlos möglich. Beachtet hierbei aber, dass Ihr einen Bogen bzw. Armbrust dafür ausgerüstet haben müsst.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bogen oder Schwert

von: chep999 / 20.12.2007 um 20:49

Bogenschütze ist eindeutig die bessere Kampfart, da man mit guten Bögen und Pfeilen schneller mehr Schaden macht als im Nahkampf und auch nur schwer getroffen wird. Speziell gegen Wildtiere und Orks (Orktöter) sehr hilfreich. Sogar die unschaffbaren Serienangriffe der Schattenläufer sind kein Problem mehr. Einziges Problem sind Skelette. Denen sind Pfeile nämlich wurst! Also am besten ein drittel Schwert und zwei drittel Bogen! Dann sind auch schwere Gegner am Anfang kein Problem.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

An sich nicht schlecht - kleiner Tipp: Gegen Skelette helfen "Kofpnüsse"; also die besonderen Pfeile

28. Januar 2014 um 10:41 von Keeper2 melden

ja passt

10. November 2013 um 19:16 von wot-gamer melden


Reddock Quests

von: Orknarok / 20.12.2007 um 20:51

Wenn man Reddock säubern muss, kann man auf eine Hütte springen, und dort mit Bogen oder Armbrust jeden töten. Jedoch zuerst die Armbrust- und/oder Bogenschützen zuerst. Den Feuermagier kann man fast nicht mit Distanzwaffen töten, denn er heilt sich immer wieder. Darum sollte man ihn im Nahkampf zur strecke bringen. Einfach im Zick-Zack auf ihn zurennen, damit er euch nicht erwischt, und mit einem oder mehreren Wuchtschlägen umbringen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Gothic 3 - Gegner schnell töten: Leute ohne Waffen töten / Kampftipp / Der Dreischlag / Pfeile sammeln / Billig an Pfeile/Bolzen

Zurück zu: Gothic 3 - Gegner schnell töten: Bewusstlose NPCs töten / Fernkampf mit dem Bogen / Erstschlag ist wichtig! / Kampf gegen Menschen / Selbst heilen

Seite 1: Gothic 3 - Gegner schnell töten
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Gothic 3 (28 Themen)

Gothic 3

Gothic 3 spieletipps meint: Das immer noch einzigartige Spielprinzip und die rauhen Charaktere werden von schweren Bugs und schlechtem Balancing geplagt. Schade! Artikel lesen
78
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gothic 3 (Übersicht)

beobachten  (?